Jurassic World

Vergiss die Umfrage nicht!

Welche Schulnote gibst Du dem Trailer?

1
1
6%
2
8
44%
3
7
39%
4
2
11%
5
0
Keine Stimmen
6
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 18

Marek007
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 856
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:51
Wohnort: Oppeln, Polen

Jurassic World

Beitrag von Marek007 » Sonntag 23. November 2014, 16:21

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=bvu-zlR5A8Q[/youtube]

Erster Vorgeschmack. Noch 4 Tage zur Trailer-Premiere. :woohoo:

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4837
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Jurassic World

Beitrag von Lativ » Sonntag 23. November 2014, 18:06

Was das ist jetzt schon soweit mit einem ersten Trailer !? :o
Das ist nicht sarkastisch gemeint sondern ich war tatsächlich davon ausgegangen das dies noch dauert.

'Colin Trevorrow' kenn ich überhaupt nicht, von daher fehlt mir ein anhandspunkt um abzuschätzen ob der was drauf hat.

Die Besetzungsliste, keine Laura Dern, kein Sam Neill, kein Jeff Goldblum und kein Richard Attenborough wobei man bei letzterem zumindest noch vom Erbe das seine Figur hinterließ sprechen kann.
Ist auffallend auf Jung getrimmt und da fehlt irgendwie ne markante Visage. Blendendes aussehen oberstes muss, intresannte Gesichter fehlanzeige.
Omar Sy allerdings ... :P

Nicht zu vergessen die erfolgsaussichten.

Dino Thema ist seit mehr als einem Jahrzehnt durch.
Dennoch der neugierde wegen...

DE - 1,4 Mio. - 2,1 Mio. Besucher
USA - 115 - 135 Mio. Dollar ohne 3D, mit 3D 130 - 170 Mio. Dollar

Marek007
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 856
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:51
Wohnort: Oppeln, Polen

Re: Jurassic World

Beitrag von Marek007 » Sonntag 23. November 2014, 18:33

Lativ hat geschrieben:USA - 115 - 135 Mio. Dollar ohne 3D, mit 3D 130 - 170 Mio. Dollar
Vielleicht irre ich mich, aber $115 Mio. sind mMn wahrscheinlicher zum Star als insgesamt. :)

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4837
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Jurassic World

Beitrag von Lativ » Sonntag 23. November 2014, 19:03

Marek007 hat geschrieben:
Lativ hat geschrieben:USA - 115 - 135 Mio. Dollar ohne 3D, mit 3D 130 - 170 Mio. Dollar
Vielleicht irre ich mich, aber $115 Mio. sind mMn wahrscheinlicher zum Star als insgesamt. :)
Der erste hatte 78 Mio. als er breit gestartet wurde, die Fortsetzung legte wie nicht selten der fall zu und zog mit 104 Mio. los. Der dritte startete mit 30 Mio. los bevor er sich auf 71 Mio. steigerte.
Das waren zeiten als Dinos noch massen anzogen.

Jetzt sind 13 Jahre in die Lande gezogen seit dem letzten Trip und keiner reibt sich mehr die Augen wenn er animierte Dinos sieht. Fans sind dennoch vorhanden und sollte das kein Qualitatives Armageddon werden dürfte er auch akzeptable zahlen schreiben besonders Intl. und dort besonders in Asien.

Übrigens das man Alant Grant nicht mehr integriert hat versteh ich schon, erst war es der Wissenschaftliche Durst und die Leidenschaft, dann eine Halbwahrheit aber wie zum Teufel sollte man den guten Mann dazu bringen nochmal auf die Teufelsinsel abzusteigen. Wie bei B.A. aus dem A-Team einen Burger mit Betäubungsmittel spicken und dann abtransportieren ?
Für Geld würde er dann auch nicht machen, es sei denn seine Frau erkrankt an einer schweren krankheit und er bekommt Geld für die teure Therapie geboten.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10420
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Jurassic World

Beitrag von MH207 » Montag 24. November 2014, 02:45

Chris Pratt scheint gerade einen richtigen Lauf zu haben ...
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

heikomd
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1072
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 14:48

Re: Jurassic World

Beitrag von heikomd » Montag 24. November 2014, 08:02

Gerade Jurrasic World war lies mich eine lange Zeit kalt, aber irgendwie bin ich doch auf dem Ersten Trailer scharf...

Taipan
Maniac
Maniac
Beiträge: 1450
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:49

Re: Jurassic World

Beitrag von Taipan » Dienstag 25. November 2014, 07:01

Lativ hat geschrieben:
Marek007 hat geschrieben:
Lativ hat geschrieben:USA - 115 - 135 Mio. Dollar ohne 3D, mit 3D 130 - 170 Mio. Dollar
Vielleicht irre ich mich, aber $115 Mio. sind mMn wahrscheinlicher zum Star als insgesamt. :)
Der erste hatte 78 Mio. als er breit gestartet wurde, die Fortsetzung legte wie nicht selten der fall zu und zog mit 104 Mio. los. Der dritte startete mit 30 Mio. los bevor er sich auf 71 Mio. steigerte.
Das waren zeiten als Dinos noch massen anzogen.
Nach dieser Theroe müsste Mad Max ja zum Start um und bei 10 mio USD machen. Ich glaub das wird mehr werden...

Aus dem Bauch heraus rechne ich auch mit einem Start-WE zwischen 90 mio - 100 mio.
Dinos sind gefühlt durch... Das stimmt. Kommt mMn aber durch diese ganzen halbgaren Dokus mit Pseudostorys und billigen Effekten. Wenn es spekatulär aussieht, ist es eine ganz andere Geschichte.
Der Releasekalender ist gebenfalls gut für Jurassic World und die Mai Hits werden den Trailer zeigen und somit für Aufmerksamkeit beim Normalpublikum sorgen. Warten wir den mal ab, dann wirds leichter mit der Einschätzung...

csx
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1037
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 12:43

Re: Jurassic World

Beitrag von csx » Dienstag 25. November 2014, 18:13

Soll das ein kompletter Restart sein?

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=RFinNxS5KN4[/youtube]

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9562
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Jurassic World

Beitrag von Mark_G » Dienstag 25. November 2014, 18:27

Sieht gut aus...
Nothing Compares 2 U

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4339
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Jurassic World

Beitrag von Mattis » Dienstag 25. November 2014, 18:33

Nicht 100% zufrieden mit 2,3 Shots in Sachen Visuals, aber als Gänsehaut-Teaser hat er mich definitiv gepackt. Ich freue mich richtig darauf.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9562
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Jurassic World

Beitrag von Mark_G » Dienstag 25. November 2014, 18:37

Umfrage angehängt...
Nothing Compares 2 U

Taipan
Maniac
Maniac
Beiträge: 1450
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:49

Re: Jurassic World

Beitrag von Taipan » Dienstag 25. November 2014, 19:00

Jupp bin dabei. Der "Seaworld-Gedenk-Moneyshot" hat mich überzeugt.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10420
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Jurassic World

Beitrag von MH207 » Dienstag 25. November 2014, 19:04

Nicht übel, aber irgendwie werde ich trotzdem nicht ganz schlau daraus. Ein Crossover eines Restarts mit einem Fourquel ?
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

heikomd
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1072
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 14:48

Re: Jurassic World

Beitrag von heikomd » Dienstag 25. November 2014, 19:49

Um längen besser als ich auch nur ansatzweise gedacht hätte.

Toller Trailer.... :Up:

Benutzeravatar
Agent K
Du wirst vermisst!
Beiträge: 4360
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Jurassic World

Beitrag von Agent K » Dienstag 25. November 2014, 19:56

Veranstalten die da ernsthaft Raptoren-Rennen? :ponder:

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4837
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Jurassic World

Beitrag von Lativ » Dienstag 25. November 2014, 20:50

Zwiegespalten ist das richtige Wort. Notentechnisch 4 + bis 3 - .

Einiges weiß durchaus zu gefallen aber er überzeugt mich noch nicht vollständig.
Die effekte sind sehenswert.

Also...
Der Traum von Hammond wird war, ein großer Park in dem Menschen Saurier und ihre Lebensweise 'Hautnah' erleben dürfen. Klingt wie im ersten nur das Hammonds versuch aufgrund des mangelnden Sicherheitssystems fehltgeschlagen ist.
Es geht wieder was schief, sie brechen aus und Chaos ist vorprogrammiert.
Wieder zwei Kinder.

Der einzige unterschied der mir jetzt grade so auffällt ist das Hammonds Park damals nur die Generalprobe durchlaufen hat als bis das Chaos begann, hier war das Grand Opening aber schon. Naja und das eine neue Art kreeirt wird was velleicht die ursache für das Chaos sein könnte.


Bei der Show mit dem Spinosaurus ? sah man niedrige Elektrodrähte zum schutz der Zuschauer. Wie intelligent ist das Tier ?
Genug schwung unter Wasser aufbauen hochschießen und in die Zuschauerränge Fliegen wäre wie es aussieht möglich.

Benutzeravatar
DaUni
Fan
Fan
Beiträge: 98
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 13:19

Re: Jurassic World

Beitrag von DaUni » Dienstag 25. November 2014, 22:57

Haut mich auch nicht um.

Optisch sehr gut gelungen aber doch schon irgendwie alles gesehen und ich mag die ersten 2 Filme und find den dritten ok.

Aber vllt kommt ja noch ein trailer, der mich mehr überzeugt.

Marek007
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 856
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:51
Wohnort: Oppeln, Polen

Re: Jurassic World

Beitrag von Marek007 » Dienstag 25. November 2014, 23:24

Oh, nein. Da hat mir der 15-Sekunden-Vorgeschmack viel besser gefallen. Er hat irgendwie, zumindest teilweise, die Magie des Originals erfasst.

In dem Trailer fehlt mir das Gefühl der Frische und Leichtigkeit. Viel zu ernst, viel zu einfallslos, einfach nur meh. Um die Visuals mache ich mir keine Sorgen. Sie haben noch ein paar Monate, um diese zu verbessern. Und eigentlich sieht so ein Film sowieso viel besser im Kino aus. Ich hoffe nur, das der Trailer mit Absicht so geschnitten wurde, um an das Meisterwerk von Steven Spielberg ein wenig zu erinnern: zwei Kinder, das Tor zum Park, ähnliche Shots mit den Dinosauriern, alles aber moderner, größer und gefährlicher. Ich hoffe, dass der Film selbst dann keine schlechtere Kopie (kann man das noch besser machen?:) des ersten Teils sein wird und das uns da Story-mässig viel viel mehr erwartet. Und wenn man so nachdenkt, was man im Trailer gesehen hat, scheint da ziemlich viel Trash-Potenzial zu stecken. Ich hoffe, dass sie gute Erklärungen für manche Dinge haben.

Aber die Abschlussszene mit dem Motorrad und den Velociraptoren fand ich schon sehr cool. :)

Ich warte also auf den nächsten Trailer. :)

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4339
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Jurassic World

Beitrag von Mattis » Mittwoch 26. November 2014, 00:14

Agent K hat geschrieben:Veranstalten die da ernsthaft Raptoren-Rennen? :ponder:
Eher nicht. Stelle es dir als Pferdeboxen vor. Die Raptoren sind Starlords Jagdhunde.

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4339
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Jurassic World

Beitrag von Mattis » Mittwoch 26. November 2014, 00:23

Lativ hat geschrieben:

Bei der Show mit dem Spinosaurus ? sah man niedrige Elektrodrähte zum schutz der Zuschauer. Wie intelligent ist das Tier ?
Genug schwung unter Wasser aufbauen hochschießen und in die Zuschauerränge Fliegen wäre wie es aussieht möglich.
Warum sollte ein Basilosaurus für einen Happen Mensch an Land springen, nur, um innerhalb von kürzester Zeit dort an seinem eigenen Gewicht zu verenden?
Der Zaun ist wohl eher als Schutz davor gedacht, dass ein paar doofe Bratzen ins Wasser fallen, dann wird Basilosaurus sicher nicht Nein sagen, wenn er nicht gar genetisch auf harmlos gezüchtet wurde.

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4837
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Jurassic World

Beitrag von Lativ » Donnerstag 27. November 2014, 17:19

Mattis hat geschrieben: Warum sollte ein Basilosaurus für einen Happen Mensch an Land springen, nur, um innerhalb von kürzester Zeit dort an seinem eigenen Gewicht zu verenden?
Der Zaun ist wohl eher als Schutz davor gedacht, dass ein paar doofe Bratzen ins Wasser fallen, dann wird Basilosaurus sicher nicht Nein sagen, wenn er nicht gar genetisch auf harmlos gezüchtet wurde.
Okay ich hatte vorsichtig auf Spinosaurus getippt weil der auch zu Wasser Jagd aber hauptsächlich an Land lebt. Basilosaurus, okay dann ergibt sich die frage.

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4339
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Jurassic World

Beitrag von Mattis » Donnerstag 27. November 2014, 19:21

Wobei ich bei Basilosaurus nicht sicher bin, dafür ist der Kopf hier viel zu groß. Geht wohl eher in Richtung Pliosaurier oder Mosasaurier, der allerdings zu enormer Größe aufgeblasen wurde.

Benutzeravatar
Nochetriste
Frischling
Frischling
Beiträge: 19
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 12:10

Re: Jurassic World

Beitrag von Nochetriste » Freitag 28. November 2014, 12:17

Wusste gar nicht, dass hier so viele Paläobiologen im Forum unterwegs sind. Ich dachte hier gehts um Kino und den ganzen Zeitvertreib drumherum? :lol:
Oh, Jurassik Park ... mit wohligem Grauen erinnere ich mich noch gern an den ersten Teil. Die Szene mit den Vibrationen in der Pfütze finde ich immer noch erste Sahne!
Aber zurück zum Thema ... Ich find den Trailer gut. Nicht neues zwar, aber warum ständig das Rad neu erfinden? Mir haben besonders die Laute der Dinos im Trailer gefallen.
So ein schnarren und kratzen hat schon etwas. Ich freu mich drauf den Film zu sehen und hoffe auf weitere Dinohäppchen in Trailer Form.

heikomd
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1072
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 14:48

Re: Jurassic World

Beitrag von heikomd » Freitag 28. November 2014, 12:34

Nochetriste hat geschrieben:Wusste gar nicht, dass hier so viele Paläobiologen im Forum unterwegs sind. Ich dachte hier gehts um Kino und den ganzen Zeitvertreib drumherum? :lol:
Oh, Jurassik Park ... mit wohligem Grauen erinnere ich mich noch gern an den ersten Teil. Die Szene mit den Vibrationen in der Pfütze finde ich immer noch erste Sahne!
Aber zurück zum Thema ... Ich find den Trailer gut. Nicht neues zwar, aber warum ständig das Rad neu erfinden? Mir haben besonders die Laute der Dinos im Trailer gefallen.
So ein schnarren und kratzen hat schon etwas. Ich freu mich drauf den Film zu sehen und hoffe auf weitere Dinohäppchen in Trailer Form.

Schön geschrieben... :winken:

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9562
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Jurassic World

Beitrag von Mark_G » Montag 2. Februar 2015, 00:57

Der Superbowl Spot:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=4mvWuky1g0g[/youtube]
Nothing Compares 2 U

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste