Fast & Furious 9

Vergiss die Umfrage nicht!
Antworten

Welche Schulnote gibst Du dem Trailer?

1
0
Keine Stimmen
2
2
18%
3
6
55%
4
2
18%
5
1
9%
6
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 11

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4839
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Fast & Furious 9

Beitrag von Lativ » Freitag 31. Januar 2020, 13:14

Heute Abend um 21:00 Uhr MEZ steigt die Weltpremiere des F9 Trailers, zu diesem Anlass veranstaltet Universal ein großes Live Konzert in Miami das auf Facebook und Youtube übertragen wird und den Titel 'The Road to F9' tragen wird !
Zur Party sind, natürlich neben der F&F Besetzung angeführt von V.Diesel, auch Cardi B. Ozuna, Wiz Khalifa und Charlie Puth eingeladen. Moderiert wird das Event von Tyrese Gibson und Maria Menounous die zwischen den Musikbeiträgen Interviews führen.

Als Krönender Abschluss wird dann der Trailer Präsentiert.

Hier der Kanal der Überträgt.


Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 2013
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: Fast & Furious 9

Beitrag von mercy » Freitag 31. Januar 2020, 15:15

Die fahren ziemlich viel auf. Bin gespannt, ob noch mehr als "nur" ein Trailer dahinter steckt.

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4839
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fast & Furious 9

Beitrag von Lativ » Freitag 31. Januar 2020, 17:41

mercy hat geschrieben:
Freitag 31. Januar 2020, 15:15
Die fahren ziemlich viel auf. Bin gespannt, ob noch mehr als "nur" ein Trailer dahinter steckt.
An was denkst du denn ?

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 2013
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: Fast & Furious 9

Beitrag von mercy » Freitag 31. Januar 2020, 17:59

Unwahrscheinlich ist die Ankündigung, dass es ab sofort direkt bei Netflix läuft. Unmöglich ist es, dass Paul Walker lebt und sein Comeback gibt. Aber irgendwas muss doch da kommen, wenn die solche Geschütze auffahren. Ist ja nicht so, dass der letzte Teil Jahrzehnte zurück liegt. Ich bin auf jeden Fall neugierig und werde schauen. Aber wahrscheinlich ist genau das diese Art von Promo, um die Leute anzulocken. :D

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4968
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Fast & Furious 9

Beitrag von student a.d. » Freitag 31. Januar 2020, 18:22

mercy hat geschrieben:
Freitag 31. Januar 2020, 17:59
Unwahrscheinlich ist die Ankündigung, dass es ab sofort direkt bei Netflix läuft. Unmöglich ist es, dass Paul Walker lebt und sein Comeback gibt. Aber irgendwas muss doch da kommen, wenn die solche Geschütze auffahren. Ist ja nicht so, dass der letzte Teil Jahrzehnte zurück liegt. Ich bin auf jeden Fall neugierig und werde schauen. Aber wahrscheinlich ist genau das diese Art von Promo, um die Leute anzulocken. :D
Auf jeden fall wissen wir ja schon lange, dass es auch teil 10 geben wird. Wer hätte das zu beginn gedacht...
BEST OF 2020: DIE STIMME DES REGENDWALDS, KNIVES OUT, DER FALL RICHARD JEWELL, BOMBSHELL, TENET
FLOP OF 2020: NIGHTLIFE, SCHWARZE MILCH, BRAHMS: THE BOY 2, THE NEW MUTANTS, EXIL

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4839
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fast & Furious 9

Beitrag von Lativ » Freitag 31. Januar 2020, 19:24

student a.d. hat geschrieben:
Freitag 31. Januar 2020, 18:22
mercy hat geschrieben:
Freitag 31. Januar 2020, 17:59
Unwahrscheinlich ist die Ankündigung, dass es ab sofort direkt bei Netflix läuft. Unmöglich ist es, dass Paul Walker lebt und sein Comeback gibt. Aber irgendwas muss doch da kommen, wenn die solche Geschütze auffahren. Ist ja nicht so, dass der letzte Teil Jahrzehnte zurück liegt. Ich bin auf jeden Fall neugierig und werde schauen. Aber wahrscheinlich ist genau das diese Art von Promo, um die Leute anzulocken. :D
Auf jeden fall wissen wir ja schon lange, dass es auch teil 10 geben wird. Wer hätte das zu beginn gedacht...
Niemand, wirklich niemand. Nach dem dritten war die luft raus, als dann zum vierten die alte Crew ihr Comeback feierte sind der reihe Flügel gewachsen aber nicht einmal zu diesem Zeitpunkt war das absehbar das es soweit geht. Auch wenn es Zynisch ist aber wenn die ganze reihe eine Rennstrecke ist dann war Paul Walkers tod das Nitro das dem ganzen genügend Power gab um bis Teil 10 sprich Ziellinie durchzuhalten. Wer weiß ob sonst nach Teil 8 schluss gewesen wäre.

Die Vermutung liegt ja jetzt nahe das Teil 9 mit einem Cliffhanger endet und Teil 10 als Großes Finale die Tötung von Cipher Beinhalten könnte. Die Frage die sich dazu nur noch stellt ist ob und wenn ja wer von der alten Crew dabei ums leben kommt, velleicht Dom selbst.

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4968
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Fast & Furious 9

Beitrag von student a.d. » Freitag 31. Januar 2020, 20:01

Lativ hat geschrieben:
Freitag 31. Januar 2020, 19:24
student a.d. hat geschrieben:
Freitag 31. Januar 2020, 18:22
mercy hat geschrieben:
Freitag 31. Januar 2020, 17:59
Unwahrscheinlich ist die Ankündigung, dass es ab sofort direkt bei Netflix läuft. Unmöglich ist es, dass Paul Walker lebt und sein Comeback gibt. Aber irgendwas muss doch da kommen, wenn die solche Geschütze auffahren. Ist ja nicht so, dass der letzte Teil Jahrzehnte zurück liegt. Ich bin auf jeden Fall neugierig und werde schauen. Aber wahrscheinlich ist genau das diese Art von Promo, um die Leute anzulocken. :D
Auf jeden fall wissen wir ja schon lange, dass es auch teil 10 geben wird. Wer hätte das zu beginn gedacht...
Niemand, wirklich niemand. Nach dem dritten war die luft raus, als dann zum vierten die alte Crew ihr Comeback feierte sind der reihe Flügel gewachsen aber nicht einmal zu diesem Zeitpunkt war das absehbar das es soweit geht. Auch wenn es Zynisch ist aber wenn die ganze reihe eine Rennstrecke ist dann war Paul Walkers tod das Nitro das dem ganzen genügend Power gab um bis Teil 10 sprich Ziellinie durchzuhalten. Wer weiß ob sonst nach Teil 8 schluss gewesen wäre.

Die Vermutung liegt ja jetzt nahe das Teil 9 mit einem Cliffhanger endet und Teil 10 als Großes Finale die Tötung von Cipher Beinhalten könnte. Die Frage die sich dazu nur noch stellt ist ob und wenn ja wer von der alten Crew dabei ums leben kommt, velleicht Dom selbst.
Ja die history der reihe (so wie ich sie subjektiv wahrgenommen habe) ist schon geil:

Teil 1 läuft gut, Teil 2 noch besser. Weil die Diesel und Co anschließend denken sie werden zu gigantischen Stars melden sie sich für Teil 3 ab und es wird im Prinzip ein Spin Off gedreht. Als die herren dann merkten es klappt mit der ganz großen Karriere nicht, kehrt man zur reihe zurück, um sich eine Marke aufzubauen. Teil 4 läuft dann wieder recht gut, war aber fad, weshalb man sich für teil 5 verändert und neue leute wie THE ROCK mit ins boot holt. Da der Film sehr gut ankommt, setzt man den aktualisierten Stil fort (größere Co-Stars und autorennen nicht mehr in totalen Vordergrund) und macht so F&F zu dem Erfolg, der er heute ist.
BEST OF 2020: DIE STIMME DES REGENDWALDS, KNIVES OUT, DER FALL RICHARD JEWELL, BOMBSHELL, TENET
FLOP OF 2020: NIGHTLIFE, SCHWARZE MILCH, BRAHMS: THE BOY 2, THE NEW MUTANTS, EXIL

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4839
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fast & Furious 9

Beitrag von Lativ » Freitag 31. Januar 2020, 20:35

Es ist eigentlich bemerkenswert wie sich der Verlauf der reihe gestaltet. Man fing mit 1,5 Mio. Besuchern schon ordentlich an, konnte sich obwohl mit Diesel, Brewster und Rodriguez gleich 3 Stars fehlten im zweiten steigern, und obwohl ALLE im dritten fehlten und er die schwächsten Zahlen ablieferte sind es aber immer noch fast 1,3 Mio. Besucher geworden. Dann aber ab Teil 5 der für mich mit zum besten der reihe gehörte noch durchzustarten, dieses Besucherniveau mit dem Sechsten zu halten bzw. leicht auszubauen und ab dem 7 in den Overdrive Modus zu schalten, während der achte immer noch der zweiterfolgreichste ist und ne Goldene abholt. Nicht übel.

...und dann darf man nicht vergessen das sich selbst für das Spin Off noch 1,7 Mio. Besucher einfanden. Der bedarf ist da, und der Erfolg der über Jahrzehnte andauernden Fanpflege zuzuschreiben. Man hat dafür gesorgt mit den relativ kurzen abständen das die reihe immer im Gespräch bleibt und nicht Out wurde.

Wen würde es da überraschen wenn nach dem Finale nicht noch das ein oder andere Spin Off drangehangen wird, einfach nur der versuch ob der erfolg anhält oder ob dann auch bei den Fans endgültig Schluss ist.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9577
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Fast & Furious 9

Beitrag von Mark_G » Freitag 31. Januar 2020, 22:33

...und Umfrage angehängt...
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 2013
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: Fast & Furious 9

Beitrag von mercy » Freitag 31. Januar 2020, 22:40

Das einzige markante daran ist die Länge mit 3:50 Minuten. Okay, hier sieht man wirklich schon den ganzen Film im Schnelldurchlauf.

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4839
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fast & Furious 9

Beitrag von Lativ » Freitag 31. Januar 2020, 23:09

Zwei neue Erkenntnisse liefert der Trailer.

1. Jakob ist Doms Bruder.

2. Han lebt.

Ansonsten, ganz ehrlich, habe ich etwas mehr erwartet, sicher es sind einige geile Stunts dabei aber es darf doch etwas mehr sein als nur das. Ein Spannungsbogen, cooler schnitt, und eine Musikalische Untermalung die einen mitreißt. Das fehlt alles. Notentechnisch ist das eine ganz knappe 3-, mit der tendenz zu 4.

So erging es es mir beim Konzert auch, man hat ohne Frage viel aufgefahren aber ich hatte mit wenigstens 10.000 Besuchern gerechnet und es waren velleicht höchstens 500-1000 Besucher. Schon im vorfeld drängte sich der gedanke auf, warum an einem Freitag Nachmittag wenn die Amerikaner noch Arbeiten müssen, warum nicht 24 Std. später ?
Das war als ob Stefanie Heinzmann in Lübeck Montag Vormittag auf dem Marktplatz Performt.

Die Musikacts waren grundsätzlich in Ordnung, alles was schon bekannt war, nichts neues.

Cardi B. hat die Veranstaltung fast allein geschmissen, statt 5-10 min. hat sie geschätze 25 min. Performt. Diese Frau hat etwas das mich echt abstößt, und doch auch etwas das man nicht abschaltet. Ihr Outfit war nett, performen kann sie auch, die verstellte stimme am Mikro obwohl ich so etwas sonst hasse klang Space'ig abgedreht aber sobald sie aufhört und redet, ihre ganze unheimlich affektierte art, ihr verzogener Mund, da sind Siebenmeilenstiefel angesagt. :?

arni75
Maniac
Maniac
Beiträge: 1265
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:15

Re: Fast & Furious 9

Beitrag von arni75 » Freitag 31. Januar 2020, 23:11

So hat man mehr Exklusivität als im Superbowl und billiger dürfte so ein Konzert auf jeden Fall sein.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9577
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Fast & Furious 9

Beitrag von Mark_G » Montag 3. Februar 2020, 03:12

Nothing Compares 2 U

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4968
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Fast & Furious 9

Beitrag von student a.d. » Montag 3. Februar 2020, 07:54

Mauer Super Bowl-Trailer.
BEST OF 2020: DIE STIMME DES REGENDWALDS, KNIVES OUT, DER FALL RICHARD JEWELL, BOMBSHELL, TENET
FLOP OF 2020: NIGHTLIFE, SCHWARZE MILCH, BRAHMS: THE BOY 2, THE NEW MUTANTS, EXIL

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10422
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Fast & Furious 9

Beitrag von MH207 » Montag 3. Februar 2020, 19:42

Zumindest haben sie mal die musikalische Untermalung gewechselt.
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9577
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Fast & Furious 9

Beitrag von Mark_G » Montag 8. Februar 2021, 04:33

Nothing Compares 2 U

arni75
Maniac
Maniac
Beiträge: 1265
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:15

Re: Fast & Furious 9

Beitrag von arni75 » Donnerstag 4. März 2021, 19:25

Nochmal um ein Jahr auf 2022 verschoben- vermutlich zu teuer, um den anderweitig refinanzieren zu können.

RotheFarmer
Fan
Fan
Beiträge: 71
Registriert: Montag 6. Juli 2015, 23:58

Re: Fast & Furious 9

Beitrag von RotheFarmer » Donnerstag 4. März 2021, 19:44

arni75 hat geschrieben:
Donnerstag 4. März 2021, 19:25
Nochmal um ein Jahr auf 2022 verschoben- vermutlich zu teuer, um den anderweitig refinanzieren zu können.
F9 wurde nur um einen Monate verschoben. Minions 2 wurde aber deswegen um 1 Jahr verschoben ;).

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9577
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Fast & Furious 9

Beitrag von Mark_G » Mittwoch 14. April 2021, 18:49

Nothing Compares 2 U

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4839
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fast & Furious 9

Beitrag von Lativ » Mittwoch 14. April 2021, 21:45

Mark_G hat geschrieben:
Mittwoch 14. April 2021, 18:49
Der neue FAST & FURIOUS 9 Trailer ist da - und ich kann mich immer noch nicht daran gewöhnen, Helen Mirren in diesem Franchise zu sehen...
Von 'Red' zu FF ist es ein kleiner Sprung, das Publikum hat Erfahrung gesammelt mit ihr in einer Actionrolle und sie für sich auch.

Zum Trailer sei zu sagen das er mir deutlichhhhh zu viel zeigt insbesondere wenn man bedenkt was es schon zu sehen gab, ich würde mich ganz gerne auch noch überraschen lassen und nicht im Kino im Kopf die Streichliste abarbeiten von dem was der Trailer als Vorgeschmack Preisgab. Sicherlich zu einem teil auch Corona geschuldet und der Anstrengung der Studios das Publikum zum gang zu motivieren.

Ansonsten, wie üblich es gibt nur eine Richtung, im letzten Teil hat Cipher dann eine Waffe um den Planeten zu 'verändern' was ihr ansatzweise auch gelingt womit ich sagen möchte das man für das Finale den halben Planeten aus seinen Angeln hebt um den Actionoverkill in neue Dimensionen, reihenintern, zu hieven.
Klingt alles so negativ, nein ich freu mich auf dieses typische Kopf aus, sommer, Popcornkino. ;-)

Bombastlevel.

Fast 1-3 (Stufe: 1)
Fast 4-5 (Stufe: 2)
Fast 6-7 Stufe: 3)
Seit 8 (Stufe: 4)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 12 Gäste