Fußball

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4837
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Dienstag 16. Februar 2021, 23:08

Ich verstehe Leipzig nicht und Barcelona ist Intl. nicht mehr Konkurrenzfähig, immerhin haben die Katalanen die höhe ihre Niederlage im vergleich zum letzten Jahr halbiert. Könnte es nächsten Jahr zu einem Torlosen unentschieden im Hinspiel reichen. :puempel:

Paris ist praktisch schon weiter, auswärts in Paris 4:0 gegen die Franzosen gewinnen ist was Barca betrifft ziemlich unwahrscheinlich. 2017 gibt es nicht nochmal.

Ja und Leipzig, in Anfield 3:0, eine Theoretische Chance, und nur das.


Vermutlich kommen ausschließlich die Bayern weiter, die Dortmunder haben eine 50/50 Chance die sich eher wie 60/40 für Sevilla anfühlt und bei Gladbach ist nur die Frage ob sie abgeschossen werden oder aufrecht aus dem Stadion trotten.

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4837
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Samstag 20. Februar 2021, 23:10

Puh das wird jetzt verdammt bitter für Liverpool, so etwas wie jetzt selbst mit den ausfällen war nicht unbedingt zu erwarten. Die situation ähnelt sich erschreckend zu Klopps in Dortmund zum Schluss.
Ich glaube nicht das dies noch lange gut geht.

Wahrscheinlich wird der rote Teppich schon abgesaugt.

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4966
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Fußball

Beitrag von student a.d. » Sonntag 21. Februar 2021, 00:05

Lativ hat geschrieben:
Samstag 20. Februar 2021, 23:10
Puh das wird jetzt verdammt bitter für Liverpool, so etwas wie jetzt selbst mit den ausfällen war nicht unbedingt zu erwarten. Die situation ähnelt sich erschreckend zu Klopps in Dortmund zum Schluss.
Ich glaube nicht das dies noch lange gut geht.

Wahrscheinlich wird der rote Teppich schon abgesaugt.
Im Sommer muss sich Klopp mit Liverpool ein wenig neu erfinden. Aber aktuell sehe ich ihn keinsfalls in Gefahr, wenngleich du wahrscheinlich Recht damit haben wirst, dass so langsam der rote Teppich abgesaugt wird, wie du so schön ausdrückst. Aber immerhin in der Champions League steht Liverpool aufgrund der Leipziger Patzer noch gut da. Aber ist schon krass irgendwie: Erst verliert Liverpool 68 Mal nicht daheim (Mai 17 - Januar 21) und dann gleich 5 Mal hintereinander. Das ist schon ziemlich heftig.


Ansonsten: Ich drücke alle Daumen die ich habe und noch mehr, dass Leipzig morgen gewinnt. Denn wenn die Bullen siegen, wird es im Meisterschaftskampf überraschenderweise doch noch wieder spannend.
BEST OF 2020: DIE STIMME DES REGENDWALDS, KNIVES OUT, DER FALL RICHARD JEWELL, BOMBSHELL, TENET
FLOP OF 2020: NIGHTLIFE, SCHWARZE MILCH, BRAHMS: THE BOY 2, THE NEW MUTANTS, EXIL

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4966
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Fußball

Beitrag von student a.d. » Sonntag 21. Februar 2021, 08:42

Was mein bei Klopp außerdem nich vergessen darf: Ich meine seine Mutter ist kürzlich verstorben. Und da kann ich mehr als verstehen, wenn er sich unter Umständen aktuell nicht so gut wie sonst auf Fußball konzentrieren kann. Mehr als verständlich wäre es ja.
BEST OF 2020: DIE STIMME DES REGENDWALDS, KNIVES OUT, DER FALL RICHARD JEWELL, BOMBSHELL, TENET
FLOP OF 2020: NIGHTLIFE, SCHWARZE MILCH, BRAHMS: THE BOY 2, THE NEW MUTANTS, EXIL

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10421
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Fußball

Beitrag von MH207 » Sonntag 21. Februar 2021, 12:27

student a.d. hat geschrieben:
Sonntag 21. Februar 2021, 00:05
Ansonsten: Ich drücke alle Daumen die ich habe und noch mehr, dass Leipzig morgen gewinnt. Denn wenn die Bullen siegen, wird es im Meisterschaftskampf überraschenderweise doch noch wieder spannend.
Glaube nicht, dass die Nagelsmann-Elf die Steilvorlage liegen lässt (wobei die alte Dame aus Berlin derzeit nicht ganz einschätzbar ist). Nächste Woche will sich Gladbach sicherlich die überraschende Niederlage bei den Bullen aus den Leibern schütteln, aber okay belassen wir es bei den fiktiven zwei Punkten: Showdown dann am 27.Spieltag in Leipzig.
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4837
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Sonntag 21. Februar 2021, 14:53

student a.d. hat geschrieben:
Sonntag 21. Februar 2021, 00:05

Im Sommer muss sich Klopp mit Liverpool ein wenig neu erfinden. Aber aktuell sehe ich ihn keinsfalls in Gefahr, wenngleich du wahrscheinlich Recht damit haben wirst, dass so langsam der rote Teppich abgesaugt wird, wie du so schön ausdrückst. Aber immerhin in der Champions League steht Liverpool aufgrund der Leipziger Patzer noch gut da. Aber ist schon krass irgendwie: Erst verliert Liverpool 68 Mal nicht daheim (Mai 17 - Januar 21) und dann gleich 5 Mal hintereinander. Das ist schon ziemlich heftig.


Ansonsten: Ich drücke alle Daumen die ich habe und noch mehr, dass Leipzig morgen gewinnt. Denn wenn die Bullen siegen, wird es im Meisterschaftskampf überraschenderweise doch noch wieder spannend.
Wie gesagt, bei den Fans hat er dick Kredit, aber die Bosse werden die 'Dollar-Zeichen' im Auge haben sprich den Finanzielles Aspekt und ein Jahr ohne Gelder aus der Intl. Liga ist für jeden großen Verein der schon im Vorfeld damit rechnet... sehr unschön.
Rein Logisch beantwortet ist die Frage natürlich leicht zu Beantworten was schlimmer ist, eine Saison ohne Intl. Spiele oder Euro League, aber Mental ist die EL für solch ein Spitzenteam auch nicht besser.

Müsste ich mich auf mein Bauchgefühl verlassen würde ich vermuten das Klopp Frist hat bis Dez. sollte sich der aktuelle verlauf so fortsetzen, sprich bis zur Halbzeit der nächsten Saison.

Zu Leipzig, tippe auf einen knappen Sieg für Leipzig und für Bayern könnte sich die Situation so gesehen als hilfreich erweisen als das der Druck steigt, damit können sie umgehen, und sich das auch auf die CL auswirkt.
Würden sie jetzt beispielsweise 18 Punkte vorne liegen könnte sich innerhalb der Mannschaft eine gewisse Zufriedenheit breit machen auch wenn Rummenigge und Flick strikt dagegen vorgehen.

Und der HSV, lachen, weinen, toben, es liegt alles so nah beinander. 63. min. und sie liegen 0:3 gegen schlusslicht Würzburg hinten und das wo ihnen Bochum mit ihrer Niederlage gegen Aue eine Chance hinterließ Luft zwischen sich und ihnen zu bringen. Aber es herrscht beim HSV die klare inoffizielle Regel WIR NEHMEN KEINE GESCHENKE AN !

student a.d. hat geschrieben:
Sonntag 21. Februar 2021, 08:42
Was mein bei Klopp außerdem nich vergessen darf: Ich meine seine Mutter ist kürzlich verstorben. Und da kann ich mehr als verstehen, wenn er sich unter Umständen aktuell nicht so gut wie sonst auf Fußball konzentrieren kann. Mehr als verständlich wäre es ja.
Das ist doch überhaupt keine Frage, natürlich !!!
Aber als Profi weiß er Privat und Beruf zu trennen.

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4966
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Fußball

Beitrag von student a.d. » Sonntag 21. Februar 2021, 15:37

Lativ hat geschrieben:
Sonntag 21. Februar 2021, 14:53
student a.d. hat geschrieben:
Sonntag 21. Februar 2021, 00:05

Im Sommer muss sich Klopp mit Liverpool ein wenig neu erfinden. Aber aktuell sehe ich ihn keinsfalls in Gefahr, wenngleich du wahrscheinlich Recht damit haben wirst, dass so langsam der rote Teppich abgesaugt wird, wie du so schön ausdrückst. Aber immerhin in der Champions League steht Liverpool aufgrund der Leipziger Patzer noch gut da. Aber ist schon krass irgendwie: Erst verliert Liverpool 68 Mal nicht daheim (Mai 17 - Januar 21) und dann gleich 5 Mal hintereinander. Das ist schon ziemlich heftig.


Ansonsten: Ich drücke alle Daumen die ich habe und noch mehr, dass Leipzig morgen gewinnt. Denn wenn die Bullen siegen, wird es im Meisterschaftskampf überraschenderweise doch noch wieder spannend.
Wie gesagt, bei den Fans hat er dick Kredit, aber die Bosse werden die 'Dollar-Zeichen' im Auge haben sprich den Finanzielles Aspekt und ein Jahr ohne Gelder aus der Intl. Liga ist für jeden großen Verein der schon im Vorfeld damit rechnet... sehr unschön.
Rein Logisch beantwortet ist die Frage natürlich leicht zu Beantworten was schlimmer ist, eine Saison ohne Intl. Spiele oder Euro League, aber Mental ist die EL für solch ein Spitzenteam auch nicht besser.

Müsste ich mich auf mein Bauchgefühl verlassen würde ich vermuten das Klopp Frist hat bis Dez. sollte sich der aktuelle verlauf so fortsetzen, sprich bis zur Halbzeit der nächsten Saison.

Zu Leipzig, tippe auf einen knappen Sieg für Leipzig und für Bayern könnte sich die Situation so gesehen als hilfreich erweisen als das der Druck steigt, damit können sie umgehen, und sich das auch auf die CL auswirkt.
Würden sie jetzt beispielsweise 18 Punkte vorne liegen könnte sich innerhalb der Mannschaft eine gewisse Zufriedenheit breit machen auch wenn Rummenigge und Flick strikt dagegen vorgehen.

Und der HSV, lachen, weinen, toben, es liegt alles so nah beinander. 63. min. und sie liegen 0:3 gegen schlusslicht Würzburg hinten und das wo ihnen Bochum mit ihrer Niederlage gegen Aue eine Chance hinterließ Luft zwischen sich und ihnen zu bringen. Aber es herrscht beim HSV die klare inoffizielle Regel WIR NEHMEN KEINE GESCHENKE AN !

student a.d. hat geschrieben:
Sonntag 21. Februar 2021, 08:42
Was mein bei Klopp außerdem nich vergessen darf: Ich meine seine Mutter ist kürzlich verstorben. Und da kann ich mehr als verstehen, wenn er sich unter Umständen aktuell nicht so gut wie sonst auf Fußball konzentrieren kann. Mehr als verständlich wäre es ja.
Das ist doch überhaupt keine Frage, natürlich !!!
Aber als Profi weiß er Privat und Beruf zu trennen.
Damit widersprichst du dir irgendwie selbst finde ich.

Einerseits: Verständnis für den Menschen.

Andererseits: (meines Erachtens) indirekt fordern, dass das seine Arbeit nicht beeinflussen darf.

Ich aber meine ja gerade, dass ich Verständnis dafür hätte, falls seine Arbeit aktuell deshalb nicht so gut läuft, weil ihn der private Verlust so sehr beschäftigt und deshalb von der Arbeit ablenkt.
BEST OF 2020: DIE STIMME DES REGENDWALDS, KNIVES OUT, DER FALL RICHARD JEWELL, BOMBSHELL, TENET
FLOP OF 2020: NIGHTLIFE, SCHWARZE MILCH, BRAHMS: THE BOY 2, THE NEW MUTANTS, EXIL

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4837
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Sonntag 21. Februar 2021, 15:54

student a.d. hat geschrieben:
Sonntag 21. Februar 2021, 15:37

Damit widersprichst du dir irgendwie selbst finde ich.

Einerseits: Verständnis für den Menschen.

Andererseits: (meines Erachtens) indirekt fordern, dass das seine Arbeit nicht beeinflussen darf.

Ich aber meine ja gerade, dass ich Verständnis dafür hätte, falls seine Arbeit aktuell deshalb nicht so gut läuft, weil ihn der private Verlust so sehr beschäftigt und deshalb von der Arbeit ablenkt.
Nein ganz und garnicht.

Natürlich darf ihn das treffen und in ein Loch stürzen, er hat aber sorge zu tragen das er nicht die Gesamte Mannschaft mit hinein zieht. Er muss es, so hart es klingt, versuchen zu überspielen wenn er mit der Mannschaft Trainiert. Letztenendes ist das Training für ihn ja auch Ablenkung was gut tut um den Kopf zeitweilig frei zu bekommen.
Wenn er das nicht schafft muss er sich vertreten lassen wofür sicherlich die meisten verständnis haben.

Seine Lebenspartnerin und sein Freundeskreis hat er als stütze.

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4837
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Mittwoch 24. Februar 2021, 20:41

Man darf gespannt sein ob Gladbach heute mehr als ein Opferlamm gegen City ist oder ob City schon in diesem Spiel, oder sogar in der ersten Hälfte die Weichen für das Viertelfinale stellt.

Für mich ist neben den Bayern die Pep Truppe und PSG momentan jene Vereine wo es am rundesten läuft auch wenn der Franzosen Motor hin und wieder stottert.

Bleibt nur zu hoffen das die Münchner diese beiden im Viertelfinale aus dem weg gehen können, das sind Finalgegner.

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4837
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Mittwoch 24. Februar 2021, 23:11

Immerhin noch mit würde den Platz verlassen, vorne nix großartig zustande gebracht und hinten zwei dinger, auch wenn es sich nur um zwei Gegentreffer handelt ist das weiterkommen 'eigentlich' zugunsten von City entschieden. Das Gladbach in 90 min. in England zwei dinger gelingen und in der nachspielzeit ein dritter treffer ohne selbst einen zu Kassieren, daran glauben wohl nur die kühnsten Optimisten.
Nunja im Rückspiel könne sie alles riskieren, volle offensive, obwohl sie lieber in Schönheit sterben.

Parallelspiel...

Wirklich bedauerlich das Atalanta, im gegesatz zu Gladbach die sich mit ihrer Limitierung abgefunden haben, kurz vor Schluss noch das 0:1 Kassiert hat von Real Madrid. Die hatten nämlich einen erkennbaren Plan, zuhause um jeden Preis einen gegentreffer vermeiden um dann durch die Auswärtstorregel in Madrid eben jene zu ärgern was auch bzg. Teil 1 fast gelungen wäre und das wo sie den größten teil des Spiel in Unterzahl bestreiten mussten !
Dennoch haben die Italiener keine schlechten chancen, ein Tor geht immer und die Uhr ist wieder auf Null gestellt. Madrid ist wirklich zur zeit schwach.

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4837
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Donnerstag 25. Februar 2021, 23:12

BOAH ist das mies, sich so unter Wert zu Verkaufen und den Deutschen Fussball Intl. derart schlecht dastehen zu lassen.

Hoffenheim raus gegen Molde und Leverkusen raus gegen die Young Boys aus der Schweiz.

Das Ergebnis ist ja das eine, der auftritt eine ganz andere Geschichte, aber von beiden. Raus im 16tel Finale :regen:

Eines muss man ganz klar sagen, ob Fan ist oder nicht, aber emotionslos Analysiert würde der Deutsche Fussball ohne die Bayern ganz ganz übel aussehen, noch hinter der Serie A und Ligue 1 derzeitig zumindest bei Intl. Wettbewerben.

Frankfurt und Wolfsburg, ich glaub die hätten das besser gemacht.

Leverkusen und Hoffenheim haben nichts in der Top 5 der Liga zu suchen, besonders Hoffenheim nicht.

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4837
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Montag 1. März 2021, 22:33

Ein Haufen Sackloser Vollpfosten 0:1 :aufsmaul:

Warum treten die überhaupt noch an, könnte auch an Grünen Tisch 3:0 für den Gegner entschieden werden und die Corona Ansteckung minimiert es auch noch.
Jede Saison dasselbe Theater, als man einen 500 km marsch vor sich hat und auf der hälfte 80 % der Verpflegung verspeist hat.

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4837
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Samstag 6. März 2021, 20:43

Im grunde ein Klassiker der diesmal keinen Sieger verdient hat, oder anders ausgedrückt bei dem man sich nicht hätte beschweren dürfen wäre es unentschieden ausgegangen.
Aufgrund dessen das Dortmund den gefährlichen Fehler begangen hat nach dem 2:0 zu so einem frühen Zeitpunkt des Spiels sich zurück zu ziehen und den Bayern das geschehen zu überlassen geht der Sieg der Süddeutschen i.o. wenn auch für meinen Geschmack mit einem Tor zu hoch.

So oder so, das wird nach aktueller Lage ein heißer Ritt bis zum Saisonende so zuverlässig wie Leipzig momentan liefert.

Für Dortmund hoffe ich das Haaland nur eine leichte Blessur hat und keine gravierende Verletzung hat so das er gegen Sevilla wieder Einsatzbereit ist.

Fischer
Fan
Fan
Beiträge: 108
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2019, 18:32
Wohnort: Hagen

Re: Fußball

Beitrag von Fischer » Sonntag 7. März 2021, 07:30

Heute vor einem Jahr war ich das letzte Mal in der Arena auf Schalke

Auch wenn es zur Zeit gruselig läuft vermisse ich das doch sehr. Mit meinen Kumpels bei einem Kaltgetränk / Wurst fachsimpeln

Und ich bin mir auch sicher mit Publikum wäre mein Verein nicht so abgestürzt

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10421
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Fußball

Beitrag von MH207 » Sonntag 7. März 2021, 11:14

Fischer hat geschrieben:
Sonntag 7. März 2021, 07:30
Und ich bin mir auch sicher mit Publikum wäre mein Verein nicht so abgestürzt
Schätze, diese Aussage beansprucht so ziemlich jeder Verein für sich, dessen sportlichen Absturz sich seit Monaten abzeichnet ...
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

Invincible1958
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 3075
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Fußball

Beitrag von Invincible1958 » Sonntag 7. März 2021, 15:32

MH207 hat geschrieben:
Sonntag 7. März 2021, 11:14
Fischer hat geschrieben:
Sonntag 7. März 2021, 07:30
Und ich bin mir auch sicher mit Publikum wäre mein Verein nicht so abgestürzt
Schätze, diese Aussage beansprucht so ziemlich jeder Verein für sich, dessen sportlichen Absturz sich seit Monaten abzeichnet ...
Also der HSV stand in den letzten beiden Zeitliga-Saisons im Februar immer noch auf Platz 1 und hat die Saison dann jeweils auf Platz 4 beendet.
Und jetzt ohne Zuschauer scheint es so als wolle man das zum dritten Mal identisch machen.
Macht also keinen Unterschied, ob mit oder ohne Zuschauer.

Fischer
Fan
Fan
Beiträge: 108
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2019, 18:32
Wohnort: Hagen

Re: Fußball

Beitrag von Fischer » Sonntag 7. März 2021, 16:16

Mit Zuschauer hätten Herr Schneider und Herr Wagner die Rückrunde 19/20 beruflich nicht überlebt und hätten so auch nicht die Planung für die Saison 20/21 übernommen.

Aber egal fahre ich halt nächste Saison hoffentlich 2x nach Hamburg

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4837
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Sonntag 7. März 2021, 18:00

Fischer hat geschrieben:
Sonntag 7. März 2021, 16:16

Aber egal fahre ich halt nächste Saison hoffentlich 2x nach Hamburg
Danke für dein Vertrauen, in bezug auf den HSV, höchst unangebracht aber man hat auch schon Pferde Kotzen sehen. Sollten sie es wieder erwarten schaffen bekommt LKK einen tritt und 'Wunder gibt es immer wieder' von Katja Ebstein wird die neue Vereinshymne.
Plan aber lieber ne Stunde mehr Fahrt in Richtung Kiel ein, ist sicherer.

Was Schalke betrifft, an den Trainer/n liegt es das kann man ganz zweifelsfrei sagen nicht, damit überbieten sie selbst den HSV was Trainerverschleiß in einer Saison betrifft. Im grunde muss man den Müllhaufen komplett aussortieren und den Schalker Fans eine neue Mannschaft bieten bis auf vereinzelte Ausnahme die bleiben dürfen weil ihr Anteil an der Misere zu klein oder nicht vorhanden ist. Die Chefetage wenn ich das richtig vernommen habe wird ja ausgetauscht oder wurde, sonst ist das die nächste Forderung.

Tja und zum schluss Liverpool, meine Augen lagen wie Murmeln auf de Boden als ich laß das sie sogar gegen Fulham zuhause verloren haben und damit die 6te. Heimpleite in folge !!!
Anfield wird zum eigenen Fluch.

Es gibt die Theorie, besser gesagt es ist ne Menung, das die Spieler unter Klopps Spielstil ausgebrannt sind was ich mir beim Offensivfussball oder wie es die Engländer nennen Heavy Metal Football gut vorstellen kann. Dieser Geschichtsträchtige absturz ist auch mit der beispielosen Serie an Ausfällen nicht zu erklären.
Es ist ja nicht so das die zweite Mannschaft spielt, da sind noch genug Mannen von format auf den Platz !
Nur fehlt eben deren Entlastung weil Klopp gegen Zukäufe war.

Wenn Leipzig es jetzt nicht schafft, dann ist alles zu spät.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10421
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Fußball

Beitrag von MH207 » Montag 8. März 2021, 08:09

Invincible1958 hat geschrieben:
Sonntag 7. März 2021, 15:32
MH207 hat geschrieben:
Sonntag 7. März 2021, 11:14
Fischer hat geschrieben:
Sonntag 7. März 2021, 07:30
Und ich bin mir auch sicher mit Publikum wäre mein Verein nicht so abgestürzt
Schätze, diese Aussage beansprucht so ziemlich jeder Verein für sich, dessen sportlichen Absturz sich seit Monaten abzeichnet ...
Also der HSV stand in den letzten beiden Zeitliga-Saisons im Februar immer noch auf Platz 1 und hat die Saison dann jeweils auf Platz 4 beendet.
Und jetzt ohne Zuschauer scheint es so als wolle man das zum dritten Mal identisch machen.
Macht also keinen Unterschied, ob mit oder ohne Zuschauer.
Zum einen kann man beim HSV sicherlich nicht (seit "ohne" Zuschauer) von einem sportlichen Absturz reden, zum anderen lässt sich heute Abend einiges reparieren. Kiel kann auch auswärts verlieren ...
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

Invincible1958
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 3075
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Fußball

Beitrag von Invincible1958 » Montag 8. März 2021, 11:59

MH207 hat geschrieben:
Montag 8. März 2021, 08:09
Invincible1958 hat geschrieben:
Sonntag 7. März 2021, 15:32
MH207 hat geschrieben:
Sonntag 7. März 2021, 11:14
Fischer hat geschrieben:
Sonntag 7. März 2021, 07:30
Und ich bin mir auch sicher mit Publikum wäre mein Verein nicht so abgestürzt
Schätze, diese Aussage beansprucht so ziemlich jeder Verein für sich, dessen sportlichen Absturz sich seit Monaten abzeichnet ...
Also der HSV stand in den letzten beiden Zeitliga-Saisons im Februar immer noch auf Platz 1 und hat die Saison dann jeweils auf Platz 4 beendet.
Und jetzt ohne Zuschauer scheint es so als wolle man das zum dritten Mal identisch machen.
Macht also keinen Unterschied, ob mit oder ohne Zuschauer.
Zum einen kann man beim HSV sicherlich nicht (seit "ohne" Zuschauer) von einem sportlichen Absturz reden, zum anderen lässt sich heute Abend einiges reparieren. Kiel kann auch auswärts verlieren ...
Nein, ich habe den HSV ja auch als Beispiel für eine Mannschaft angebracht, wo der Fakt, ob Zuschauer im Stadion sind oder nicht, keinen Einfluss auf den Saisonverlauf hat.
18/19 und 19/20 hat man zweimal die identische Saison gespielt: lange auf Platz 1, dann "Absturz" auf Platz 4.
Und 20/21 sieht genau wie ein Spiegel der letzten beiden Jahre aus.

Ich denke, dass der Großteil aller Profimannschaften keine andere Saison spielen würden, wären die Stadien voll.
Was ich damit sagen will: auch MIT Fans stünde Schalke da unten.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10421
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Fußball

Beitrag von MH207 » Montag 8. März 2021, 18:44

Dann habe ich das wirklich falsch verstanden, entschuldigen bitte ... aber wir vertreten dahingehend somit den gleichen Standpunkt :P .
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4837
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Dienstag 9. März 2021, 13:26

Löw hört auf !

Die Meldung des Tages, im Bereich Fussball mindestens die des Monats.

Der Zeitpunkt ist sehr ungewöhnlich, direkt vor statt nach einem Tunier was für Unruhe innerhalb der Mannschaft sorgen könnte, aber natürlich könnte er auch auf den Effekt setzen das viele Spieler ihre Dankbarkeit bekunden möchte und es im zuge dessen einen Impuls gibt der durch die Mannschaft geht dieses Tunier um jeden Preis gewinnen zu wollen um ihn einen würdigen abschied zu bereiten.

Geht es nach hinten los ist er aus der Schusslinie, insofern er nichts zu verlieren insbesondere bei der Stimmung die, für mich, zurecht momentan gegen ihn herrscht.

Man muss auch saugen, so wichtig, so unvergesslich, so schön, die Sieg in Rio war, ein bzw. mit Confed Cup zwei Titel in 15 Jahren sind etwas mager. Krönt er sich mit dem EM Titel würde er auf einer Stufe mit Helmut Schön stehen und das ganze würde 'halbwegs' versöhnlich enden.

Tja damit steht Klopp jetzt nachdem er in Liverpool von den Bossen mit sicherheit zumindest angezählt ist, geht das gegen Leipzig schief dürfte es das gewesen sein, an erster Position.
Flick fällt aus, der wird im leben nicht seine Erfolgsbayern jetzt freigeben.

Heynckes wäre Grandios, aber der will bestimmt nicht mehr. An Hitzfeld glaube ich auch nicht. Auch Nagelsmann steht nicht zur verfügung und Tuchel hat sich gerade fest gebunden.

Dahinter wird es Dünn.

Fischer
Fan
Fan
Beiträge: 108
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2019, 18:32
Wohnort: Hagen

Re: Fußball

Beitrag von Fischer » Dienstag 9. März 2021, 14:12

Könnte mir vorstellen das Stefan Kuntz die Nachfolge antritt

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4837
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Dienstag 9. März 2021, 14:45

Fischer hat geschrieben:
Dienstag 9. März 2021, 14:12
Könnte mir vorstellen das Stefan Kuntz die Nachfolge antritt
Nachwuchs okay, als A-Bundestrainer sticht er für mich nicht hervor. Da gibt es bessere alternativen.

Manni Sch.
Groupie
Groupie
Beiträge: 334
Registriert: Donnerstag 30. November 2017, 17:47

Re: Fußball

Beitrag von Manni Sch. » Dienstag 9. März 2021, 14:51

Ralf Rangnick wäre noch eine Option. Ihm würde ich das Amt auf jeden Fall zutrauen.

Bei Klopp, den ich sehr schätze, weiß ich nicht, ob das etwas für ihn ist. Er braucht, glaube ich, die tägliche Arbeit, die Emotionen Samstag für Samstag im Stadion. Die Spieler alle paar Wochen mal zu sehen und im Jahr 10 (? - aus der Luft gegriffen) Spiele zu absolvieren - ich glaube, dafür ist er noch zu jung, um sich das zu geben. Aber klar, wenn Liverpool die Zusammenarbeit beendet, ist er auf jeden Fall eine Option, die der DFB nicht ignorieren kann.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste