Mark G und Pi Jay in La La Land 2022

Alles Wichtige rund um InsideKino und das Forum
Lativ
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 6571
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Mark G und Pi Jay in La La Land 2022

Beitrag von Lativ » Sonntag 2. Oktober 2022, 22:23

student a.d. hat geschrieben:
Sonntag 2. Oktober 2022, 18:31
Lativ hat geschrieben:
Sonntag 2. Oktober 2022, 16:11
Total komisches gefühl oder, im Hochsommer abgereist und jetzt zum Herbst wieder zurück ?
So würde es mir ergehen. ;)
So war es ja auch bei mir, als ich nach 6 Wochen Italienrundreise zurückgekommen bin. :mrgreen:
Was hast du denn mehr vermisst, das schöne Wetter oder die leichte bekömmliche leckere Italienische Küche ? ;)

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 5998
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Mark G und Pi Jay in La La Land 2022

Beitrag von student a.d. » Sonntag 2. Oktober 2022, 22:37

Lativ hat geschrieben:
Sonntag 2. Oktober 2022, 22:23
student a.d. hat geschrieben:
Sonntag 2. Oktober 2022, 18:31
Lativ hat geschrieben:
Sonntag 2. Oktober 2022, 16:11
Total komisches gefühl oder, im Hochsommer abgereist und jetzt zum Herbst wieder zurück ?
So würde es mir ergehen. ;)
So war es ja auch bei mir, als ich nach 6 Wochen Italienrundreise zurückgekommen bin. :mrgreen:
Was hast du denn mehr vermisst, das schöne Wetter oder die leichte bekömmliche leckere Italienische Küche ? ;)

:mrgreen: :mrgreen: Das Wetter. Und kurz danach den Wohlfühlpreis beim Kaffe/Croissant (Cornetto) in Italien. Da bezahlst du in Bella Italia ca. 2,60 Euro für und bei meinem Bäcker um die Ecke bin ich mit ca. 6 Euro am Start (war schon immer so das Verhältnis und nicht erst seit der neuen Inflationszeit). :mrgreen:

Lust auf die USA hätte ich ja auch mal wieder, aber bei den "angepassten Wechselkursen", die wohl noch einige Zeit so bleiben werden, rückt das erst Mal wieder weiter weg für mich. ;)
BEST OF 2021: DEAR EVAN HANSEN, SPIDER-MAN: NO WAY HOME, THE FATHER, SCHACHNOVELLE, MINARI
FLOP OF 2021: BAD LUCK BANGING, MATRIX: RESURRECTIONS, FAST & FURIOUS 9, THE FRENCH DISPATCH, NOMADLAND

Lativ
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 6571
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Mark G und Pi Jay in La La Land 2022

Beitrag von Lativ » Sonntag 2. Oktober 2022, 23:38

student a.d. hat geschrieben:
Sonntag 2. Oktober 2022, 22:37
:mrgreen: :mrgreen: Das Wetter. Und kurz danach den Wohlfühlpreis beim Kaffe/Croissant (Cornetto) in Italien. Da bezahlst du in Bella Italia ca. 2,60 Euro für und bei meinem Bäcker um die Ecke bin ich mit ca. 6 Euro am Start (war schon immer so das Verhältnis und nicht erst seit der neuen Inflationszeit). :mrgreen:

Lust auf die USA hätte ich ja auch mal wieder, aber bei den "angepassten Wechselkursen", die wohl noch einige Zeit so bleiben werden, rückt das erst Mal wieder weiter weg für mich. ;)
2,60 Euro ? :o
Dass würde die konkurrenz in Deutschland als Gastronomische Kriegserklärung verstehen. ;)
Also da würde ich auch Stammkunde werden, insbesondere wenn es statt normalen Bohnenkaffee auch div. Variationen gibt mit Caramel oder Vanille.

Wenn USA dann der Süden, von Florida über Texas und louisiana und New Orleans, bis nach Kalifornien vor Zielankunft dann noch einen geilen Rafting Trip in Arizona die alten Indianer Routen runter. Und beim zweiten Besuch sind dann die Großstädte wie N.Y. o. L.A. und San Francisco dran aber was die Bundesstaaten betrifft würde mich auch Tennessee reizen. Auch Hawaii ist eine Option und natürlich die Berühmte Route 66 runter aber als Beifahrer. Allerdings sind mir 6-8 Wochen zu lange, das halte ich nicht aus, eher 3 höchstens 4 Wochen. Und die Großstädte auch nur jeweils 2-3 Tage, aufgrund der Lärmkulisse.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 11844
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Mark G und Pi Jay in La La Land 2022

Beitrag von Mark_G » Montag 23. Januar 2023, 22:10

So, das hat nun alles viel länger gedauert als gedacht, aber nun sind alle unsere Reiseberichte online...

Nach der MüFiWo beginnt dann auch wieder Pi Jays Corner - allerdings von nun an Mi.-Fr.
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 11668
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Mark G und Pi Jay in La La Land 2022

Beitrag von MH207 » Dienstag 24. Januar 2023, 12:52

Beim Bild am Strand, Pi-Jay auf dem Turm musste ich sofort an „Baywatch“ denken :P
Kinojahr 2022 (4.12.): B.O. 47,- bei 8 Bes.: NACHNAME (o),SMILE (-),TOP GUN MAVERICK (+),DON'T WORRY (o),SPIDER-MAN:NWH WA (+),JW3 (o),UNCHARTED (o),SCREAM (-) Kinojahr 2021 (2.12.): B.O. 26,50 bei 2 Bes.: DUNE - Imax 3D (+),KEINE ZEIT (+)

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4929
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Mark G und Pi Jay in La La Land 2022

Beitrag von Mattis » Mittwoch 1. Februar 2023, 13:28

So, ich habe es jetzt geschafft alles nachzulesen und bedanke mich für ein erneut hervorragendes Reisetagebuch und vor allem für die Kulinarik-Flut im Endspurt.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 11844
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Mark G und Pi Jay in La La Land 2022

Beitrag von Mark_G » Mittwoch 1. Februar 2023, 13:41

Das Beste an den Reiseberichten ist, dass wir selbst immer wieder Details nachlesen können, wenn uns unsere Erinnerungen trüben...
Nothing Compares 2 U

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4929
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Mark G und Pi Jay in La La Land 2022

Beitrag von Mattis » Mittwoch 1. Februar 2023, 13:51

Ja, in der Tat eine tolle Bibliothek für die eigene Erinnerung. Besser geht es kaum.

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 5998
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Mark G und Pi Jay in La La Land 2022

Beitrag von student a.d. » Mittwoch 1. Februar 2023, 16:18

Mark_G hat geschrieben:
Mittwoch 1. Februar 2023, 13:41
Das Beste an den Reiseberichten ist, dass wir selbst immer wieder Details nachlesen können, wenn uns unsere Erinnerungen trüben...
So ähnlich geht es mir ja in einem andren Bereich mit meinen Hitlisten bei den Büchern und Filmen. Da nutze ich die Postings bei insidekino.com als perönliches Erinnerungsbuch. :mrgreen: :oops: :Up:
BEST OF 2021: DEAR EVAN HANSEN, SPIDER-MAN: NO WAY HOME, THE FATHER, SCHACHNOVELLE, MINARI
FLOP OF 2021: BAD LUCK BANGING, MATRIX: RESURRECTIONS, FAST & FURIOUS 9, THE FRENCH DISPATCH, NOMADLAND

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast