1970

Antworten
Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 11426
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

1970

Beitrag von Mark_G » Freitag 18. März 2022, 14:04

Ich arbeite ja momentan an Updates der Jahre 1970-1977 und da wird es noch einige größere Veränderungen geben...
Seit Erscheinen dieser Charts vor 16-17 Jahren habe ich doch noch einiges recherchieren können und dementsprechend wird es auch Veränderungen geben...

z.B. wird es 1970 eine neue Nr. 1 geben und auf Platz 3 gelangt ein US-Film, der momentan noch nicht einmal in den Top Ten gelistet ist...

Mal sehen, ob Ihr errät, welcher Film neu in den Top Ten sein wird... :D
Nothing Compares 2 U

Manni Sch.
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 691
Registriert: Donnerstag 30. November 2017, 17:47

Re: 1970

Beitrag von Manni Sch. » Freitag 18. März 2022, 14:17

Ich tippe mal auf Love Story. Ist bestimmt über die Jahre immer wieder aufgeführt worden.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 11426
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: 1970

Beitrag von Mark_G » Freitag 18. März 2022, 14:20

Der war bei uns erst 1971...
Nothing Compares 2 U

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 6355
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: 1970

Beitrag von Lativ » Freitag 18. März 2022, 15:36

Munteres drauf los raten. ;)

'Nur Pferden gibt man den Gnadenschuß' ?

Der Film startete in den Staaten zwar im Dez. 69 aber bei uns erst im Sept. 70.

Tanzen geht immer, auch damals schon, und dazu 'Jane Fonda' die mit ihrer Performance für aufsehen sorgte und 'Sydney Pollack' dessen Name schon für Qualität stand. Dazu kommen Neun Oscar Nominierungen was zur damaligen Zeit Werbetechnisch noch ein Impuls sein konnte.

Nur das Genre 'Drama' könnte ein Bremsklotz sein.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 11426
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: 1970

Beitrag von Mark_G » Freitag 18. März 2022, 16:19

Kalt...
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 11490
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: 1970

Beitrag von MH207 » Freitag 18. März 2022, 16:47

Ich rate mal weiter: AIRPORT mit Burt Lancaster & Dean Martin ... wobei ich zweifle, ob der 3,5 Mio. Besucher wert war ...
Kinojahr 2022 (11.11.): B.O. 35,- bei 7 Bes.: SMILE (-),TOP GUN MAVERICK (+),DON'T WORRY (o),SPIDER-MAN:NWH WA (+),JW-EIN NEUES ZEITALTER (o),UNCHARTED (o),SCREAM (-) Kinojahr 2021 (2.12.): B.O. 26,50 bei 2 Bes.: DUNE - Imax 3D (+),007 - KEINE ZEIT (+)

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 11426
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: 1970

Beitrag von Mark_G » Freitag 18. März 2022, 16:53

Wärmer, aber (momentan) nur Rang 20...

Der gesuchte Film steht übrigens bei insgesamt 4,35 Mio. Besuchern dank einer erfolgreichen WA 1974...
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 11426
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: 1970

Beitrag von Mark_G » Sonntag 3. April 2022, 09:57

Da den Film noch niemand erraten hat, gebe ich einen kleinen Tipp:

Der Film hatte ein unglaublich erfolgreiches Spin-Off...
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 11426
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: 1970

Beitrag von Mark_G » Samstag 9. April 2022, 11:06

Zweiter Tipp: Auf dem Plakat sind drei Sternchen zu sehen...
Nothing Compares 2 U

Invincible1958
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 3594
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: 1970

Beitrag von Invincible1958 » Samstag 9. April 2022, 17:29

M*A*S*H?

Aber irgendwie hab ich im Hinterkopf, dass der hier schon aussortiert wurde.
Spin-Off wäre dann die TV-Serie?

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 11426
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: 1970

Beitrag von Mark_G » Samstag 9. April 2022, 17:38

Korrekte Antwort! :-)
Nothing Compares 2 U

Invincible1958
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 3594
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: 1970

Beitrag von Invincible1958 » Samstag 9. April 2022, 18:16

Mark_G hat geschrieben:
Samstag 9. April 2022, 17:38
Korrekte Antwort! :-)
Mit den "Sternchen" hast Du aber auch einen wunderbaren Tipp gegeben.

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 6355
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: 1970

Beitrag von Lativ » Samstag 9. April 2022, 20:21

Uuui für mich fühlte sich das so an als ob 'M*A*S*H' in Deutschland zwar auch bekannt ist, gibt ja auch ne Deutsche Synchro, aber bei weitem nicht so einem unvorstellbaren Erfolg hatte wie in den Staaten.

Ohne jetzt nachzugucken aber ich meine mal gelesen zu haben als das Serienfinale damals Ausgestrahlt wurde das dieses in die Top 5 der U.S. All Time Quoten gelangte, in Illustrer Gesellschaft vom 'Seinfeld' Finale Jahre später und glaube auch 'Dallas'.

Superbowl ausgenommen.

Ach bevor ich das vergessen tue. Herzlichen Glückwunsch Invincible1958 :) :Up:

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 11426
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: 1970

Beitrag von Mark_G » Montag 15. August 2022, 05:13

Nothing Compares 2 U

Manni Sch.
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 691
Registriert: Donnerstag 30. November 2017, 17:47

Re: 1970

Beitrag von Manni Sch. » Montag 15. August 2022, 08:56

Geht es Euch auch so? Von den TOP 10 kenne ich nur den Astrix-Film (MASH habe ich nie gesehen, kenne nur die Serie). Und wenn ich mir die TOP 20 anschaue, kommen noch der Terence Hill/Bud Spencer-Film und "Ein Mann, den sie Pferd nannten" dazu. Das ist - trotz der vielen Sex-Klamotten - schon ziemlich dünn.

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 6355
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: 1970

Beitrag von Lativ » Montag 15. August 2022, 16:11

Erstmal überprüft ob ich falsch abgebogen bin aber bisher war 'Asterix erobert Rom' doch der einzige Asterix Film der nach oben ausscherte mit 7,2 Mio. Besuchern und jetzt habe ich mal in der Sequelmania 2006 nachgesehen und tatsächlich bestätigung gefunden. Dort war das Kleopatra Abenteuer mit 3,8 Mio. Besuchern angegeben und jetzt hat Kleopatra auf einen schlag nicht nur fast doppelt soviele Besucher sondern ist sogar knapp der Erfolgreiche der ganzen Reihe !
Ich meine auf veränderungen bin ich ja vorbereitet aber zum einen ist das ja hier keine Ergebniskosmetik und zum anderen Brennt sich das so ein und jetzt heißt es das wieder über den Haufen werfen. Ist aber kein Vorwurf, nicht missverstehen !

Und das M.A.S.H. so Erfolgreich war überrascht mich total, auch wenn wir das Thema schon hatten, aber ich habe es nie so empfunden das die Deutschen sich für die Serie so begeistern konnten.

Zu den Top Ten Filme lieber Manni, kenne sonst auch nur noch den 5 Lümmel Film. Der rest waren ja eher Tipps für ne flotte Ehe als anregung, wahrscheinlich war das auch ein grund für die Niedrige Scheidungsquote im vergleich zu heute. :lol:

Was mich Künstlerisch sehr enttäuscht, ganz ehrlich, ist das 'Tim und Struppi im Sonnentempel' so mies abschnitt, den Film habe ich schon als Kind geliebt. Das sind Filme wo ich das Prädikat: Besonders Wertvoll, nachvollziehen kann. Mag diese ganz eigene Welt in der sich die Filme bewegen.
'Deadlock' und dem 'Pippi Langstrumpf' Sequel hätte ich auch mehr zugetraut.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 11490
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: 1970

Beitrag von MH207 » Dienstag 16. August 2022, 08:16

Manni Sch. hat geschrieben:
Montag 15. August 2022, 08:56
Geht es Euch auch so? Von den TOP 10 kenne ich nur den Astrix-Film (MASH habe ich nie gesehen, kenne nur die Serie). Und wenn ich mir die TOP 20 anschaue, kommen noch der Terence Hill/Bud Spencer-Film und "Ein Mann, den sie Pferd nannten" dazu. Das ist - trotz der vielen Sex-Klamotten - schon ziemlich dünn.
Nicht ganz, Dank
MH207 hat geschrieben:
Donnerstag 22. Juli 2021, 11:07
Bei mir ist's wie bei den einzelnen 60er Jahrgängen: Bis zur Jugend viel Zeit bei einem Teil der Großeltern verbracht, die sehr lange nur drei TV-Programme hatten und ich froh war, dass ich sämtliche (Heimat-) Filme abends mitansehen durfte. Da müsste sicherlich der eine oder andere dabei gewesen sein ...
Von daher dürfte ich neben Asterix die Nr. 5 und 10 (und beispielsweise auch 12) sogar mehrfach gesehen haben. Ansonsten sind nach den Top Ten safe mit (mind.) einer Sichtung schon einige dabei, aber es sind natürlich insgesamt gesehen schon sehr wenige.
Kinojahr 2022 (11.11.): B.O. 35,- bei 7 Bes.: SMILE (-),TOP GUN MAVERICK (+),DON'T WORRY (o),SPIDER-MAN:NWH WA (+),JW-EIN NEUES ZEITALTER (o),UNCHARTED (o),SCREAM (-) Kinojahr 2021 (2.12.): B.O. 26,50 bei 2 Bes.: DUNE - Imax 3D (+),007 - KEINE ZEIT (+)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste