Warcraft

Vergiss die Umfrage nicht!
Antworten
Taipan
Maniac
Maniac
Beiträge: 1341
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:49

Warcraft

Beitrag von Taipan » Dienstag 3. November 2015, 19:49

Dieses Wochenende ist Blizzcon.

Freitag abend gibts den Trailer. Ich bin gespannt.
http://eu.battle.net/wow/de/blog/199415 ... 03-11-2015

Der Trailer Teaser:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=FA_8TY9Z5Zg[/youtube]

Benutzeravatar
Buzz Lightyear
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 459
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 09:04
Kontaktdaten:

Re: Warcraft

Beitrag von Buzz Lightyear » Dienstag 3. November 2015, 20:59

Sieht verdammt geil aus, muss ich gesehen. Als jemand, der noch nie Gamer war und auch keine einzige Minute WoW gespielt hat, sehe ich hier einfach einen bombastischen Fantasyfilm, der vielleicht endlich mal ein ernst zunehmender Nachfolger der Herr der Ringe - Trilogie wird. Weder Eragon, noch Der goldene Kompass (von dem die BBC heute eine TV-Serie angekündigt hat), noch Narnia und auch nicht Der Hobbit konnten da ja auch nur im Entferntesten mithalten.
Bis zur Unendlichkeit... und noch viiiiiel weiter!

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4256
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Warcraft

Beitrag von Mattis » Dienstag 3. November 2015, 22:21

Tja, das Problem mit dem Epos ist, wie man die Geschichte für einen solchen Film anlegen soll. Am Ende hast du 2 Stunden um das alles in ein Handlungspaket zu packen, wenn du etwas wirklich großes angehen möchtets, musst du von Beginn an mit mehreren Teilen planen.

Sieht aber wirklich recht lecker aus in den kurzen Schnipseln, da fühlte ich mich heimischer, als in den Bildern des Hobbits. Mal sehen, wie es in länger aussieht.

heikomd
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1061
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 14:48

Re: Warcraft

Beitrag von heikomd » Dienstag 3. November 2015, 23:54

Das sieht schon mal sehr gut aus.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9058
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Warcraft

Beitrag von Mark_G » Dienstag 3. November 2015, 23:57

Ist sowas eigentlich nicht besser im Nov./Dez. als im Sommer aufgehoben?
Nothing Compares 2 U

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4256
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Warcraft

Beitrag von Mattis » Mittwoch 4. November 2015, 00:08

Mark_G hat geschrieben:Ist sowas eigentlich nicht besser im Nov./Dez. als im Sommer aufgehoben?
Da ist natürlich etwas dran.

Taipan
Maniac
Maniac
Beiträge: 1341
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:49

Re: Warcraft

Beitrag von Taipan » Mittwoch 4. November 2015, 06:29

Mark_G hat geschrieben:Ist sowas eigentlich nicht besser im Nov./Dez. als im Sommer aufgehoben?
Der Film war ja auch zuerst für den 18.12. terminiert... Bis sich ein kleiner Weltraumfilm dazwischen gemogelt hat.

Als Star Wars terminiert wurde, hatte ich geschrieben, dass es schwer wird für Warcraft einen neuen Termin zu finden. Theoretisch wäre noch Thanksgiving oder der 11.12. gegangen (erstes Dezemberwochenende ist ja BO technisch oft ein Reinfall). Wahrscheinlich war es den Produzenten aber zu heikel gegen das zweite Wochenende von Mockingjay bzw. am zweiten Wochenende gegen Star Wars anzutreten und insbesondere in der medialen Aufmerksamkeit unterzugehen. Nichtsdestotrotz hätte ich mir auch gut einen Februar oder März Start vorstellen können.

Zum Teaser: Mein Ersteindruck war zuerst gemischt. Sah mir sehr nach Beowulf aus, aber nach mehrmaligem gucken, habe ich mich an den Look gewöhnt und er gefällt mir richtig gut. Bin sehr gespannt und Blizzard hat was die Präsentation angeht ja noch nie enttäuscht.

PS: Die Umfrage zur Note für den Trailer habe ich aus gegebenem Anlass weggelassen. Vielleicht könnte die ein Mod nachholen, sobald der Trailer online ist.

Taipan
Maniac
Maniac
Beiträge: 1341
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:49

Re: Warcraft

Beitrag von Taipan » Mittwoch 4. November 2015, 18:46

Ich weiß es gehört eigentlich nicht hierher: Der Trailer ist für ein Spiel, welches es noch längst nicht gibt und auch bereits über ein Jahr alt, aber..

Nichtsdestotrotz ist es ein exellenter Beleg dafür, dass Blizzard weiß wie man präsentiert (@ diejenigen, die keine Daddler sind) und eigentlich wünsche ich mir auch bereits jetzt einen Overwatch Film (und einen Marvel/Pixar Film) in genau diesem Stil :mrgreen:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=FqnKB22pOC0[/youtube]

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4256
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Warcraft

Beitrag von Mattis » Freitag 6. November 2015, 20:50

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=2Rxoz13Bthc[/youtube]


Für mich in seinem Look zwar stimmiger als der Hobbit, allerdings fürchte ich, dass das alles nicht episch genug daherkommt und relaiv unbedeutend wirkt.

Also weiterhin warten auf eine glaubhafte Fantasywelt, bei der man das Gefühl hat, es gebe sie wirklich. Mal sehen, dann eben das Muggel-Amerika der 30er Jahre.

heikomd
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1061
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 14:48

Re: Warcraft

Beitrag von heikomd » Freitag 6. November 2015, 23:46

Also der Trailer funzt!!!

Sieht stark aus..., viel besser als erwartet.. :Up:

arni75
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1076
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:15

Re: Warcraft

Beitrag von arni75 » Samstag 7. November 2015, 00:29

Das sieht wieder nach so einer Beowulf-Nummer mit Menschen im uncanny valley aus :roll:
Warum kann man die Menschen, die eh alle vorm green screen gedreht werden, nicht auch als Menschen im Film belassen, statt eine Digitalisierung drüber laufen zu lassen? Für mich besteht dadurch leider kein Unterschied zu den qualitativ ebenfalls hochwertigen Zwischenanimationen in aktuellen Computerspielen. Die sehen toll aus, aber dafür gehe ich nicht 100 Minuten ins Kino.

Taipan
Maniac
Maniac
Beiträge: 1341
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:49

Re: Warcraft

Beitrag von Taipan » Samstag 7. November 2015, 08:23

Hmm. Ich habe auch weiterhin gemischte Gefühle. Ich glaube nicht, das das zu 100 % mein Film wird, aber ausprobieren werde ich ihn wohl.

Es sieht zwar leider nicht so "echt" aus wie Herr der Ringe (hat man ja auch im Teaser schon gesehen), aber letztenendes gebe ich den Produzenten doch meinen Respekt, da sie mutig sind und einen neuen Look kreieren (ähnlich wie seinerzeit Sin City und 300).

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4522
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Warcraft

Beitrag von Lativ » Samstag 7. November 2015, 09:44

Mir ist der Look zu künstlich, man kann zwar dafürsprechen das man die Videospielästethik 1:1 auf den Bildschirm gebracht hat aber hat man bei einem Kinofilm nicht höhere erwartungen ?

Aufgrund des Kultstatus im Spielesegment trau ich ihn aber durchaus zu die dritterfolgreichste Videospielverfilmung hinter dem ersten Pokemon Film und dem ersten ausflug von Lara Croft zu werden.

Taipan
Maniac
Maniac
Beiträge: 1341
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:49

Re: Warcraft

Beitrag von Taipan » Samstag 7. November 2015, 09:59

Lativ hat geschrieben:Aufgrund des Kultstatus im Spielesegment trau ich ihn aber durchaus zu die dritterfolgreichste Videospielverfilmung hinter dem ersten Pokemon Film und dem ersten ausflug von Lara Croft zu werden.
Da unterschätzt Du aber die Blizzard Community gewaltig. 80 Mio. Einspiel in den USA (was nebenbei bemerkt Platz vier und nicht drei bedeuten würde)? Niemals. Da macht Blizzard wahrscheinlich mit dem Verkauf von Virtual Tickets für die Messe schon mehr Kohle.

Seit Release gibt es über 100 Mio. eröffnete WoW Accounts. Klar rennt nicht jeder davon in den Film (und es ist ja auch weltweit gezählt), aber nur 20 % davon... nur einmal und sonst niemand? Ne da wirds deutlich weiter nach oben gehen. Das von Dir erwartete Gesamteinspiel könnte bereits nach drei Tagen stehen. 200 Mio. + in USA gesamt sind locker drin.

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4522
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Warcraft

Beitrag von Lativ » Samstag 7. November 2015, 10:02

Taipan hat geschrieben:
Lativ hat geschrieben:Aufgrund des Kultstatus im Spielesegment trau ich ihn aber durchaus zu die dritterfolgreichste Videospielverfilmung hinter dem ersten Pokemon Film und dem ersten ausflug von Lara Croft zu werden.
Da unterschätzt Du aber die Blizzard Community gewaltig. 80 Mio. Einspiel in den USA (was nebenbei bemerkt Platz vier und nicht drei bedeuten würde)? Niemals.

Seit Release gibt es über 100 Mio. eröffnete WoW Accounts. Klar rennt nicht jeder davon in den Film (und es ist ja auch weltweit gezählt), aber nur 20 % davon... nur einmal und sonst niemand? Ne da wirds deutlich weiter nach oben gehen. Das von Dir erwartete Gesamteinspiel könnte bereits nach drei Tagen stehen. 200 Mio. + in USA gesamt sind locker drin.
Diese Prognose war nicht für den Amerikanischen sondern Deutschen Markt Taipan !

Pokemon hatte 3,2 Mio. und LC One 2,5 Mio. Besucher. Ein endergebnis mit einer zwei davor trau ich der Verfilmung zu.

Taipan
Maniac
Maniac
Beiträge: 1341
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:49

Re: Warcraft

Beitrag von Taipan » Samstag 7. November 2015, 10:17

Lativ hat geschrieben:
Taipan hat geschrieben:
Lativ hat geschrieben:Aufgrund des Kultstatus im Spielesegment trau ich ihn aber durchaus zu die dritterfolgreichste Videospielverfilmung hinter dem ersten Pokemon Film und dem ersten ausflug von Lara Croft zu werden.
Da unterschätzt Du aber die Blizzard Community gewaltig. 80 Mio. Einspiel in den USA (was nebenbei bemerkt Platz vier und nicht drei bedeuten würde)? Niemals.

Seit Release gibt es über 100 Mio. eröffnete WoW Accounts. Klar rennt nicht jeder davon in den Film (und es ist ja auch weltweit gezählt), aber nur 20 % davon... nur einmal und sonst niemand? Ne da wirds deutlich weiter nach oben gehen. Das von Dir erwartete Gesamteinspiel könnte bereits nach drei Tagen stehen. 200 Mio. + in USA gesamt sind locker drin.
Diese Prognose war nicht für den Amerikanischen sondern Deutschen Markt Taipan !

Pokemon hatte 3,2 Mio. und LC One 2,5 Mio. Besucher. Ein endergebnis mit einer zwei davor trau ich der Verfilmung zu.
Ja ok. Das passt dann. Ich denke, dass er zwischen den beiden von Dir genannten Filmen, bzw. zwischen Goldener Kompass (2,3 Mio.) und Narnia (3,9 Mio.) am Ende landet. Fantasy funktioniert in Deutschland mMn immer etwas besser als der Durchschnitt.

arni75
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1076
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:15

Re: Warcraft

Beitrag von arni75 » Samstag 7. November 2015, 12:17

Ich seh da eher Final Fantasy als Benchmark.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9058
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Warcraft

Beitrag von Mark_G » Samstag 7. November 2015, 12:18

dito...
Nothing Compares 2 U

Taipan
Maniac
Maniac
Beiträge: 1341
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:49

Re: Warcraft

Beitrag von Taipan » Samstag 7. November 2015, 13:20

So Schlimm? :shock:

arni75
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1076
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:15

Re: Warcraft

Beitrag von arni75 » Samstag 7. November 2015, 13:41

Das steht und fällt mit der Erwartungshaltung: Schlimm wäre (angesichts des Budgets) ein Ergebnis wie Dungeons & Dragons, was auch mal ein erfolgreiches Spiel war. Und dabei fand ich FF - The Spirits within damals eine gute filmische Umsetzung, aber das hat trotzdem die Produktionsfirma in den Bankrott getrieben.

Taipan
Maniac
Maniac
Beiträge: 1341
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:49

Re: Warcraft

Beitrag von Taipan » Samstag 7. Mai 2016, 07:48

Es wurden noch vier Charakter Videos veröffentlicht. Ich muss sagen, dass ich den Look mittlerweile irgendwie ziemlich ansprechend finde. Das schaut lecker aus. Insbesondere der/die Zauberer(?) und seine/ihre Effekte sehen cool aus:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=LNFQt1ZhlKA[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=-VjRo3gnVJU[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=wG1-gz1WQ7A[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=TirVCqYdBm0[/youtube]

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4256
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Warcraft

Beitrag von Mattis » Samstag 7. Mai 2016, 13:36

Die Effekte können noch so gut aussehen, wenn es die Machet nicht schaffen, sie in eine glaubhafte Welt zu intergrieren und in diesen Trailern habe ich zu keiner Sekunde das Gefühl, in eine fremde Welt einzutreten, sondern sehe einfach den Greenscreen hinter den 2D-Hintergründen.

Benutzeravatar
Buzz Lightyear
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 459
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 09:04
Kontaktdaten:

Re: Warcraft

Beitrag von Buzz Lightyear » Sonntag 8. Mai 2016, 12:36

Der Vorverkauf läuft immerhin schon mal ganz gut.

Bei uns in Mainz sind für die Mitternachtspreview aktuell 132 Tickets weg, für den ersten Donnerstagabend 142 Tickets.
Bis zur Unendlichkeit... und noch viiiiiel weiter!

scholley007
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2230
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 16:26

Re: Warcraft

Beitrag von scholley007 » Sonntag 8. Mai 2016, 13:37

Die 2 Millionen für "Warcraft" sollten über den Monat Juni - in dem die Verleiher inzwischen "ungeliebte" Ware (Einmal Mond und zurück/Stolz und Vorurteil und Zombies/Vor ihren Augen/Bastille Day/Seitenwechsel) "auszurangieren" scheinen (sprich: mit überschaubarer Kopienanzahl in den Markt zu drücken) - zusammen zu bekommen sein. Bin aber inzwischen "guten Mutes", dass "Alice hinter den Spiegeln" wohl ein ähnliches Interesse beim Publikum hervorrufen wird, wie "Huntsman/Ice Queen" und "Bad Neighbors 2".
Und wenn Zac Efron schlußendlich "Mike and Dave need Wedding Dates" in diesem Sommer abliefert, ist der mit drei ähnlich erscheinenden Filmen binnen 6 Monate wohl auf alle Ewigkeit "gebrandmarkt". Der kommende "Baywatch" hin oder her..........

kinofan43
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1240
Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2014, 06:50

Re: Warcraft

Beitrag von kinofan43 » Mittwoch 18. Mai 2016, 11:01

Ich bin mir bei diesem Film noch nicht klar, ob ich reingehe werde. Ne neue Fantasywelt ist immer reizvoll. Aber warum die Orgs(HDR lässt grüßen) wie Shreks buckelige Verwandschaft aussehen, bleibt mir ein Rätsel. Ausserdem scheint man die Story auch zig tausendmal gesehen zu haben. In irgendeinem Land verbünden sich 2 Königreiche um gegeneinen Oberbösewicht zu kämpfen. Hat man schon mal gesehen. Ich warte erstmal die ersten Kritiken ab und wie der Film von den Zuschauern aufgenommen wird. Aber wirklich euphorisch bin ich nicht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste