Seite 1 von 5

I-Charts

Verfasst: Montag 15. Juli 2013, 15:01
von Mark_G
Dann fangen wir mal mit unseren italienischen Freunden an...

Dort ist UNFASSBAREN besser gestartet als PACIFIC RIM...

Re: I-Charts

Verfasst: Dienstag 16. Juli 2013, 00:27
von student a.d.
Na das freut mich doch, das mit Italien gestartet wurde! :)

44/13

Verfasst: Sonntag 3. November 2013, 23:32
von Mark_G
Macht Euch mal auf etwas gefasst... Das ist der Trailer zum erfolgreichsten Start aller Zeiten in Italien...

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=QaSkjt-dGqo[/youtube]

Re: I-Charts

Verfasst: Montag 4. November 2013, 08:08
von arni75
Ich verstehe kein Wort, muß aber ständig an die Filme mit Adriano Celentano denken.

Re: I-Charts

Verfasst: Montag 4. November 2013, 10:32
von Mark_G
Ging mir genauso, ich dachte ich sitz' im Celentano-Film...

Anyway, hier die erstaunlichen Zahlen: http://www.insidekino.de/News.htm

Re: I-Charts

Verfasst: Montag 4. November 2013, 11:18
von svenchen
wirklich krasser Start! Mal sehen wie er sich hält

Re: I-Charts

Verfasst: Montag 4. November 2013, 13:53
von student a.d.
Also ganz aus dem Nichts kommt der Erfolg nicht:

Das Duo Regisseur Gennaro Nunziante und Schauspieler/Musiker/Comedian Checco Zalone hat bereits bei CHE BELLA GIORNATA ziemlich erfolgreich zusammen gearbeitet (auch das erste gemeinsame Projekt CADO DALLE NUBI lief mit 14,1 Mio insgesamt und einem Multiplikator von 3,4 auch schon richtig gut). Der Film hatte damals einen sehr guten 11,8 Mio Start und für italienische Verhältnisse einen ziemlich hohen Multiplikator von knapp 3,7. Insgesamt spielte die Komödie 43,5 Mio Euro ein und war recht beliebt, weshalb Zalone seitdem noch mehr an Beliebtheit gewonnen hat (ebenso durch unzählige TV-Auftritte). Zudem scheint die dritte Zusammenarbeit die gelungenste zu sein, glaubt man den imdb-Werten (6,2 und 6,0 gegenüber 7,1 für SOLE) und dem meines Erachtens ziemlich vergünglichem Trailer (für die, die es nicht wissen sollten: Ich kann italienisch ;) ).
Sollte der Film also in ähnlichen Bahnen verlaufen, dann ist ein Gesamtergebnis zwischen 63 und 69 Mio möglich, was ihn vom Einspielergebnis her auf eine Stufe mit AVATAR bringen würde. :)

Re: I-Charts

Verfasst: Montag 4. November 2013, 18:23
von MH207
Ein paar Szenen kann man sich sprachlich "zusammenbasteln".

Mal sehen wie lange es dauert, bis wie seinerzeit bei den "Sch'tis" anderweitige Länder den Erfolgsfilm imitieren/kopieren.

Re: I-Charts

Verfasst: Donnerstag 7. November 2013, 12:23
von Mark_G

Re: I-Charts

Verfasst: Montag 11. November 2013, 18:21
von svenchen
wenn ich das richtig gelesen habe ist der Film nach dem Wochenende bereits bei 5,2 Mio. Besucher. Der Rückgang auf 1,6 Mio. am Wochenende hielt sich damit in Grenzen

Re: I-Charts

Verfasst: Montag 11. November 2013, 18:33
von student a.d.
Der Rückgang ist allerdings stärker als beim letzten film des duos. Auch unter der woche hätte er noch stärker laufen können. Ich gehe daher jetzt von nur noch ca 50 mio insgesamt aus. Nicht mehr. Ist aber natürlich immernoch super.

Re: I-Charts

Verfasst: Montag 11. November 2013, 19:07
von Mark_G
Beim Rückgang darf nicht vergessen werden, dass am Startwochenende der Freitag Feiertag war...

Re: I-Charts

Verfasst: Montag 18. November 2013, 15:28
von Mark_G
http://www.insidekino.de/News.htm

Es geht weiter rund...

Re: I-Charts

Verfasst: Montag 18. November 2013, 16:50
von Agent K
Da können wir Dichter und Denker selbst mit Göhte nicht mithalten... :)

Re: I-Charts

Verfasst: Montag 18. November 2013, 16:57
von Mark_G
Noch nicht... Ich hatte gestern eine Stimme gehört, die 9 Mio. Besucher bei GÖHTE sieht...

Re: I-Charts

Verfasst: Montag 18. November 2013, 17:20
von student a.d.
Mark_G hat geschrieben:Noch nicht... Ich hatte gestern eine Stimme gehört, die 9 Mio. Besucher bei GÖHTE sieht...
Auf jeden Fall halte ich mich jetzt mit Prognosen bei dem italienischen Film zurück. Einzig sicher scheint mir, dass er zum zweitumsatzstärksten Film aller Zeiten werden wird. AVATAR packt er auf keinen Fall, aber über den 50 Mio wird er schon landen. Sauberes Ergebnis also. :)

Zu GÖHTE: In welche Richtung er sich noch entwickeln könnte, wird man vorraussichtlich nach dem kommenden abschätzen können, wo nicht nochmals superviele zusätzliche Kopien hinzugeschossen werden. Ich bleibe erst Mal bei meinen 2GLs (in der Prognose hatte ich mich ja nur 5 Mio getraut). Höchstens wenn er sich kommendes Wochenede erneut auf einem ähnlichen Niveau halten sollte, könnte man anfangen in 3GL-Sphären zu fantasieren. Ein großer Pluspunkt von GÖHTE wird vermutlich sein, dass er in der Weihnachtszeit nochmals groß auftrumpfen wird!

Re: I-Charts

Verfasst: Montag 18. November 2013, 17:41
von csx
Ernsthaft? In den nächsten Wochen starten so kleine Filmchen wie Panem 2, Eiskönigin und Hobbit 2, die ihm alle das Wasser abgraben sollten. Da wird es wohl auch Probleme mit den Kapazitäten geben. Panem und Hobbit sind ja außerdem 2,5 Stunden und mehr lang.

Re: I-Charts

Verfasst: Montag 2. Dezember 2013, 20:18
von student a.d.
Jetzt gabs für den italienischen kassenerfolg einen Rückgang von 57%. Mehr als 52mio werden es insgesamt also wahrscheinlich nicht mehr.

Re: I-Charts

Verfasst: Sonntag 9. Februar 2014, 09:15
von cocori-cocoboy
Belle & Sebastian = 552 038 :shock: :Up:

funktioniert gut in italien :)

Re: I-Charts

Verfasst: Montag 12. Mai 2014, 17:02
von Agent K
In Italien ist aber auch gerade Saure-Gurken-Zeit. Ist PRINZESSIN MONONOKE eine WA oder startet der da erstmalig?

Re: I-Charts

Verfasst: Montag 12. Mai 2014, 17:31
von arni75
Das dürfte eine WA sein, denn im Jubiläumsjahr machen einige Länder mit alten Ghiblifilmen nochmal etwas Wirbel. Etwas ähnliches soll auch in Deutschland noch passieren.

Re: I-Charts

Verfasst: Montag 12. Mai 2014, 18:43
von student a.d.
Und VIOLETTA scheint an seinem 2. WE einen Droß von mindestens 90% hingelegt zu haben. Das ist selbst für italienische Verhältnisse äußerst beachtlich.

Re: I-Charts

Verfasst: Samstag 16. August 2014, 14:46
von student a.d.
Hallo MarkG: Du rechnest ja für die Länderübersicht ''Die erfolgreichsten Filme nach Avatar" die italienischen Einspielergebnisse in Besucher um. Nach welchem Schlüssel machst du das und woher hast du die dementsprechenden Angaben? :)

Re: I-Charts

Verfasst: Samstag 16. August 2014, 14:53
von Mark_G
Nur bei den mit * markierten Länder wird das Box Office in Besucher aufgrund der durchschnittlichen Ticketpreise umgerechnet. Für Italien gibt es aber auch offizielle Besucherzahlen von Cinetel...

Re: I-Charts

Verfasst: Samstag 16. August 2014, 16:28
von student a.d.
Mark_G hat geschrieben:Nur bei den mit * markierten Länder wird das Box Office in Besucher aufgrund der durchschnittlichen Ticketpreise umgerechnet. Für Italien gibt es aber auch offizielle Besucherzahlen von Cinetel...
Ah ok, das wusste ich nicht. Kannte bisher nur cinematografo.it. Danke für die Info. :)