Seite 37 von 38

Re: F-Charts

Verfasst: Dienstag 5. November 2019, 18:51
von MH207
Dr. Sleep als halber Zombie. Ich befürchte Schlimmes ...

Re: F-Charts

Verfasst: Montag 18. November 2019, 14:19
von Mark_G
Frankreich mit 170 Mio. Besuchern in den ersten zehn Monaten (+5,5 % gegenüber 2018)

Re: F-Charts

Verfasst: Mittwoch 20. November 2019, 22:55
von Mattis
Gigantische 14-Uhr-Schiene in Frankreich. Ohne Ferien!

Platz 44 All-Time.

Sollte ein Starttag von 400k+ werden.

Re: F-Charts

Verfasst: Donnerstag 21. November 2019, 14:22
von MadMel
Mark_G hat geschrieben:
Montag 18. November 2019, 14:19
Frankreich mit 170 Mio. Besuchern in den ersten zehn Monaten (+5,5 % gegenüber 2018)
Sehr schön.
Einfach erschreckend, wie das 'kleine' Frankreich uns beim Thema Kinobesucher alt aussehen lässt...

Re: F-Charts

Verfasst: Donnerstag 21. November 2019, 14:24
von Mark_G

Re: F-Charts

Verfasst: Donnerstag 21. November 2019, 16:10
von Mattis
Ohne Vorpremieren!

Re: F-Charts

Verfasst: Donnerstag 21. November 2019, 16:13
von Mark_G
Yep...

Re: F-Charts

Verfasst: Freitag 22. November 2019, 15:55
von Mark_G

Re: F-Charts

Verfasst: Montag 25. November 2019, 13:11
von Mark_G

Re: F-Charts

Verfasst: Montag 25. November 2019, 14:34
von student a.d.
Gibt es eigentlich irgendwann auch eine (tabellarische) Gegenüberstellung der Ergebnisse von EISKÖNIGIN 1 und 2 in den einzelnen Ländern?

Wäre megacool!

Re: F-Charts

Verfasst: Montag 25. November 2019, 14:52
von Mark_G
In den News vergleiche ich die Starts...

Re: F-Charts

Verfasst: Montag 25. November 2019, 14:57
von student a.d.
Mark_G hat geschrieben:
Montag 25. November 2019, 14:52
In den News vergleiche ich die Starts...
Ja schon klar, aber gegen ende wäre eine übersicht dennoch super, dann muss man sich nicht alles einzeln zusammensuchen. (sry für meine bequemlechkeit :P )

Re: F-Charts

Verfasst: Donnerstag 5. Dezember 2019, 13:10
von Mark_G

Re: F-Charts

Verfasst: Donnerstag 5. Dezember 2019, 13:19
von Lativ
Mark_G hat geschrieben:
Donnerstag 5. Dezember 2019, 13:10
Nicht schlecht, wenn gleich nicht beeindruckend.

Re: F-Charts

Verfasst: Samstag 7. Dezember 2019, 18:42
von MH207
Fast exakt auf dem Niveau des Vorgängers (102.547 in 617/WE 395.518).

Re: F-Charts

Verfasst: Mittwoch 18. Dezember 2019, 19:33
von MH207
Erste Zahlen ...

Paris 14h: 10.925 (in 33)
Paris PP 14h: 25.621 (in 114)

SW8: 13.190 / 29.063 (in 82)
SW7: 16.415 / 36.360 (in 73)

Re: F-Charts

Verfasst: Mittwoch 18. Dezember 2019, 21:35
von Mattis
War zu befürchten, dass es nochmal abwärts gehen wird.

Re: F-Charts

Verfasst: Donnerstag 19. Dezember 2019, 19:16
von MH207
392.483 Starttag

503.727 SW8
619.020 SW7

271.502 R1

Re: F-Charts

Verfasst: Mittwoch 25. Dezember 2019, 17:44
von scholley007
Wie ist es denn möglich, dass "Wickie und die starken Männer - Das magische Schwert" so vollkommen jenseits der bisherigen Wahrnehmung des deutschen Marktes heransegeln konnte?
Nach Ansicht des Trailers - CGI-Animation - befürchte ich allerdings, dass das hierzulande nix großes werden wird......

Re: F-Charts

Verfasst: Mittwoch 25. Dezember 2019, 19:55
von Lativ
scholley007 hat geschrieben:
Mittwoch 25. Dezember 2019, 17:44
Wie ist es denn möglich, dass "Wickie und die starken Männer - Das magische Schwert" so vollkommen jenseits der bisherigen Wahrnehmung des deutschen Marktes heransegeln konnte?
Nach Ansicht des Trailers - CGI-Animation - befürchte ich allerdings, dass das hierzulande nix großes werden wird......
Naja Bully hat das Thema ja mit seiner/n Real Verfilmung/en schon bearbeitet, ob da jetzt bedarf nach einem Animationsfilm besteht weiß ich nicht.


Was mich wundert, andererseits auch nicht, aber verärgert, ist wie stark wir wieder an den Zitzen gemolken wurden bezüglich Sternensaga und im grunde Kino Allgemein. In Frankreich Zahlen 1,88 Mio. Besucher nur 16,4 Mio. Dollar und in Deutschland 1,71 Mio. Besucher 22,1 Mio. Dollar !
Diesmal spielt der umstand keine rolle das generell in FR. Mi. und eigtl. in DE. Do. der Starttag ist.

In 10 Jahren Startet bei uns ein Film mit 30 Mio. Dollar und dort mit 12 Mio. Dollar und dennoch um 200 T Besucher mehr als bei uns. Man muss sich nicht wundern wenn es hierzulande kaputt geht, der Kapitalismus tötet alles, wie Rohrreiniger in Darm. Warte sehr auf den großen Knall eines Tages.

Re: F-Charts

Verfasst: Donnerstag 26. Dezember 2019, 12:47
von scholley007
@Lativ: bin da ganz bei Dir. Die Schwankungen in den Eintrittspreisen hier in Köln (zwischen 4,99 und 12,50 am selben Tag ist da zwischen REX, FILMPALAST und CINEDOM allein unter der Woche alles drin, 3-D mal außen vor).

Re: F-Charts

Verfasst: Donnerstag 26. Dezember 2019, 17:15
von Lativ
scholley007 hat geschrieben:
Donnerstag 26. Dezember 2019, 12:47
@Lativ: bin da ganz bei Dir. Die Schwankungen in den Eintrittspreisen hier in Köln (zwischen 4,99 und 12,50 am selben Tag ist da zwischen REX, FILMPALAST und CINEDOM allein unter der Woche alles drin, 3-D mal außen vor).
Mittlerweile erinnern mich Kinos bzg. der Preisgestaltung immer mehr an Tankstellen. Ist der Saal halb leer, ''günstig'', ist er fast voll teuer.

Re: F-Charts

Verfasst: Montag 30. Dezember 2019, 19:48
von Mark_G

Re: F-Charts

Verfasst: Montag 30. Dezember 2019, 20:21
von Kaero
Was macht Frankreich jetzt anders als beispielsweise DE oder Ö?
Schlechtes Kinowetter, Fußball-EMs und WMs sind ja in Frankreich genauso präsent (diese "Gründe" wurden doch in DE und Ö für den Rückgang der Besucherzahlen genannt, oder irre ich mich?).

Re: F-Charts

Verfasst: Montag 30. Dezember 2019, 20:36
von Lativ
Kaero hat geschrieben:
Montag 30. Dezember 2019, 20:21
Was macht Frankreich jetzt anders als beispielsweise DE oder Ö?
Preise.
Dort ist ein Kinobesuch Spontan möglich, hier bedarf es Planung und Abwegung wenn man eine Familie hat ob das die Heimische Kasse erlaubt. Man könnte auch sagen in Frankreich masse statt klasse und in Deutschland Klasse statt masse womit mit Klasse natürlich die Oberschicht gemeint ist.

Lieber weniger Besucher die dafür ordentlich rappen als jeden mit fairen Preisen anzusprechen.

Außerdem, das vermute ich allerdings nur sind die Franzosen Experimentierfreudiger wenn es um das Angebot versch. Pakete geht.