Oscar-Saison 2019

Lola, Bär, Palme oder Löwe...
Antworten
Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9143
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Oscar-Saison 2019

Beitrag von Mark_G » Mittwoch 4. Dezember 2019, 21:48

AFI MOTION PICTURES OF THE YEAR

1917
THE FAREWELL
THE IRISHMAN
JOJO RABBIT
JOKER
KNIVES OUT
LITTLE WOMEN
MARRIAGE STORY
ONCE UPON A TIME IN… HOLLYWOOD
RICHARD JEWELL

SPECIAL AWARD

PARASITE

https://www.afi.com/news/afi-awards-201 ... announced/
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9143
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Oscar-Saison 2019

Beitrag von Mark_G » Mittwoch 11. Dezember 2019, 17:59

Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 1970
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: Oscar-Saison 2019

Beitrag von mercy » Mittwoch 11. Dezember 2019, 18:10

Kein Knives Out mehr. :(

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10291
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Oscar-Saison 2019

Beitrag von MH207 » Mittwoch 18. Dezember 2019, 19:10


Ich schiebe es mal rüber ...

Die Shortlist "Ausland-Oscar":
Czech Republic, “The Painted Bird”
Estonia, “Truth and Justice”
France, “Les Misérables”
Hungary, “Those Who Remained”
North Macedonia, “Honeyland”
Poland, “Corpus Christi”
Russia, “Beanpole”
Senegal, “Atlantics”
South Korea, “Parasite”
Spain, “Pain and Glory”
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

scholley007
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2240
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 16:26

Re: Oscar-Saison 2019

Beitrag von scholley007 » Donnerstag 19. Dezember 2019, 08:06

'Les Miserables'? Ernsthaft?

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4716
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Oscar-Saison 2019

Beitrag von student a.d. » Donnerstag 19. Dezember 2019, 09:31

scholley007 hat geschrieben:
Donnerstag 19. Dezember 2019, 08:06
'Les Miserables'? Ernsthaft?
Muss zugeben, als der auf dem Filmfest München lief, hab ich auch einen großen Bogen drum gemacht, da er mich überhaupt nicht ansprach. Läuft in Deutschland unter dem Titel DIE WÜTENDEN.
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

scholley007
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2240
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 16:26

Re: Oscar-Saison 2019

Beitrag von scholley007 » Donnerstag 19. Dezember 2019, 09:58

...und diesmal wird denn mal nicht gesungen, vermute ich.

arni75
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1103
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:15

Re: Oscar-Saison 2019

Beitrag von arni75 » Donnerstag 19. Dezember 2019, 10:24

Das ist keine Adaption der Victor Hugo-Geschichte :winken:

Invincible1958
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2703
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Oscar-Saison 2019

Beitrag von Invincible1958 » Donnerstag 19. Dezember 2019, 10:27

arni75 hat geschrieben:
Donnerstag 19. Dezember 2019, 10:24
Das ist keine Adaption der Victor Hugo-Geschichte :winken:
Genau.

Und selbst wenn es eine wäre.
Warum sollte das gesungen werden?
Der Roman von Victor Hugo von 1862 wurde ja schon mindestens 50 Mal verfilmt.
Das Musical aus den 80ern (2012 verfilmt) ist ja nur eine Adaption davon, aber eine sehr gute.

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 1970
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: Oscar-Saison 2019

Beitrag von mercy » Samstag 21. Dezember 2019, 12:36

Hier nochmal die Übersicht der Short List.

"Cats" finde ich schon mal sehr amüsant, dort zu finden.

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4716
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Oscar-Saison 2019

Beitrag von student a.d. » Samstag 21. Dezember 2019, 13:04

mercy hat geschrieben:
Samstag 21. Dezember 2019, 12:36
Hier nochmal die Übersicht der Short List.

"Cats" finde ich schon mal sehr amüsant, dort zu finden.
Also bei den visuellen Effekten durchaus nachvollziehbar. :) Da finde ich in der Kategorie IRISHMAN wesentlich überraschender ;)
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 1970
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: Oscar-Saison 2019

Beitrag von mercy » Samstag 21. Dezember 2019, 13:29

Ja, gerade mit dem (Online-)Bash wie schlecht echt sei. :D Bei Irishman huldigt man wohl die Verjüngungskur. Aber es wird zu 99% eh auf König der Löwen hinauslaufen.

Invincible1958
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2703
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Oscar-Saison 2019

Beitrag von Invincible1958 » Samstag 21. Dezember 2019, 14:02

mercy hat geschrieben:
Samstag 21. Dezember 2019, 13:29
Ja, gerade mit dem (Online-)Bash wie schlecht echt sei. :D Bei Irishman huldigt man wohl die Verjüngungskur. Aber es wird zu 99% eh auf König der Löwen hinauslaufen.
Frage: Bei den Golden Globes gilt "The Lion King" als Animationsfilm.

Wie ist das bei den Oscars?
Wenn er dort auch in der Animationskategorie nominiert wird, dann fänd ich es unlogisch, ihn auch in der Visual Effects Kategorie nominieren zu können. Sonst könnte man ja einfach jeden Animationsfilm dort auch nominieren.

Visual Effects sollte für Filme sein, die einen gewissen Anteil an Live-Action-Bildern haben.
Das trifft bei "Lion King" nur auf die allererste Einstellung des Films zu, soweit ich weiß.

Benutzeravatar
Buzz Lightyear
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 459
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 09:04
Kontaktdaten:

Re: Oscar-Saison 2019

Beitrag von Buzz Lightyear » Mittwoch 25. Dezember 2019, 16:47

Kubu and the two strings war ja auch ein Stop-Motion-Animationsfilm und ebenfalls (vollkommen zurecht!) für die Effekte animiert.
Sehe da also kein Problem.

Vor allem, da "König der Löwen" ja photorealistische Animationen hat, ein "Toy Story" beispielsweise ja nicht. Wenn man "König der Löwen" hier also nicht nominieren würde, wäre das ein mittelschwerer Skandal. ;)
Bis zur Unendlichkeit... und noch viiiiiel weiter!

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9143
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Oscar-Saison 2019

Beitrag von Mark_G » Montag 20. Januar 2020, 09:54

Nothing Compares 2 U

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4716
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Oscar-Saison 2019

Beitrag von student a.d. » Montag 20. Januar 2020, 11:20

Mark_G hat geschrieben:
Montag 20. Januar 2020, 09:54
Ok. also sind schon mal 4 Kategorien bei den Oscars endgültig klar, wenngleich ich LAURA DERN trotz eines richtig tollen Films MARRIAGE STORY nicht wirklich verstehe.
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 1970
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: Oscar-Saison 2019

Beitrag von mercy » Montag 20. Januar 2020, 11:51

Ihre Rolle, die irgendwie doch nur ein Abklatsch aus Big Little Lies ist, ist mir auch nicht wirklich im Gedächtnis geblieben.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste