Birds of Prey

Vergiss die Umfrage nicht!
Antworten

Welche Schulnote gibst Du dem Trailer?

1
2
18%
2
4
36%
3
2
18%
4
1
9%
5
2
18%
6
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 11

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4302
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Birds of Prey

Beitrag von Lativ » Montag 28. Januar 2019, 17:34

Nach ihrem Auftritt in 'Suicide Squad' wagt Harley Quinn alias 'Margot Robbie' den ersten von drei geplanten Solo Auftritten. Geplant sind außerdem 'Gotham City Sirens' und 'Harley Quinn vs. The Joker'.

Nun, es ist noch gut ein Jahr zeit, aber es gibt einen ersten kurzen Teaser der einen Eindruck vom angekündigten neuen Styling vermittelt. Dazu ein von ihr Gepostetes Bild.




Bild

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4347
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Birds of Prey

Beitrag von student a.d. » Montag 28. Januar 2019, 18:23

MARGOT ROBBIEs Figur war das einzig sehenswerte in SUICIDE SQUAD, einem ansonsten wirklich gräuslichen Film.
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8540
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Birds of Prey

Beitrag von Mark_G » Dienstag 1. Oktober 2019, 18:26

Umfrage angehängt...
Nothing Compares 2 U

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4347
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Birds of Prey

Beitrag von student a.d. » Dienstag 1. Oktober 2019, 18:33

Das wird ein Fest! :D
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4173
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Birds of Prey

Beitrag von Mattis » Dienstag 1. Oktober 2019, 19:21

Da wird Warner mit verhältnismäßig wenig Einsatz eine Menge Kohle machen. Sieht gut aus.

arni75
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 964
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:15

Re: Birds of Prey

Beitrag von arni75 » Dienstag 1. Oktober 2019, 20:48

Spricht mich nicht an.

scholley007
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2175
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 16:26

Re: Birds of Prey

Beitrag von scholley007 » Dienstag 1. Oktober 2019, 22:21

Sollte die "Oceans 8" problemlos in den Schatten stellen.....

Sieht nach kunterbunt-brutalem Blödsinn aus. Hätte meine Aufmerksamkeit.....

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4302
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Birds of Prey

Beitrag von Lativ » Mittwoch 2. Oktober 2019, 02:56

Im wahrsten sinne ein Buntes Grelles Knallbonbon mit einer 'Margot Robbie' die es sichtbar genießt sich dem Wahnsinn hinzugeben und ihre ganz eigene Freakshow abzieht. :lol: 8-)

Wollen mal so sagen, das 'Suicide Squad' Ergebnis in DE war nicht so hoch als ob da nicht noch Potenzial besteht was draufzupacken.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8540
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Birds of Prey

Beitrag von Mark_G » Donnerstag 9. Januar 2020, 17:56

Nothing Compares 2 U

arni75
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 964
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:15

Re: Birds of Prey

Beitrag von arni75 » Donnerstag 9. Januar 2020, 18:16

Lässt mich hinsichtlich der Zielgruppe völlig ratlos zurück - 14jährige Mädchen, denen Suicide Squad gefallen hat?

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 1794
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: Birds of Prey

Beitrag von mercy » Donnerstag 9. Januar 2020, 18:55

Ich halte leider (besuchertechnisch) auch nicht viel vom Film.

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4302
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Birds of Prey

Beitrag von Lativ » Donnerstag 9. Januar 2020, 19:33

Nun ist es ja das Ziel wenn ein neuer Trailer nachgeschoben wird die Vorfreude zu erhöhen, dieser aber wirkt sich für meinen Geschmack eher abträglich aus.
Der erste hat mir ein ganzes stück besser gefallen, der Schnitt, dieser krasse Gegensatz vom Optischen geschehen und der Akustischen Untermalung mit 'Edith Piaf', die Bildkomposition, all das hat den Wahnsinn besser Transportiert.

Dieser lässt das ganze fast langweilig wirken, normal, als ob diese Besonderheiten abgeschliffen wurden. Damit hat man sich keinen gefallen getan, manchmal ist weniger tatsächlich mehr.
Außerdem ist der Fokus mehr noch als bei ersten auf Strong Women gesetzt, also Mann ab in die Ecke und lass 'uns' mal machen. Ein Gefühl wenn auch nicht so stark wie bei den 'Engeln'.

Mein Bauch tendiert momentan dahin, siebenstellig ja, nur dann wird es spannend wohin die Reise geht. Um das mal einzugrenzen, die 2 Mio. schließ ich persönlich aus. Heißt irgendwo dazwischen wird er sich Platzieren. Eher 1,3 Mio. als 1,8 Mio. Besucher. So kann sich die Sichtweise ändern.

Der erste Trailer bekam eine 2 als Note, würde ich so auch immer noch geben, dieser bekommt eine 4.

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 1794
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: Birds of Prey

Beitrag von mercy » Donnerstag 9. Januar 2020, 20:46

Du bist sehr optimistisch. :D Ich weiß gar nicht, ob er viel weiter als JL kommen wird.

Benutzeravatar
Buzz Lightyear
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 456
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 09:04
Kontaktdaten:

Re: Birds of Prey

Beitrag von Buzz Lightyear » Donnerstag 9. Januar 2020, 22:54

750.000 - maximal und nur mit Glück.
Bis zur Unendlichkeit... und noch viiiiiel weiter!

Phileas
Groupie
Groupie
Beiträge: 258
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 13:24

Re: Birds of Prey

Beitrag von Phileas » Freitag 10. Januar 2020, 15:41

Ich bin da optimistischer. Der Humor erinnert mich an Deadpool, aber eigenständig genug, um nicht wie eine Kopie zu wirken. Der Starttermin ist praktisch der gleiche von Deadpool vor vier Jahren. Für mich sind die 1,6 Millionen von Suicide Squad die Zielgröße mit Potenzial nach oben.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 30 Gäste