Dragged Across Concrete

Vergiss die Umfrage nicht!
Antworten
Lativ
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Beiträge: 3575
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Dragged Across Concrete

Beitrag von Lativ » Freitag 18. Januar 2019, 22:08

Schon merkwürdig, seit Monaten ist der neue Film mit 'Mel Gibson', und 'Vince Vaughn' an seiner Seite fertig, und mit ihm wird verfahren wie mit einer 'Tatort' Folge die im Giftschrank landet. Kein U.S. Starttermin, auch in Deutschland ist noch nichts dergleichen geplant. Seine Premiere hatte er auf dem Filmfestival in Venedig vergangenen Jahres.
Nun könnte man ja meinen es liegt an den Kritiken aber dem ist nicht so.

imdb: 8,2
Metacritic: 58
RT: 77 %, die User 89 %

Mit dem Zusatz das dies Gibsons ehrlichster Film seit Jahren sein soll und nicht überraschend für einem Film mit ihm, er soll ziemlich Brutal sein.

Auch einen Trailer zu finden ist nicht so einfach.
Einfach mal ne Frage in die Runde, floss da velleicht Russisches Geld bei der Produktion ?

Noch ne kurze Inhaltsangabe: Es geht um zwei Polizisten die vom Dienst Suspendiert werden weil ein Video Existiert das zeigt das die beiden vor Gewaltanwendung nicht zurückschrecken. Um sich Finanziell über Wasser zu halten verschlägt es sie in den Untergrund, die zustände dort übertreffen ihre Erwartungen.


arni75
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 847
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:15

Re: Dragged Across Concrete

Beitrag von arni75 » Freitag 18. Januar 2019, 23:34

So ist das halt, wenn es US-Holdbacks gibt, aber sich dort kein Verleih findet.

MadMel
Fan
Fan
Beiträge: 132
Registriert: Donnerstag 28. Juli 2016, 17:45
Wohnort: Duisburg

Re: Dragged Across Concrete

Beitrag von MadMel » Mittwoch 6. Februar 2019, 10:04

In den USA ist Lionsgate der Verleih.
Das ist übrigend noch nicht der offizielle Trainer, dieser soll laut Cinestate in den nächsten Tagen / Wochen erscheinen.
Ich freu mich auf den Film.
Toller Cast und mit Zahler ein großartiger Regisseur.

Die ersten Starttermine stehen mittlerweile auch fest.
Es beginnt mit Australien am 21.02., danach Holland am 28.03., und UK am 19.04.
Ob der Film wohl in Deutschland auch in die Kinos kommt, oder eher sofort in die Heimkinoauswertung?

MadMel
Fan
Fan
Beiträge: 132
Registriert: Donnerstag 28. Juli 2016, 17:45
Wohnort: Duisburg

Re: Dragged Across Concrete

Beitrag von MadMel » Donnerstag 21. Februar 2019, 18:50

Offizieller Trailer:

Lativ
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Beiträge: 3575
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Dragged Across Concrete

Beitrag von Lativ » Donnerstag 21. Februar 2019, 19:35

Es gibt ja so Trailer die schlagen einen auf den Magen, dieser ist Appetitanregend. :mrgreen:

MadMel
Fan
Fan
Beiträge: 132
Registriert: Donnerstag 28. Juli 2016, 17:45
Wohnort: Duisburg

Re: Dragged Across Concrete

Beitrag von MadMel » Dienstag 12. März 2019, 23:16

Domestic trailer:

Gefällt mir sehr gut!

scholley007
Maniac
Maniac
Beiträge: 1949
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 16:26

Re: Dragged Across Concrete

Beitrag von scholley007 » Samstag 6. April 2019, 11:23

Wird auf den "Fantasy Film Fest Nights" (die inzwischen doch eher Tageslicht sehen) gescreent werden. Also in Berlin, Frankfurt, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart und Hamburg.
Und hat satte 159 Minuten Laufzeit.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast