Welcome to Marven

Vergiss die Umfrage nicht!
Antworten

Welche Schulnote gibst Du dem Trailer?

1
2
50%
2
2
50%
3
0
Keine Stimmen
4
0
Keine Stimmen
5
0
Keine Stimmen
6
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 4

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 7078
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Welcome to Marven

Beitrag von Mark_G » Donnerstag 21. Juni 2018, 22:49

Nothing Compares 2 U

scholley007
Maniac
Maniac
Beiträge: 1770
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 16:26

Re: Welcome to Marven

Beitrag von scholley007 » Donnerstag 21. Juni 2018, 23:49

I love the smell of Oscar in the morning......

Nachdem alle Welt Zemeckis großartigen "The Walk" ignoriert hat, könnte das durchaus in die Richtung von "Forrest Gump" weisen.....

heikomd
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1001
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 14:48

Re: Welcome to Marven

Beitrag von heikomd » Freitag 22. Juni 2018, 08:29

Wow, gefällt mir sehr, sehr gut. Den hatte ich gar nicht auf dem Schirm.

Wird Pflicht... :Up:

MadMel
Fan
Fan
Beiträge: 102
Registriert: Donnerstag 28. Juli 2016, 17:45
Wohnort: Duisburg

Re: Welcome to Marven

Beitrag von MadMel » Mittwoch 15. August 2018, 14:39

Der Trailer sieht klasse aus!
Sehr liebevoll gestaltet, originelle Idee - findet Zemeckis hier zurück zu alter (Top) Form?

scholley007
Maniac
Maniac
Beiträge: 1770
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 16:26

Re: Welcome to Marven

Beitrag von scholley007 » Montag 10. Dezember 2018, 19:33

Kommt ja an diesem WE als Plattformstart in den USA raus.
Hab mich auf "rotten tomatoes" erschreckt, als ich die dortige Laufzeit gesehen hab: 72 Minuten.
Auf imdb wird er dann mit 116 Minuten angegeben - das sollte dann wohl eher passen...
Bin gespannt, wie die ersten Reviews ausfallen werden....

scholley007
Maniac
Maniac
Beiträge: 1770
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 16:26

Re: Welcome to Marven

Beitrag von scholley007 » Donnerstag 20. Dezember 2018, 13:18

Bislang lausige 17% auf RT? Das riecht - irgendwie - nach einem filmischen Endergebnis (mit geplanter Oscarhoffnung) a la 'The Majestic', 'Alles Geld der Welt' oder Denzel Washingtons 'Dingsda, Esq.'....
Hoffentlich haben nur die Critics einen ihrer 'collective bad days' gehabt....

MadMel
Fan
Fan
Beiträge: 102
Registriert: Donnerstag 28. Juli 2016, 17:45
Wohnort: Duisburg

Re: Welcome to Marven

Beitrag von MadMel » Donnerstag 27. Dezember 2018, 10:38

Oha, der Film ist in den USA ein kommerzielles Desaster, nach 5 Tagen steht er bei mageren $4,151,395 und ist damit DOA.
Schade, denn der Trailer verspricht endlich mal einen 'etwas anderen' Film, keine Stangenware.
Werde mich am 10.01. in Holland selber von der Qualität überzeugen, die Hoffnungs stirbt zuletzt...

scholley007
Maniac
Maniac
Beiträge: 1770
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 16:26

Re: Welcome to Marven

Beitrag von scholley007 » Mittwoch 16. Januar 2019, 12:04

Nach den schlechten Reviews und dem ebenso desaströsen Einspiel (knapp über 10 Millionen Dollar in den USA): wie groß/klein wird der hierzulande nun für den Kinoeinsatz geplant? Schon was bekannt?
PS: @MadMel: Und? Inzwischen im Hollondaise-Country gesichtet?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste