Mission: Impossible - Fallout

Vergiss die Umfrage nicht!

Welche Schulnote gibst Du dem Trailer?

1
5
38%
2
7
54%
3
1
8%
4
0
Keine Stimmen
5
0
Keine Stimmen
6
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 13

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 6723
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Mission: Impossible - Fallout

Beitrag von Mark_G » Samstag 27. Januar 2018, 11:47

Diese 4 Minuten der Graham Norton Show sind wirklich sehenswert...

Nothing Compares 2 U

scholley007
Maniac
Maniac
Beiträge: 1616
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 16:26

Re: Mission: Impossible - Fallout

Beitrag von scholley007 » Samstag 27. Januar 2018, 12:39

Man sollte den Titel ändern: "Mission: Impossible - Fallobst".
Ernsthaft - der "Cruiser" ist wahrlich schmerzfrei. Nach seinen Couchhopping bei Oprah Winfrey der ihm vor Jahren Häme weltweit einbrachte, wird DAS mit Sicherheit PR-mäßig ein Gewinn werden.
Der Film sowieso - wie könnte man den "Lauf" den die Serie seit Teil 3 hat qualitativ wissentlich verschlechtern (wollen)?
Kurz und gut: ich freu mich drauf!

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 3262
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Mission: Impossible - Fallout

Beitrag von Mattis » Samstag 27. Januar 2018, 13:16

Mark_G hat geschrieben:
Samstag 27. Januar 2018, 11:47
Diese 4 Minuten der Graham Norton Show sind wirklich sehenswert...

Ist nicht jede Minute der Show sehenswert? :blush:

MadMel
Fan
Fan
Beiträge: 65
Registriert: Donnerstag 28. Juli 2016, 17:45
Wohnort: Duisburg

Re: Mission: Impossible - Fallout

Beitrag von MadMel » Sonntag 28. Januar 2018, 11:39

Der Kerl ist einfach wahnsinnig - im positiven wie im negativen Sinne.
Freu mich sehr auf MI: Fallout.

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 4226
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Mission: Impossible - Fallout

Beitrag von Agent K » Sonntag 28. Januar 2018, 18:14

Der Kerl ist nicht nur top fit sondern auch hart im Nehmen. Irgendwo im Bonusmaterial von OBLIVION existiert ja auch ein Video von einem Motorrad-Sturz, den er wegsteckt wie nichts. Wundert mich halt, dass sich Cruise da tatsächlich immer gegen Produzenten/Versicherungen durchsetzen kann, denn so eine Geschichte kann einen Film einfach um Wochen/Monate verzögern und damit Millionen kosten.

student a.d.
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 3136
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Mission: Impossible - Fallout

Beitrag von student a.d. » Sonntag 28. Januar 2018, 18:20

Agent K hat geschrieben:
Sonntag 28. Januar 2018, 18:14
Der Kerl ist nicht nur top fit sondern auch hart im Nehmen. Irgendwo im Bonusmaterial von OBLIVION existiert ja auch ein Video von einem Motorrad-Sturz, den er wegsteckt wie nichts. Wundert mich halt, dass sich Cruise da tatsächlich immer gegen Produzenten/Versicherungen durchsetzen kann, denn so eine Geschichte kann einen Film einfach um Wochen/Monate verzögern und damit Millionen kosten.
Vielleicht sagt er ja tatsächlich, dass er ansonsten den Film nicht machen würde?
BEST OF 2017: LA LA LAND, MANCHESTER BY THE SEA, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, LOVING, DIE TASCHENDIEBIN

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 6723
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Mission: Impossible - Fallout

Beitrag von Mark_G » Montag 5. Februar 2018, 01:31

Nothing Compares 2 U

heikomd
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 987
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 14:48

Re: Mission: Impossible - Fallout

Beitrag von heikomd » Montag 5. Februar 2018, 04:57

Gefällt mir sehr gut. Toll in Szene gesetzt. Wirkt ein wenig wie der "Skyfall" unter der Mission Reihe.

Benutzeravatar
DaUni
Fan
Fan
Beiträge: 97
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 13:19

Re: Mission: Impossible - Fallout

Beitrag von DaUni » Montag 5. Februar 2018, 14:16

Sieht sehr geil aus. Und ja erinnert ein bisschen an "Skyfall"

csx
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 835
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 12:43

Re: Mission: Impossible - Fallout

Beitrag von csx » Montag 5. Februar 2018, 18:01

Vielleicht das "Comeback" von Cruise im DE-Raum?

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 8295
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Mission: Impossible - Fallout

Beitrag von MH207 » Montag 5. Februar 2018, 19:18

Wirkt fast schon wie eine Frischzellenkur für das Franchise ...
Kinojahr 2018 (13.10.):B.O. 163,50 bei 23 Bes.: BALLON (+),SEARCHING (o),THE NUN (o),MEG (-),MAMMA MIA2 (+),EQ2 (o),M:I6 (+),SICARIO 2 (o),JURASSIC WORLD 2 (o),DP2 (o),SOLO (o),AVENGERS: IW (+),RP1 (o),QUIET PLACE (+),3BOEM (o),BLACK PANTHER (o)

Benutzeravatar
Tom R.
Groupie
Groupie
Beiträge: 342
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:40

Re: Mission: Impossible - Fallout

Beitrag von Tom R. » Montag 5. Februar 2018, 22:33

Bester MI Trailer ever !!!!
Ich hoffe auf 200 Mio in den Staaten , sonst wird der China, Korea und Japan voll durchstarten .
Filme 2018: Equlizer 2, MI-6, Skycraper, HT 3, Jurassic World2, Solo,Avengers, Quiet Place, Ready Player One, Midnight Sun,Death Wish, Black Panther, Greatest Showman, Wind River, 50SoG3, Wunder, Commuter, Jumanji, Star Wars 8

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 6723
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Mission: Impossible - Fallout

Beitrag von Mark_G » Mittwoch 16. Mai 2018, 23:33

Nothing Compares 2 U

BobFalfa
Fan
Fan
Beiträge: 139
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 14:28

Re: Mission: Impossible - Fallout

Beitrag von BobFalfa » Mittwoch 23. Mai 2018, 11:35

Neuer deutscher Trailer


MadMel
Fan
Fan
Beiträge: 65
Registriert: Donnerstag 28. Juli 2016, 17:45
Wohnort: Duisburg

Re: Mission: Impossible - Fallout

Beitrag von MadMel » Donnerstag 24. Mai 2018, 11:29

Das sieht bisher einfach verdammt gut aus.
Das Action-Highlight 2018!

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 8295
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Mission: Impossible - Fallout

Beitrag von MH207 » Donnerstag 24. Mai 2018, 19:21

Nur die musikalische Untermalung (außerhalb des Themes) lässt zu wünschen übrig ...
Kinojahr 2018 (13.10.):B.O. 163,50 bei 23 Bes.: BALLON (+),SEARCHING (o),THE NUN (o),MEG (-),MAMMA MIA2 (+),EQ2 (o),M:I6 (+),SICARIO 2 (o),JURASSIC WORLD 2 (o),DP2 (o),SOLO (o),AVENGERS: IW (+),RP1 (o),QUIET PLACE (+),3BOEM (o),BLACK PANTHER (o)

scholley007
Maniac
Maniac
Beiträge: 1616
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 16:26

Re: Mission: Impossible - Fallout

Beitrag von scholley007 » Samstag 26. Mai 2018, 14:13

Wenn während der WM die Trailer hierzu im TV laufen und die Teile 3 - 5 auch nochmal gezeigt werden, sollte es doch mit dem Teufel zugehen, wenn da - gemessen an den Besucherzahlen dieser Teile - ein Endergebnis von 1.7/1.8 Millionen Zuschauer nicht möglich erscheint. Die 2 Millionen wären für mein Empfinden problemlos verdient - aber es gibt heutzutage eine echte Generation von Cruise-Verweigerern, die seine Filme aufgrund seiner Scientologyprotektion niemals besuchen würden. Obwohl er zu smart ist, in die 'Battlefield Earth'-Falle zu tappen, wie Travolta einst geschehen...

heikomd
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 987
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 14:48

Re: Mission: Impossible - Fallout

Beitrag von heikomd » Samstag 21. Juli 2018, 20:10

Der derzeitige Rotten Wert liegt bei 96%...., begonnen hat er bei so schon starken 93%... :woohoo:

Lativ
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2897
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Mission: Impossible - Fallout

Beitrag von Lativ » Samstag 21. Juli 2018, 20:25

Wird als Sommer Highlight gepriesen und der Eindruck den der Trailer hinterlässt gibt keinen Grund das anzuzweifeln.

Gesagt sein muss aber auch das bis auf den zweiten Teil die Qualität immer stimmte, ein dickes Lob ans Team. Dürfte der zweite werden, ausgerechnet nach dem zweiten damals, den ich mir auf der großen Leinwand ansehen werde, notfalls allein. :-)

Benutzeravatar
Berni99
Fan
Fan
Beiträge: 112
Registriert: Donnerstag 7. November 2013, 11:00

Re: Mission: Impossible - Fallout

Beitrag von Berni99 » Samstag 28. Juli 2018, 12:24

Bin echt schon gespannt, ich hab jetzt zum 1. Mal überhaupt versucht nichts über einen Film mitzubekommen den ich unbedingt sehen will (alle Teaser/Trailer vermieden), um wirklich völlig ungespoilert zu sein, viele Trailer in der Vergangenheit haben einfach viel zu viel über die Filme verraten. Auch wenn es hart war bin ich standhaft geblieben. Die letzten beiden Teile waren sehr stark, eigentlich waren alle bis auf den 2. sehr gut und der neue Teil scheint ja auch gut anzukommen

MadMel
Fan
Fan
Beiträge: 65
Registriert: Donnerstag 28. Juli 2016, 17:45
Wohnort: Duisburg

Re: Mission: Impossible - Fallout

Beitrag von MadMel » Mittwoch 1. August 2018, 10:51

MI:6 hält, was der Trailer versprochen hat.
Fallout schafft es, die Fußstapfen der großartigen Vorgänger zu füllen.
Auch wenn der Meilenstein der Reihe - MI4: Phantom Protokoll - noch einen Tick besser ist, erfüllt Fallout die hohen Erwartungen komplett.
Handgemachte, perfekt choreographierte Action; abwechslungsreiche und hochwertige Settings; ein cooler Score; die richtige Dosis Humor - wieder einmal passt hier einfach alles zusammen.
Tom Cruise mit einem weiteren Baustein in seiner beeindruckenden Filmographie - Legende ist hier fast noch zu kurz gegriffen.
Und das Wissen, dass Cruise mal wieder seinen eigenen Stuntman gespielt hat, lässt das Ganze noch stärker wirken.
Henry Cavill passt ebenfalls perfekt in seine Rolle, klasse Besetzung.
9 von 10 Gummimasken für einen tollen sechsten Teil der MI Reihe.
:Up:

Benutzeravatar
Berni99
Fan
Fan
Beiträge: 112
Registriert: Donnerstag 7. November 2013, 11:00

Re: Mission: Impossible - Fallout

Beitrag von Berni99 » Donnerstag 2. August 2018, 08:25

Es hat sich wirklich gelohnt alles zum Film vorab zu ignorieren (wusste daher auch lange nicht was es genau mit der Figur Henry Cavill auf sich hat), was ein grandioser Action-Film, knapp 2:30 h die wie im Flug vergehen, auf jeden Fall auf einer Stufe wie die beiden Vorgänger die auch schon sehr überzeugend waren. Die ein oder andere Sache ist zwar etwas vorhersehbar wenn man die M:I Filme kennt, aber darüber kann man locker hinweg sehen. Sehr beeindruckend fand ich vor allem die Kamera-Arbeit in den Action-Sequenzen, kein nervige Wackelkamera, nein da ist alles perfekt in Szene gesetzt. Auch der Score weiß zu überzeugen (obwohl ich skeptisch war bzgl Lorne Balfe), aber zum Glück haben sich meine Befürchtungen nicht bestätigt, erinnerte teilweise auch stark an Dark Knight Rises (siehe Clip unten).

Im übrigen kann ich jedem nur empfehlen den Film in einem IMAX Kino zu schauen


MadMel
Fan
Fan
Beiträge: 65
Registriert: Donnerstag 28. Juli 2016, 17:45
Wohnort: Duisburg

Re: Mission: Impossible - Fallout

Beitrag von MadMel » Donnerstag 2. August 2018, 13:52

Überragend fand ich die Kampfszene im Bad, das war ganz großes Kino, und nach dem Trailer auch anders als gedacht.
Eher schwach dagegen die etwa zu dick aufgetragene Endszenen.

So oder so ein klasse Film - der am Wochenende nach einer Zweitsichtung schreit.

Benutzeravatar
Berni99
Fan
Fan
Beiträge: 112
Registriert: Donnerstag 7. November 2013, 11:00

Re: Mission: Impossible - Fallout

Beitrag von Berni99 » Sonntag 2. September 2018, 19:55

Was für ein Monsterstart in China ($ 77 Mio.), auch in Amerika sehr gute Holds, somit wird wohl Fallout der erfolgreichste M:I Film werden, sowohl weltweit als auch in Amerika. Echt schade dass er in Europa nicht so gezogen hat (die Hitzewelle war sicher auch nicht förderlich), da hätte sich der Film mehr verdient gehabt

Invincible1958
Maniac
Maniac
Beiträge: 1406
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Mission: Impossible - Fallout

Beitrag von Invincible1958 » Dienstag 4. September 2018, 00:27

Berni99 hat geschrieben:
Sonntag 2. September 2018, 19:55
... die Hitzewelle war sicher auch nicht förderlich ...
In den Kinos war es klimatisiert.
All die Leute, die über die Hitze gestöhnt haben, hätten sich einen kühlen Platz suchen können.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast