Fußball

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4772
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Dienstag 16. Februar 2021, 23:08

Ich verstehe Leipzig nicht und Barcelona ist Intl. nicht mehr Konkurrenzfähig, immerhin haben die Katalanen die höhe ihre Niederlage im vergleich zum letzten Jahr halbiert. Könnte es nächsten Jahr zu einem Torlosen unentschieden im Hinspiel reichen. :puempel:

Paris ist praktisch schon weiter, auswärts in Paris 4:0 gegen die Franzosen gewinnen ist was Barca betrifft ziemlich unwahrscheinlich. 2017 gibt es nicht nochmal.

Ja und Leipzig, in Anfield 3:0, eine Theoretische Chance, und nur das.


Vermutlich kommen ausschließlich die Bayern weiter, die Dortmunder haben eine 50/50 Chance die sich eher wie 60/40 für Sevilla anfühlt und bei Gladbach ist nur die Frage ob sie abgeschossen werden oder aufrecht aus dem Stadion trotten.

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4772
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Samstag 20. Februar 2021, 23:10

Puh das wird jetzt verdammt bitter für Liverpool, so etwas wie jetzt selbst mit den ausfällen war nicht unbedingt zu erwarten. Die situation ähnelt sich erschreckend zu Klopps in Dortmund zum Schluss.
Ich glaube nicht das dies noch lange gut geht.

Wahrscheinlich wird der rote Teppich schon abgesaugt.

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4867
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Fußball

Beitrag von student a.d. » Sonntag 21. Februar 2021, 00:05

Lativ hat geschrieben:
Samstag 20. Februar 2021, 23:10
Puh das wird jetzt verdammt bitter für Liverpool, so etwas wie jetzt selbst mit den ausfällen war nicht unbedingt zu erwarten. Die situation ähnelt sich erschreckend zu Klopps in Dortmund zum Schluss.
Ich glaube nicht das dies noch lange gut geht.

Wahrscheinlich wird der rote Teppich schon abgesaugt.
Im Sommer muss sich Klopp mit Liverpool ein wenig neu erfinden. Aber aktuell sehe ich ihn keinsfalls in Gefahr, wenngleich du wahrscheinlich Recht damit haben wirst, dass so langsam der rote Teppich abgesaugt wird, wie du so schön ausdrückst. Aber immerhin in der Champions League steht Liverpool aufgrund der Leipziger Patzer noch gut da. Aber ist schon krass irgendwie: Erst verliert Liverpool 68 Mal nicht daheim (Mai 17 - Januar 21) und dann gleich 5 Mal hintereinander. Das ist schon ziemlich heftig.


Ansonsten: Ich drücke alle Daumen die ich habe und noch mehr, dass Leipzig morgen gewinnt. Denn wenn die Bullen siegen, wird es im Meisterschaftskampf überraschenderweise doch noch wieder spannend.
BEST OF 2020: DIE STIMME DES REGENDWALDS, KNIVES OUT, DER FALL RICHARD JEWELL, BOMBSHELL, TENET
FLOP OF 2020: NIGHTLIFE, SCHWARZE MILCH, BRAHMS: THE BOY 2, THE NEW MUTANTS, EXIL

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4867
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Fußball

Beitrag von student a.d. » Sonntag 21. Februar 2021, 08:42

Was mein bei Klopp außerdem nich vergessen darf: Ich meine seine Mutter ist kürzlich verstorben. Und da kann ich mehr als verstehen, wenn er sich unter Umständen aktuell nicht so gut wie sonst auf Fußball konzentrieren kann. Mehr als verständlich wäre es ja.
BEST OF 2020: DIE STIMME DES REGENDWALDS, KNIVES OUT, DER FALL RICHARD JEWELL, BOMBSHELL, TENET
FLOP OF 2020: NIGHTLIFE, SCHWARZE MILCH, BRAHMS: THE BOY 2, THE NEW MUTANTS, EXIL

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10380
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Fußball

Beitrag von MH207 » Sonntag 21. Februar 2021, 12:27

student a.d. hat geschrieben:
Sonntag 21. Februar 2021, 00:05
Ansonsten: Ich drücke alle Daumen die ich habe und noch mehr, dass Leipzig morgen gewinnt. Denn wenn die Bullen siegen, wird es im Meisterschaftskampf überraschenderweise doch noch wieder spannend.
Glaube nicht, dass die Nagelsmann-Elf die Steilvorlage liegen lässt (wobei die alte Dame aus Berlin derzeit nicht ganz einschätzbar ist). Nächste Woche will sich Gladbach sicherlich die überraschende Niederlage bei den Bullen aus den Leibern schütteln, aber okay belassen wir es bei den fiktiven zwei Punkten: Showdown dann am 27.Spieltag in Leipzig.
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4772
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Sonntag 21. Februar 2021, 14:53

student a.d. hat geschrieben:
Sonntag 21. Februar 2021, 00:05

Im Sommer muss sich Klopp mit Liverpool ein wenig neu erfinden. Aber aktuell sehe ich ihn keinsfalls in Gefahr, wenngleich du wahrscheinlich Recht damit haben wirst, dass so langsam der rote Teppich abgesaugt wird, wie du so schön ausdrückst. Aber immerhin in der Champions League steht Liverpool aufgrund der Leipziger Patzer noch gut da. Aber ist schon krass irgendwie: Erst verliert Liverpool 68 Mal nicht daheim (Mai 17 - Januar 21) und dann gleich 5 Mal hintereinander. Das ist schon ziemlich heftig.


Ansonsten: Ich drücke alle Daumen die ich habe und noch mehr, dass Leipzig morgen gewinnt. Denn wenn die Bullen siegen, wird es im Meisterschaftskampf überraschenderweise doch noch wieder spannend.
Wie gesagt, bei den Fans hat er dick Kredit, aber die Bosse werden die 'Dollar-Zeichen' im Auge haben sprich den Finanzielles Aspekt und ein Jahr ohne Gelder aus der Intl. Liga ist für jeden großen Verein der schon im Vorfeld damit rechnet... sehr unschön.
Rein Logisch beantwortet ist die Frage natürlich leicht zu Beantworten was schlimmer ist, eine Saison ohne Intl. Spiele oder Euro League, aber Mental ist die EL für solch ein Spitzenteam auch nicht besser.

Müsste ich mich auf mein Bauchgefühl verlassen würde ich vermuten das Klopp Frist hat bis Dez. sollte sich der aktuelle verlauf so fortsetzen, sprich bis zur Halbzeit der nächsten Saison.

Zu Leipzig, tippe auf einen knappen Sieg für Leipzig und für Bayern könnte sich die Situation so gesehen als hilfreich erweisen als das der Druck steigt, damit können sie umgehen, und sich das auch auf die CL auswirkt.
Würden sie jetzt beispielsweise 18 Punkte vorne liegen könnte sich innerhalb der Mannschaft eine gewisse Zufriedenheit breit machen auch wenn Rummenigge und Flick strikt dagegen vorgehen.

Und der HSV, lachen, weinen, toben, es liegt alles so nah beinander. 63. min. und sie liegen 0:3 gegen schlusslicht Würzburg hinten und das wo ihnen Bochum mit ihrer Niederlage gegen Aue eine Chance hinterließ Luft zwischen sich und ihnen zu bringen. Aber es herrscht beim HSV die klare inoffizielle Regel WIR NEHMEN KEINE GESCHENKE AN !

student a.d. hat geschrieben:
Sonntag 21. Februar 2021, 08:42
Was mein bei Klopp außerdem nich vergessen darf: Ich meine seine Mutter ist kürzlich verstorben. Und da kann ich mehr als verstehen, wenn er sich unter Umständen aktuell nicht so gut wie sonst auf Fußball konzentrieren kann. Mehr als verständlich wäre es ja.
Das ist doch überhaupt keine Frage, natürlich !!!
Aber als Profi weiß er Privat und Beruf zu trennen.

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4867
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Fußball

Beitrag von student a.d. » Sonntag 21. Februar 2021, 15:37

Lativ hat geschrieben:
Sonntag 21. Februar 2021, 14:53
student a.d. hat geschrieben:
Sonntag 21. Februar 2021, 00:05

Im Sommer muss sich Klopp mit Liverpool ein wenig neu erfinden. Aber aktuell sehe ich ihn keinsfalls in Gefahr, wenngleich du wahrscheinlich Recht damit haben wirst, dass so langsam der rote Teppich abgesaugt wird, wie du so schön ausdrückst. Aber immerhin in der Champions League steht Liverpool aufgrund der Leipziger Patzer noch gut da. Aber ist schon krass irgendwie: Erst verliert Liverpool 68 Mal nicht daheim (Mai 17 - Januar 21) und dann gleich 5 Mal hintereinander. Das ist schon ziemlich heftig.


Ansonsten: Ich drücke alle Daumen die ich habe und noch mehr, dass Leipzig morgen gewinnt. Denn wenn die Bullen siegen, wird es im Meisterschaftskampf überraschenderweise doch noch wieder spannend.
Wie gesagt, bei den Fans hat er dick Kredit, aber die Bosse werden die 'Dollar-Zeichen' im Auge haben sprich den Finanzielles Aspekt und ein Jahr ohne Gelder aus der Intl. Liga ist für jeden großen Verein der schon im Vorfeld damit rechnet... sehr unschön.
Rein Logisch beantwortet ist die Frage natürlich leicht zu Beantworten was schlimmer ist, eine Saison ohne Intl. Spiele oder Euro League, aber Mental ist die EL für solch ein Spitzenteam auch nicht besser.

Müsste ich mich auf mein Bauchgefühl verlassen würde ich vermuten das Klopp Frist hat bis Dez. sollte sich der aktuelle verlauf so fortsetzen, sprich bis zur Halbzeit der nächsten Saison.

Zu Leipzig, tippe auf einen knappen Sieg für Leipzig und für Bayern könnte sich die Situation so gesehen als hilfreich erweisen als das der Druck steigt, damit können sie umgehen, und sich das auch auf die CL auswirkt.
Würden sie jetzt beispielsweise 18 Punkte vorne liegen könnte sich innerhalb der Mannschaft eine gewisse Zufriedenheit breit machen auch wenn Rummenigge und Flick strikt dagegen vorgehen.

Und der HSV, lachen, weinen, toben, es liegt alles so nah beinander. 63. min. und sie liegen 0:3 gegen schlusslicht Würzburg hinten und das wo ihnen Bochum mit ihrer Niederlage gegen Aue eine Chance hinterließ Luft zwischen sich und ihnen zu bringen. Aber es herrscht beim HSV die klare inoffizielle Regel WIR NEHMEN KEINE GESCHENKE AN !

student a.d. hat geschrieben:
Sonntag 21. Februar 2021, 08:42
Was mein bei Klopp außerdem nich vergessen darf: Ich meine seine Mutter ist kürzlich verstorben. Und da kann ich mehr als verstehen, wenn er sich unter Umständen aktuell nicht so gut wie sonst auf Fußball konzentrieren kann. Mehr als verständlich wäre es ja.
Das ist doch überhaupt keine Frage, natürlich !!!
Aber als Profi weiß er Privat und Beruf zu trennen.
Damit widersprichst du dir irgendwie selbst finde ich.

Einerseits: Verständnis für den Menschen.

Andererseits: (meines Erachtens) indirekt fordern, dass das seine Arbeit nicht beeinflussen darf.

Ich aber meine ja gerade, dass ich Verständnis dafür hätte, falls seine Arbeit aktuell deshalb nicht so gut läuft, weil ihn der private Verlust so sehr beschäftigt und deshalb von der Arbeit ablenkt.
BEST OF 2020: DIE STIMME DES REGENDWALDS, KNIVES OUT, DER FALL RICHARD JEWELL, BOMBSHELL, TENET
FLOP OF 2020: NIGHTLIFE, SCHWARZE MILCH, BRAHMS: THE BOY 2, THE NEW MUTANTS, EXIL

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4772
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Sonntag 21. Februar 2021, 15:54

student a.d. hat geschrieben:
Sonntag 21. Februar 2021, 15:37

Damit widersprichst du dir irgendwie selbst finde ich.

Einerseits: Verständnis für den Menschen.

Andererseits: (meines Erachtens) indirekt fordern, dass das seine Arbeit nicht beeinflussen darf.

Ich aber meine ja gerade, dass ich Verständnis dafür hätte, falls seine Arbeit aktuell deshalb nicht so gut läuft, weil ihn der private Verlust so sehr beschäftigt und deshalb von der Arbeit ablenkt.
Nein ganz und garnicht.

Natürlich darf ihn das treffen und in ein Loch stürzen, er hat aber sorge zu tragen das er nicht die Gesamte Mannschaft mit hinein zieht. Er muss es, so hart es klingt, versuchen zu überspielen wenn er mit der Mannschaft Trainiert. Letztenendes ist das Training für ihn ja auch Ablenkung was gut tut um den Kopf zeitweilig frei zu bekommen.
Wenn er das nicht schafft muss er sich vertreten lassen wofür sicherlich die meisten verständnis haben.

Seine Lebenspartnerin und sein Freundeskreis hat er als stütze.

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4772
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Mittwoch 24. Februar 2021, 20:41

Man darf gespannt sein ob Gladbach heute mehr als ein Opferlamm gegen City ist oder ob City schon in diesem Spiel, oder sogar in der ersten Hälfte die Weichen für das Viertelfinale stellt.

Für mich ist neben den Bayern die Pep Truppe und PSG momentan jene Vereine wo es am rundesten läuft auch wenn der Franzosen Motor hin und wieder stottert.

Bleibt nur zu hoffen das die Münchner diese beiden im Viertelfinale aus dem weg gehen können, das sind Finalgegner.

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4772
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Mittwoch 24. Februar 2021, 23:11

Immerhin noch mit würde den Platz verlassen, vorne nix großartig zustande gebracht und hinten zwei dinger, auch wenn es sich nur um zwei Gegentreffer handelt ist das weiterkommen 'eigentlich' zugunsten von City entschieden. Das Gladbach in 90 min. in England zwei dinger gelingen und in der nachspielzeit ein dritter treffer ohne selbst einen zu Kassieren, daran glauben wohl nur die kühnsten Optimisten.
Nunja im Rückspiel könne sie alles riskieren, volle offensive, obwohl sie lieber in Schönheit sterben.

Parallelspiel...

Wirklich bedauerlich das Atalanta, im gegesatz zu Gladbach die sich mit ihrer Limitierung abgefunden haben, kurz vor Schluss noch das 0:1 Kassiert hat von Real Madrid. Die hatten nämlich einen erkennbaren Plan, zuhause um jeden Preis einen gegentreffer vermeiden um dann durch die Auswärtstorregel in Madrid eben jene zu ärgern was auch bzg. Teil 1 fast gelungen wäre und das wo sie den größten teil des Spiel in Unterzahl bestreiten mussten !
Dennoch haben die Italiener keine schlechten chancen, ein Tor geht immer und die Uhr ist wieder auf Null gestellt. Madrid ist wirklich zur zeit schwach.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste