Forum-Charts 47/13

Antworten
KarlOtto
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1140
Registriert: Mittwoch 17. Juli 2013, 07:37
Wohnort: Willich

Forum-Charts 47/13

Beitrag von KarlOtto » Mittwoch 20. November 2013, 23:30

Die Tribute von Panem - Catching Fire 9/10

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4336
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Forum-Charts 47/13

Beitrag von student a.d. » Donnerstag 21. November 2013, 22:29

SAVING MR BANKS ../.. OF
Presse

Zu gerne würde ich schon ein paar Worte über den Film verlieren. Aber leider noch ne Sperrfrist bis mitte Januar.
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Marek007
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 843
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:51
Wohnort: Oppeln, Polen

Re: Forum-Charts 47/13

Beitrag von Marek007 » Freitag 22. November 2013, 23:48

Die Tribute von Panem - Catching Fire 8/10

Für mich ist das der beste Blockbuster des Jahres. Der Stoff wurde so realisiert, wie er es verdient hat. Die Story an sich ist soziopolitisch stark und intelligent erzählt, aber gleichzeitig sehr unterhaltsam und packend. Visuell ist das ein enormer Fortschritt im Vergleich zum ersten Teil.

Benutzeravatar
ncc5843
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 471
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:43
Wohnort: San Fransokyo

Re: Forum-Charts 47/13

Beitrag von ncc5843 » Samstag 23. November 2013, 18:40

DER MOHNBLUMENBERG 8/10

Ein Animationsfilm der Miyazakis (das Drehbuch schrieb Ghibli-Veteran Hayao Miyazaki, Regie führte sein Sohn Goro Miyazaki). Bei den heute vorherrschenden Computeranimationsfilmen wirkt dieser Film fast altmodisch. Ich weiß nicht, wie viel Rechnerleistung in diesem Film steckt, aber er wirkt wie „früher“ von Hand gezeichnet und die Landschaften wie gemalt. Das passt mit der einfachen, ruhigen Erzählung zusammen, die zudem in den 1960er Jahren spielt.

Es ist genau das Alltagsleben dieser 60er Jahre, das von unserer jetzigen Zeit so weit entfernt ist, dass der Film auch ohne phantastische Elemente eine Geschichte aus einer anderen Welt erzählt (sicherlich wirkt auch noch der Kulturunterschied Japan-Deutschland mit hinein). Dankenswerterweise wurden die Lieder, die die Schüler singen, im Original belassen und untertitelt. Ein kleiner Kritikpunkt am Film ist das Ende: Die Probleme, nämlich eine komplizierte Liebes/Familiengeschichte sowie der drohende Abriss eines Clubhauses der Schüler, lösen sich vielleicht etwas zu schnell auf, aber das ist nicht wirklich störend.

heinzer
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 597
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 22:37

Re: Forum-Charts 47/13

Beitrag von heinzer » Samstag 23. November 2013, 19:31

Die Tribute von Panem - Catching Fire 7,5/10

Bin der großen Masse ausgewichen und war am Nachmittag im Bielefelder Cinestar mit vielleicht 100 Anderen - es gab noch eine weitere Nachmittagsvorstellung.
Das Publikum war sehr gemischt von älteren Ehepaaren (Ü 60), Mittelalten bis hin zu natürlich vielen Teenagern. Der Stoff scheint die ganze Bandbreite anzusprechen.

heikomd
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1059
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 14:48

Re: Forum-Charts 47/13

Beitrag von heikomd » Samstag 23. November 2013, 20:35

Catching Fire 6,5/10

illuminat
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 629
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 21:13

Re: Forum-Charts 47/13

Beitrag von illuminat » Samstag 23. November 2013, 23:43

Catching Fire - IMAX 7/10

TheGood
Groupie
Groupie
Beiträge: 167
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 22:47

Re: Forum-Charts 47/13

Beitrag von TheGood » Sonntag 24. November 2013, 15:02

Die Alpen von oben 6/10

zuviel Werbefilm denn Dokumentation.... das war vor allem im Mittelteil sehr nervig....

Benutzeravatar
Capitol
Mod
Mod
Beiträge: 5543
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 20:01
Wohnort: 12165 Berlin

Re: Forum-Charts 47/13

Beitrag von Capitol » Sonntag 24. November 2013, 20:47

Frau Ella

"4" = 5/10

Herr Schweighöfer sollte es - bei allem Talent zur Filmförderungsoptimierung - nun nicht zu läppisch werden lassen. Und das war grenzwertig.
Nicht auszudenken, wenn August Diehl die Chose nicht hätte retten können. Was ihm graduell gelungen ist.

17 Leute heute um 16 Uhr im Cosima
Kinojahr 2020 (8.3.)
6 Filme;Ticketumsatz 54,50 €
Zuletzt: La Vérité,Parasite,Lindenberg
TOP3: Judy,Parasite,Lindenberg
FLOP3: La Vérité,Enkel für Anfänger,Knives Out

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4336
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Forum-Charts 47/13

Beitrag von student a.d. » Montag 25. November 2013, 19:13

DALLAS BUYERS CLUB ../.. OmU
Presse

Sperrfrist bis 10.01.2014



PHILOMENA 7,5/10 OF
Presse

Ganz große schauspielerische Leistung von Frau Dench. Aber auch Steve Coogan war ziemlich gut. Leider hat mir das Ende (inhaltlich) nicht so sehr gefallen.
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

yellowbastard
Fan
Fan
Beiträge: 98
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 15:10

Re: Forum-Charts 47/13

Beitrag von yellowbastard » Montag 25. November 2013, 22:59

fack ju 8/10
panem 2 8,5/10

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4336
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Forum-Charts 47/13

Beitrag von student a.d. » Dienstag 26. November 2013, 18:50

BUDDY 5,5/10
Presse

Film war schon ganz gut, aber nach den vorherigen super Kritiken bislang, bin ich schon ein kleines bisl enttäuscht. Am Anfang und zwischendurch war mir der Film zu albern, ab der Mitte zu rührselig und insgesamt zu sehr over the top. Vielleicht hätte ich den Film unter anderen Vorzeichen anders bewertet.
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Lost77
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 407
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 20:07

Re: Forum-Charts 47/13

Beitrag von Lost77 » Mittwoch 27. November 2013, 05:31

Fack Ju Göthe 6/10

svenchen
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 6488
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 17:52

Re: Forum-Charts 47/13

Beitrag von svenchen » Mittwoch 27. November 2013, 09:47

Gestern noch nachgeholt Jackass Bad Grandpa 8/10

herrje vom Lachen her gebe ich sogar ne glatte 10 :puempel:

Es gab tatsächlich sogar mal eine Story....insgesamt für mich klar der beste Teil der Serie..das Niveau war zwar tief, aber nicht unter der Grasnarbe wie sonst.

Solovorstellung für mich und meinem Bruder Gestern um 18:45 Uhr im Traumpalast Esslingen (für mich Premiere dort)

KarlOtto
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1140
Registriert: Mittwoch 17. Juli 2013, 07:37
Wohnort: Willich

Re: Forum-Charts 47/13

Beitrag von KarlOtto » Mittwoch 27. November 2013, 22:48

The Way, Way Back / Ganz weit hinten (Sneak, OV) 8/10

zyween
Fan
Fan
Beiträge: 127
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 13:48

Re: Forum-Charts 47/13

Beitrag von zyween » Freitag 29. November 2013, 02:01

Tribute von Panem 2 7/10

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4336
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Forum-Charts 47/13

Beitrag von student a.d. » Sonntag 19. Januar 2014, 18:59

student a.d. hat geschrieben:SAVING MR BANKS ../.. OF
Presse

Zu gerne würde ich schon ein paar Worte über den Film verlieren. Aber leider noch ne Sperrfrist bis mitte Januar.
Note 9/10

SAVING MR. BANKS ist nicht intellektuelles Kino. Es ist schlichtweg ein lockerleichter Film, der sehr viel Spaß macht, total witzig ist und sehr zu Herzen geht. Manche Kollegen waren der Meinung, dass das Ganze 1-2 Nummern zu dick aufgetragen war, ich fand's aber genau passend. Und Tom Hanks ist einfach ein super, super Walt Disney!

student a.d. hat geschrieben:DALLAS BUYERS CLUB ../.. OmU
Presse

Sperrfrist bis 10.01.2014
Note 6/10 = Schulnote 3+

Schauspielerisch ist der Film über jeden Zweifel erhaben. Matthew McC. ist einfach hervorragend, nicht nur wegen der körperlichen Strapazen, die er da auf sich genommen hat. Ich hätte es niemals im Leben für möglich gehalten, dass ich ihn nach Streifen wie DIE HERRSCHAFT DES FEUERS und allen voran WIE WERDE ICH IN LOS - IN NUR 10 TAGEN sowie SAHARA und EIN SCHATZ ZUM VERLIEBEN mal für einen guten Schauspieler halten würde. Jared Leto hingegen ist zwar eher selten im Kino zu sehen, hat mir in Werken wie REQUIEM FOR A DREAM und PANIC ROOM aber bisher immer gefallen. Nur die Story fand ich etwas schlampig und recht zäh vorgetragen, was meinen Filmgenuss leider deutlich gemindert hat.
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4336
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Forum-Charts 47/13

Beitrag von student a.d. » Montag 17. Februar 2014, 18:14

VAMPIRE ACADEMY 1/10 OF
Presse

Endlich darf ich zu diesem Film etwas sagen. Die Geschichte ist vom Grundsatz her eigentlich ganz interessant. Allerdings ist der Fim total merkwürdig geschnitten, was in Kombi mit dem schlechten Schauspielensemble dazu führt, dass genau 0% Spannung aufkommt. Zieht man dann noch das günstig erworbene Setting heran, wirken die TWILIGHT-Filme im Vergleich dazu geradezu Oscar-würdig.
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 30 Gäste