Forum-Charts 04/17

Antworten
student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3747
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Forum-Charts 04/17

Beitrag von student a.d. » Freitag 27. Januar 2017, 18:49

LIVE BY NIGHT 3/10 OmU
Presse

Zu gewollt, zu zäh und zu unglaubwürig (vor allem gegen Ende). Ben Affleck hat für die Rolle überhaupt nicht gepasst. Schade.
BEST OF 2018: THE SHAPE OF WATER, DER HAUPTMANN, TRANSIT, DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT + LADY BIRD.
FLOP 2018: THE 15:17 TO PARIS, DAS KRUMME HAUS, HOT DOG

mamop
Fan
Fan
Beiträge: 123
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 21:45

Re: Forum-Charts 04/17

Beitrag von mamop » Freitag 27. Januar 2017, 21:40

La La Land (OV)

9/10

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3747
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Forum-Charts 04/17

Beitrag von student a.d. » Samstag 28. Januar 2017, 11:13

HACKSAW RIDGE 8/10

Besonders stark ist der Film hinsichtlich seiner gefühlt sehr starken Realitätsnähe hinsichtlich des Kriegsalltags ohne dabei zu übertrieben auf die Kacke zu hauen oder zu patriotisch zu agieren. Für mich kam das ganze relativ neutral daher. Zudem gelang es gut den Zuschauer darin zu bestärken zu seinen eigenen Wertenzu stehen und fest an diese zu glauben und die nicht "einfach so" für irgendwas über Bord zu werfen. Zu bemängeln ist aber zuweilen die schauspielerische Qualität. Garfield ist zwar über jeden Zweifel erhaben und auch dessen Filmvater agiert glaubwürdig, der Rest agiert jedoch bestenfalls solide. Zudem hätten die Figuren hier und da noch etwas tiefer sein können. Da wurde meines Erachtens zu sehr der Fokus auf die Hauptfigur gelegt. Nichtsdestotrotz ein sehr guter Film, der nicht zu unrecht nomnierungen bekommen hat bei den Oscars. Neben den Kategorien Ton und Tonbearbeitung scheint mir auch der Schnitt eine durchaus aussichtsreiche Kategorie zu sein. Und ansonsten freue ich mich einfach, dass Mad Mel nominiert wurde.
BEST OF 2018: THE SHAPE OF WATER, DER HAUPTMANN, TRANSIT, DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT + LADY BIRD.
FLOP 2018: THE 15:17 TO PARIS, DAS KRUMME HAUS, HOT DOG

Mr Charles
Fan
Fan
Beiträge: 140
Registriert: Mittwoch 6. Mai 2015, 17:17

Re: Forum-Charts 04/17

Beitrag von Mr Charles » Samstag 28. Januar 2017, 22:58

Plötzlich Papa 7/10

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3747
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Forum-Charts 04/17

Beitrag von student a.d. » Sonntag 29. Januar 2017, 00:08

MEIN BLIND DATE MIT DEM LEBEN 7,5/10

Mein Schatz wollt unbedingt noch ins Kino, da ich aber das meiste schon gesehen habe und fast nichts davon nochmal sehen wollte, einigten wir uns schließlich hierauf. Auch beim zweiten Mal ein angenehmer Film, leicht bekömmlich und ans Herz gehend ohne zu albern zu sein.
BEST OF 2018: THE SHAPE OF WATER, DER HAUPTMANN, TRANSIT, DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT + LADY BIRD.
FLOP 2018: THE 15:17 TO PARIS, DAS KRUMME HAUS, HOT DOG

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 1532
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: Forum-Charts 04/17

Beitrag von mercy » Sonntag 29. Januar 2017, 00:37

Sieben Minuten nach Mitternacht 8,5/10 (Screening Münchner Filmwoche)
Hacksaw Ridge 8/10

KarlOtto
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1059
Registriert: Mittwoch 17. Juli 2013, 07:37
Wohnort: Willich

Re: Forum-Charts 04/17

Beitrag von KarlOtto » Sonntag 29. Januar 2017, 10:59

Jackie 8/10 (im ausverkauften großen Saal des Düsseldorfer Metropol)
Personal Shopper 7/10

Benutzeravatar
ncc5843
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 455
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:43
Wohnort: San Fransokyo

Re: Forum-Charts 04/17

Beitrag von ncc5843 » Sonntag 29. Januar 2017, 17:46

ROGUE ONE – A STAR WARS STORY (2D) 6/10

BOB, DER STREUNER 8/10

Benutzeravatar
Capitol
Mod
Mod
Beiträge: 5317
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 20:01
Wohnort: 12165 Berlin

Re: Forum-Charts 04/17

Beitrag von Capitol » Sonntag 29. Januar 2017, 20:32

PAULA

Zwei Möglichkeiten:
1. Soooo rasend faszinierend war die Vita nicht, dass ein abendfüllender Spielfilm "gesichert" ist.
2. Die Vita war rasend faszinierend, dann aber wurde mir die Figur nicht entsprechend nahe gebracht.

"4" = 5/10

27 Leute heute um 18 Uhr im Cosima
Kinojahr 2019 (15.9.)
23 Filme;Ticketumsatz 198,10 €
Zuletzt:Gut gegen Nordwind,Late Night,Wer nimmt den Hund
TOP3 Rocket Man,Astrid,Die Goldfische
FLOP3 Britt-Marie war hier,Cold War,Monsieur Claude II

KarlOtto
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1059
Registriert: Mittwoch 17. Juli 2013, 07:37
Wohnort: Willich

Re: Forum-Charts 04/17

Beitrag von KarlOtto » Montag 30. Januar 2017, 07:48

Mein Blind Date mit dem Leben 8/10
Monster Trucks 3D 6/10
Hacksaw Ridge 8/10

ik100
Fan
Fan
Beiträge: 117
Registriert: Donnerstag 7. Januar 2016, 22:09

Re: Forum-Charts 04/17

Beitrag von ik100 » Montag 30. Januar 2017, 12:12

Hacksaw Ridge 8/10

Eigentlich hätte der Film von mir 9 Punkte bekommen, der religiöse Pathos von Mel Gibson, verkörpert durch die Darstellung des Hauptdarstellers ging mir aber während des Films mehr und mehr auf die Nerven.

Deshalb einen Punkt Abzug und somit 8 von 10 Punkten.


Mein Blind Date mit dem Leben 7,5/10

Gute Unterhaltung, zu keiner Sekunde langweilig und ein Thema welches noch nicht 10 X im Kino/Film durchgekaut worden ist.



Resident Evil: The Final Chapter 8/10

Diesen Film oder die ganze Reihe mag man oder eben auch nicht.

Beste Unterhaltung ohne Anspruch, einfach das Gehirn an der Kinokasse abgeben und sich berieseln lassen.

Sehr schnell geschnitten und bisweilen für einige Besucher etwas hektisch.

Gesehen um 17:00 im I-Sense im UCI in Hamburg Wandsbek. Der Saal bietet wohl etwa Platz für 500 Besucher, mehr als 20 waren nicht anwesend.

Lost77
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 372
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 20:07

Re: Forum-Charts 04/17

Beitrag von Lost77 » Montag 30. Januar 2017, 19:41

Resident Evil: The Final Chapter (3-D) 6/10

KarlOtto
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1059
Registriert: Mittwoch 17. Juli 2013, 07:37
Wohnort: Willich

Re: Forum-Charts 04/17

Beitrag von KarlOtto » Dienstag 31. Januar 2017, 07:54

Boston (Sneak) 8/10

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 1532
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: Forum-Charts 04/17

Beitrag von mercy » Dienstag 31. Januar 2017, 23:26

Mein Blind Date mit dem Leben 8/10

KarlOtto
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1059
Registriert: Mittwoch 17. Juli 2013, 07:37
Wohnort: Willich

Re: Forum-Charts 04/17

Beitrag von KarlOtto » Mittwoch 1. Februar 2017, 21:10

Resident Evil: The Final Chapter 3D 8/10

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 9176
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Forum-Charts 04/17

Beitrag von MH207 » Mittwoch 1. Februar 2017, 23:17

The Great Wall

Insbesondere die erste halbe Stunde beeindruckt optisch, der Plot wirkt dagegen ziemlich dünn ...

Nochmals satte 40 Besucher in der hierzulande letzten Abendvorstellung ...

6,0 / 10
Kinojahr 2019 (16.9.):B.O. 93,- bei 14 Bes.: ANGEL/FALLEN (-),AVENGERS:ENDGAME (o),PETS2 (o), ANNABELLE3 (o),VERACHTUNG (+),JOHN WICK 3 (+),KUSCHELTIERE (o),GODZILLA II (-),CPT MARVEL (o),WIR (o),HdR-RÜCKKEHR (++),HdR-ZWEI TÜRME (++),HdR-GEFÄHRTEN (++)

scholley007
Maniac
Maniac
Beiträge: 1980
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 16:26

Re: Forum-Charts 04/17

Beitrag von scholley007 » Freitag 3. Februar 2017, 01:01

Resident Evil - Das letzte Kapitel 3-D 5/10

Es scheint Regisseur Andersson letztendlich egal gewesen zu sein, ob das 3-D vernünftig eingesetzt wird - der Stakkatoschnitt in einem Großteil der Actionsequenzen macht den Einsatz der dritten Dimension ziemlich unnütz. Nach einem Anfang, der einen ob des letzten Bildes in Teil 5 erst einmal etwas ratlos zurück lässt (die Erklärung, warum sich da ein Übergangsloch in der Dramaturgie findet, liefert der Film über die erste Hälfte in gut drei Halbsätzen nach - wobei man etwas Gefahr läuft, dass die Dialoge so nichtssagend geraten sind, dass sie einem irgendwann egal werden und man diese Halbsätze einfach überhört). Zum Ende hin kriegt der Film dann - halbwegs - die dramaturgische Kurve und bringt die Franchise zu einem befriedigenden Abschluss.
Lässt einen den sterbenslangweiligen 5. Teil erfolgreich vergessen. Sorgt aber weiterhin dafür, dass Teil 3 - "Extinction" - für alle Ewigkeit mein persönlicher Liebling ist und bleiben wird (darüber hinaus auch der einzige Film der Reihe, der es in mein DVD-Regal geschafft hat).

Schwarzblende
Fan
Fan
Beiträge: 50
Registriert: Samstag 29. Oktober 2016, 01:01

Re: Forum-Charts 04/17

Beitrag von Schwarzblende » Freitag 3. Februar 2017, 17:15

Rogue One 3D 8/10

Trotz bekannten Ende eine Spannende Reise dieser ungleichen Heldengruppe.
Leider verursacht der CGI Zombie doch einen ziemlichen Riß in der Atmosphäre des Films,
allerdings insgesamt doch noch deutlich besser als diese Schema F Episode VII.

ik100
Fan
Fan
Beiträge: 117
Registriert: Donnerstag 7. Januar 2016, 22:09

Re: Forum-Charts 04/17

Beitrag von ik100 » Samstag 4. Februar 2017, 16:35

Vaiana 4,5/10

Kann mit den letzten Filmen von Disney leider nicht mithalten, der Film zieht sich wie ein Kaugummi.

Thomas S.
Groupie
Groupie
Beiträge: 194
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2015, 18:16
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Forum-Charts 04/17

Beitrag von Thomas S. » Freitag 30. Juni 2017, 19:17

Zwei enttäuschende Filme an selben Abend im Kino geguckt........

"Split" und "xXx III: Die Rückkehr des Xander Cage"

"Split" (4,5 / 10)
Nerviger Film mit einigen Längen im Mittelteil und einem ziemlich ärgerlichen Endteil
SpoilerAnzeigen
das Ende war mir dann viel zu abstrus...ich hätts besser gefunden wenn man auf dem bisher eingeschlagenen Weg irgendwie geblieben wäre und nicht die Bestie gebracht hätte
Einen Pluspunkt gibts aber natürlich für die wirklich vielseitige Schauspielleistung von James McAvoy in diesem Film!

"xXx III: Die Rückkehr des Xander Cage" (6 / 10)
Es ist wirklich schon ein Actionfilm, der gute Action-Unterhaltung bietet, zweifelsohne! Das schafft er wirklich gut!
Aber abgesehen davon wirkte er einfach viel zu seelenlos und auf cool getrimmt.
Das wirklich beste fand ich definitiv den heissen Kurzauftritt von Hermione Corfield (leider vieeel zu kurz) :) (und die witzigen Szenen mit Vin Diesel dabei!)!
Mein Lieblings-Film und Top-Film des Jahres 2018: "THELMA"!

Thomas S.
Groupie
Groupie
Beiträge: 194
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2015, 18:16
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Forum-Charts 04/17

Beitrag von Thomas S. » Freitag 30. Juni 2017, 19:23

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind (8,5 / 10)

Ja ich als großer Harry Potter-Fan hab den Film wirklich erst Ende Januar im Kino gesehn!
Erst wollt ich mit zwei Freundinnen gehn, weswegen ich paar Wochen wartete, aber daraus wurde dann leider nix...
auch mit zwei andren wurde es leider nix...dann war ich eben allein im Kino ^^
Auf jeden Fall ein wirklich schöner und zauberhafter Erstling, der die Vorfreude auf die kommenden Filme weckt :)
Mein Lieblings-Film und Top-Film des Jahres 2018: "THELMA"!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste