Kölner Filmmesse 2019

Neuigkeiten der Film- und Kinobranche, die nichts oder wenig mit Box Office zu tun haben
Antworten
Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 7738
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Kölner Filmmesse 2019

Beitrag von Mark_G » Montag 5. August 2019, 19:17

Wer ist alles da?
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 1529
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: Kölner Filmmesse 2019

Beitrag von mercy » Montag 5. August 2019, 20:31

Bin grad auf dem Weg dorthin und bin 22.15 Uhr in Köln. Bin gespannt. Ist mein erstes Mal dort.

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 1529
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: Kölner Filmmesse 2019

Beitrag von mercy » Mittwoch 7. August 2019, 01:13

Oha. Nachdem bereits die Namen rund um "Das perfekte Geheimnis" Grund zur Freude gaben, haben die ersten Ausschnitte aus dem Schneideraum gezeigt, dass uns hier ein weiterer Hit bevorstehen könnte.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 7738
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Kölner Filmmesse 2019

Beitrag von Mark_G » Mittwoch 7. August 2019, 08:48

Pi Jay wird einen ausführlichen Bericht nachliefern, ich beschränke mich im Forum auf meine persönlichen Highlights und auf die Filme, die besonders gut ankamen...

Wild Bunch:
PARASITE - Der Cannes-Gewinner sieht in der Tat sehr interessant aus
DER JUNGE UND DIE WILDGÄNSE - Mal wieder ein schönes Beispiel für ein Kind-mit-Tier(en)-Film
BRAHMS - THE BOY II - Sieht wieder gruselig aus

NFP:
WER 4 SIND - Die Fanta 4 Doku macht Lust auf wesentlich mehr
A RAINY DAY IN NEW YORK - Woody scheint wieder in Form zu sein

Entertainment One:
OFFICIAL SECRETS - Keira Knightley als Whistle Blowerin
JUDY - Renée Zellweger geht voll in der Rolle von Judy Garland auf - nicht wieder zu erkennen (und das nicht nur wegen der OPs)

Sony:
NARZISS UND GOLDMUND - Die dt. Produktion wurde auf den 12.3. verlegt und sieht immer noch sehr stark aus
ANGRY BIRDS 2 - Der "Toiletten"-Trailer kam hervorragend an und dürfte dafür sorgen, dass das Sequel mehr Besucher haben wird, als ursprünglich erwartet...
A BEAUTIFUL DAY IN THE NEIGHBORHOOD - Ich habe schon wieder feuchte Augen beim Trailer bekommen

Universal:
DOWNTOWN ABBEY - Für mich als Fan ein Muss
LAST CHRISTMAS - Emma Thompson schrieb diese Weihnachts-RomCom
1917 -Der Sam Mendes-Weltkriegs I-Film sieht stark aus
Und noch etwas zur Musical-Kontroverse hier im Forum. Sowohl bei ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK und erst recht bei CATS sehen die Trailer auf der großen Leinwand WESENTLICH besser aus als auf dem Computer....

StudioCanal:
SHAUN DAS SCHAF - die gezeigten 6 Minuten kamen mal wieder sehr gut an...
RADIOACTIVE - das Biopic über Marie Curie sieht gut aus
LEON DER PROFI - ich freue mich, den Luc Besson in 4K Qualität auf der großen Leinwand wiederzusehen

Constantin:
Die gesamte Branche hat sich im Vorfeld natürlich gefragt, ob DAS PERFEKTE GEHEIMNIS das Zeug zum Hit hat und nach Sicht der mitgebrachten zehn Minuten lautet die Antwort ein eindeutiges JA.
Überraschungspotenzial hat aber auch noch die Doku DAS GEHEIME LEBEN DER BÄUME
Und Sönke Wortmann und Christoph Maria Herbst (beide anwesend) sind immer für eine Überraschung gut, aber von UNTITLED gab es noch nix zu sehen...
Nothing Compares 2 U

Mara
Fan
Fan
Beiträge: 78
Registriert: Donnerstag 21. November 2013, 13:43

Re: Kölner Filmmesse 2019

Beitrag von Mara » Mittwoch 7. August 2019, 22:50

Vielen Dank für die interessanten Infos und Einschätzungen! :) Aber erstmal das Unerfreuliche:

Mark_G hat geschrieben:
Mittwoch 7. August 2019, 08:48
NARZISS UND GOLDMUND - Die dt. Produktion wurde auf den 12.3. verlegt und sieht immer noch sehr stark aus
:shock: Ich krieg' die Krise! Nochmal über 2 Monate länger warten! :regen:

LAST CHRISTMAS - Emma Thompson schrieb diese Weihnachts-RomCom
Ich weiß sonst noch nix über den Film, aber irgendwie reizt mich das. :mrgreen:

Und noch etwas zur Musical-Kontroverse hier im Forum. Sowohl bei ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK und erst recht bei CATS sehen die Trailer auf der großen Leinwand WESENTLICH besser aus als auf dem Computer....
Das freut mich zu hören! Ich habe an beiden noch festgehalten und hoffe wirklich, dass sie gut werden.

Die gesamte Branche hat sich im Vorfeld natürlich gefragt, ob DAS PERFEKTE GEHEIMNIS das Zeug zum Hit hat und nach Sicht der mitgebrachten zehn Minuten lautet die Antwort ein eindeutiges JA.
Auch sehr erfreulich. Da erwarte ich also weiter ein sehr spaßiges und unterhaltsames Kinoerlebnis. :)

Mara
Kinojahr 2019: 24 Besuche, 145 €, TOP: Astrid, Die Gefährten (SEE), Der Junge muss an die frische Luft, Fall Collini, mid90s, Rocketman, Atlas, Tolkien, Styx, I am Mother

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 1529
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: Kölner Filmmesse 2019

Beitrag von mercy » Donnerstag 8. August 2019, 00:27

Auch ich konnte insbesondere bei CATS keine Diskrepanz beim CGI feststellen. Bevor der Trailer kam, berichtete nochmal ein kurzes Special über den Aufwand der neuen Technik, die in diesem angewandt wird.

Invincible1958
Maniac
Maniac
Beiträge: 1618
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Kölner Filmmesse 2019

Beitrag von Invincible1958 » Donnerstag 15. August 2019, 20:28

Ich habe Gerüchte vernommen, dass Universal erste "echte" Szenen aus "Bond 25" auf der Filmmesse gezeigt haben soll.
Stimmt das?

NIcht, dass es nur das Jamika-Making-Of-Video war.

arni75
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 856
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:15

Re: Kölner Filmmesse 2019

Beitrag von arni75 » Donnerstag 15. August 2019, 21:03

Nein, nur das von dir angesprochene Material.

Invincible1958
Maniac
Maniac
Beiträge: 1618
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Kölner Filmmesse 2019

Beitrag von Invincible1958 » Donnerstag 15. August 2019, 22:32

arni75 hat geschrieben:
Donnerstag 15. August 2019, 21:03
Nein, nur das von dir angesprochene Material.
Danke für die Aufklärung.
Hätte mich auch gewundert, wenn komplett aus dem Nichts in Köln als erstes exklusives Material gezeigt wird.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste