USA-07/16

Zoolander 2 und How to Be Single machen in 4 Tagen zusammen wie viel % von Deadpool?

Umfrage endete am Freitag 12. Februar 2016, 19:10

unter 20 %
0
Keine Stimmen
25 %
0
Keine Stimmen
30 %
0
Keine Stimmen
35 %
0
Keine Stimmen
40 %
3
60%
45 %
0
Keine Stimmen
50 %
1
20%
55 %
1
20%
60 %
0
Keine Stimmen
65 %
0
Keine Stimmen
70 %
0
Keine Stimmen
75 %
0
Keine Stimmen
80 %
0
Keine Stimmen
85 %
0
Keine Stimmen
90 %
0
Keine Stimmen
95 %
0
Keine Stimmen
100 %
0
Keine Stimmen
mehr als 100 %
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 5

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8518
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

USA-07/16

Beitrag von Mark_G » Donnerstag 11. Februar 2016, 19:10

Wir tippen das 4 Tage Wochenende!
Nothing Compares 2 U

cinema-watcher

Re: USA-07/16

Beitrag von cinema-watcher » Freitag 12. Februar 2016, 12:43

Die Neustarts der woche:

Deadpool: : Production Budget: $58 million
How to Be Single: Production Budget: $38 million
Zoolander #2: Production Budget: $50 million

Limitiert startet:
(Die Michael Moore Doku:) "Where to Invade Next" auf 300 leinwänden (Budget: Unknown)

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8518
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: USA-07/16

Beitrag von Mark_G » Freitag 12. Februar 2016, 16:45

Nothing Compares 2 U

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4171
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: USA-07/16

Beitrag von Mattis » Freitag 12. Februar 2016, 16:49

Jo, damit macht er dann die 100 Mio vielleicht schon in 3 Tagen klar. WTF?

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 9880
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: USA-07/16

Beitrag von MH207 » Freitag 12. Februar 2016, 18:09

Damn!

$750k Zoolander2
$700k Single
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4338
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: USA-07/16

Beitrag von student a.d. » Samstag 13. Februar 2016, 07:28

Schaut wohl ganz nach ...


100 Mio +X für DEADPOOL
19 Mio für HOW TO BE SINGLE
und mickrigen 15 Mio für ZOOLANDER 2

in 3 Tagen aus...
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8518
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: USA-07/16

Beitrag von Mark_G » Samstag 13. Februar 2016, 10:20

Nothing Compares 2 U

Wastl
Groupie
Groupie
Beiträge: 208
Registriert: Samstag 18. April 2015, 08:55

Re: USA-07/16

Beitrag von Wastl » Samstag 13. Februar 2016, 10:31

Beeindruckend. Damit reicht ja selbst der Starttag alleine für mindestens Platz 8 in der Liste der besten Februar Starts. So langsam scheint sich ja die Erkenntnis durchzusetzen das man auch ausserhalb des Sommers richtig guten starten kann. Das sollte doch allen größeren Filmen etwas mehr Raum geben.

Benutzeravatar
Tom R.
Groupie
Groupie
Beiträge: 346
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:40

Re: USA-07/16

Beitrag von Tom R. » Samstag 13. Februar 2016, 12:13

WOW :D

Was für ein Start für Deadpool, hätte ich vor Monaten niemals so gesehen. Der kommt ja in die Top 10 des Jahres 2016 bei dem Start. Sensationell.

Zooländer dagegen wie erwartet schwach, kein Wunder nach Teil 1 - komische Fortsetzungsidee - Ben Stiller ist auch langsam auf dem Adam Sandler rückwärtsgang - box office Garanten sind beide nicht mehr.
Filme 2018: Tierwesen2, Ballon, Gänsehaut 2, Equlizer 2, MI-6, Skycraper, HT 3, Jurassic World2, Solo,Avengers, Quiet Place, Ready Player One, Midnight Sun,Death Wish, Black Panther, Greatest Showman, Wind River, 50SoG3, Wunder

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4280
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: USA-07/16

Beitrag von Lativ » Samstag 13. Februar 2016, 12:39

Zwei Rekorde sind schon eingetütet, beste Feb. Previews aller Zeiten und beste R-Rated Previews aller Zeiten.

Irgendwo hab ich neulich aufgeschnappt das es R.Reynolds war der Dampf machte und auf das Studio einredete Deadpool einen eigenen auftritt zu gewähren. Wenn dem so ist darf man danke sagen.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8518
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: USA-07/16

Beitrag von Mark_G » Samstag 13. Februar 2016, 12:51

Oha, inzwischen werden sogar $48 Mio. geflüstert...
Nothing Compares 2 U

Balian
Fan
Fan
Beiträge: 66
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:37

Re: USA-07/16

Beitrag von Balian » Samstag 13. Februar 2016, 13:10

Wow, wären dann etwa 115Mio für das 3-Tage WE, oder?

#2016Bitch

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8518
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: USA-07/16

Beitrag von Mark_G » Samstag 13. Februar 2016, 13:25

Noch vor ein paar Monaten wären wir wohl alle mit einem $48 Mio. Wochenende durchaus zufrieden gewesen...
Nothing Compares 2 U

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4280
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: USA-07/16

Beitrag von Lativ » Samstag 13. Februar 2016, 16:48

'Zoolander 2' wird von den Kritikern nicht grade Hofiert, gut das wurde der erste auch nicht aber im vergleich zum Zuspruch damals ist das heute ein deutlicher unterschied.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8518
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: USA-07/16

Beitrag von Mark_G » Samstag 13. Februar 2016, 17:03

Nothing Compares 2 U

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4280
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: USA-07/16

Beitrag von Lativ » Samstag 13. Februar 2016, 17:09

Mark_G hat geschrieben:
Fett ! :shock:

Für die Studiobosse fällt am dem Wochenende der Sex flach, die haben ihren Höhepunkt schon. :puempel:

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 4360
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: USA-07/16

Beitrag von Agent K » Samstag 13. Februar 2016, 17:11

Die Chinesen mögen ja das Jahr des Affen feiern, aber in der Traumfabrik ist es bislang eher das Jahr des Fuchses... :)

kinofan43
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1208
Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2014, 06:50

Re: USA-07/16

Beitrag von kinofan43 » Samstag 13. Februar 2016, 21:20

Ich finde das Einspielergebniss von Deadpool ist sensationell. Fast 48 Millionen Dollar allein am Freitag. Damit hat er ja schon am ersten Tag fast das Budget wieder eingenommen. Diesen Erfolg hätte ich dem Film nicht zugetraut. Schön zu wissen, das auch andere Comicverfilmungen erfolgreich sein können.

Taipan
Maniac
Maniac
Beiträge: 1286
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:49

Re: USA-07/16

Beitrag von Taipan » Sonntag 14. Februar 2016, 10:53

Das ist phänomenal. Und mehr als jeder X-Men :shock:

heikomd
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1059
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 14:48

Re: USA-07/16

Beitrag von heikomd » Sonntag 14. Februar 2016, 11:29

Starker Start!

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8518
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: USA-07/16

Beitrag von Mark_G » Sonntag 14. Februar 2016, 17:23

Nothing Compares 2 U

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4280
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: USA-07/16

Beitrag von Lativ » Sonntag 14. Februar 2016, 17:38

135 Mio. laut BOM. :woohoo:

Das 'Zoolander no.2' Ergebnis ist ja desaströs. :|
Das Original eröffnete vor 15 Jahren mit 15,5 Mio. und teil 2 jetzt mit 15,6 Mio.

Schade insofern als das die Entscheidung für eine Fortsetzung vordergründig wohl Künstlerischerer Natur war, verdienen wollte man selbstredend auch aber die Entscheidung wurde getroffen obwohl das Original schon keine großen zahlen schrieb.

Revenant mit einen grandiosen hold obwohl die Anzahl der Spielstätten schrumpfte während die Coen Satire verhältnismäßig stark nachgibt.

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 4360
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: USA-07/16

Beitrag von Agent K » Sonntag 14. Februar 2016, 17:47

Hmm, das wird kein "Veni vidi vici" für Caesar und die Coens...

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4280
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: USA-07/16

Beitrag von Lativ » Sonntag 14. Februar 2016, 18:10

Am schlimmsten erwischt die auf einen Royalen Trunk vorbeikommenden Zombies. Nach dem schwachen Start raus aus den Top Ten, baut mehr als die hälfte ab und hat mit 9 Mio. Dollar Gesamt noch nicht einmal ein zweistelligen Mio. Ergebnis nach fast zwei Wochen eingefahren.
Politik und Blutsauger ist eine erfolgreichere kombo. :puempel:

Wundern würde es mich nicht wenn der außerhalb der Staaten in div. anderen Ländern besser läuft.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8518
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: USA-07/16

Beitrag von Mark_G » Sonntag 14. Februar 2016, 18:17

Paramount hat aber einen extrem starken Sonntag prognostiziert, um über Z1 zu starten...
Nothing Compares 2 U

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste