2015

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4347
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: 2015

Beitrag von student a.d. » Freitag 19. September 2014, 11:56

Ist vielleicht noch etwas früh um darüber zu spekulieren, aber was meint ihr in welche Sphären sich FJG2 zum START begeben könnte? Der erste machte zum Start 871/924. Ich denke diese Zahlen, sollte nicht irgendein Wunder geschehen, dürften zweifellos übertroffen werden. Ich denke 1,0 Mio ist gebongt, 1,5 Mio realistisch. Vielleicht ist ja auch ein Einzug in die Top 20 der besten Starts ever möglich. Das wären dann mindestens 1.786.961 Besucher und damit einer mehr als DIE DUNKLE BEDROHUNG.
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Benutzeravatar
Agent K
Du wirst vermisst!
Beiträge: 4360
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: 2015

Beitrag von Agent K » Freitag 19. September 2014, 12:06

Schon der erste Teil hatte sein "Millionenwochende" (1.009.854) ja an WE #2, und es müsste schon mit dem Teufel zugehen, wenn das Sequel dies nicht am Startwochenende deutlich überbietet...

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8540
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: 2015

Beitrag von Mark_G » Mittwoch 29. Oktober 2014, 12:46

Mark_G hat geschrieben:Hier mal meine erste Prognose:

1) 7,00 SW7
2) 6,00 007 24
3) 6,00 FJG2
4) 4,50 Inside Out
5) 4,00 Panem 4
6) 3,50 F&F7
7) 3,25 50 Shades of Grey
8) 3,00 Minions
9) 3,00 Inferno
10) 3,00 Ted 2
11) 3,00 Der gute Dino
12) 3,00 Avengers 2

Wie sieht's bei Euch aus?
INFERNO & DINO sind nach 2016 verlegt worden...

Traut sich denn niemand von Euch?
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8540
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: 2015

Beitrag von Mark_G » Freitag 2. Januar 2015, 14:52

Na, diesmal lässt Ihr Euch mit Euren Prognosen (Talk-Thema 66) ganz schön Zeit...
Nothing Compares 2 U

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4302
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: 2015

Beitrag von Lativ » Samstag 3. Januar 2015, 18:47

Deutschland 2015.

Star Wars - Episode VII: The Force Awakens - 8,6 Mio.
Spectre - 6,7 Mio.
Fack Ju Göhte 2 - 5,5 Mio.
Minions 4,8 Mio.
Die Tribute von Panem: Mockingjay Part 2 - 4,0 Mio.
Fast 7 - 3,4 Mio.
50 Shades of Grey - 3,0 Mio.
Avengers 2: Age of Ultron - 2,9 Mio.
Der Nanny - 2,7 Mio.
Alles steht Kopf - 2,4 Mio.
Die Schlümpfe 3 - 2,2 Mio.
Jurassic World - 1,9 Mio.
Baymax - 1,8 Mio.
Terminator Genisys - 1,6 Mio.
Hotel Transilvanien 2 - 1,6 Mio.
Kung Fu Panda 3 - 1,5 Mio.
Cinderella - 1,4 Mio.
Peanuts - 1,3 Mio.
Fantastic Four 1,2 Mio.
Ant-Man - 0,8 Mio.

Bei Minions war ich sehr unentschlossen, wie groß ist der anteil der quixfidelen Filous am erfolg und ich denke minimum 85 %, dennoch war ich skeptisch und dachte so 2,8 Mio. kurz vor der GL. Dann sah ich mir den Trailer an und bin verzückt, so sehr das ich volles risiko gehe und einen 4,8 Mio. Hit tippe und der seltene fall das ein Spin Off die Hauptfilme überflügelt.

Beim Panda bin ich sehr reserviert, diese reihe hat mit Madagascar etwas gemein und das ist die tatsache das eine Serie daraus gemacht wurde. Bei Madagascar erschien diese zwischen dem zweiten und dritten teil und daher wohl auch der Rückgang und jetzt das dürftige abschneiden der Frackträger. Beim Panda gab mir auch der rückgang um mehr als ein drittel zu denken und da ist die Serie auch nach dem ersten erschienen. Von daher dürfte es nochmal einen leichten rückgang geben.
Avengers könnte den Dark Knight machen und kurz vorher stehen bleiben.
Alles steht Kopf hat ne originelle idee ist aber ohne Tiere von daher sortier ich ihn beim ersten 'ICH' ein.
Schlümpfe wird wohl wie der dritte Chipmunks leicht zurückfallen.
Bei 50 Shades ist auch deutlich mehr drinne aber gehen da auch Besucher rein die kein Fan der vorlage sind bzw. sie nicht kennen. Wie MH schon sagte gut möglich das der Start sehr stark ist und dann recht schnell alles abgeschöpft ist.
Fast 7 wird durch P.W. Tod nochmal zum schlusspurt ansetzen, viele werden neugierig sein wie er darin integriert wurde.
Göhte 2, ich wollte erst 2 GL aber Trends kommen und gehen bei dieser generation sehr schnell.
Dinopark die Vierte, ich bleib dabei, der zenit ist lange her aber interesse wird da sein.
Schwarzenegger, nun der Bruce musste sich auch wegen der miesen handlung mit zuletzt 1,5 Mio. begnügen. Wenn Genisys kein Meisterwerk wird seh ich da kein Hitpotential aber einige Arni Fans schauen vorbei, die die es nicht sind um zu sehen wie er sich womöglich zum Affen macht.
Cinderella bekommt 1,4 Mio. soviele wie 'Maleficent' und 'Verwünscht'.
Bond wird sein hohes Zuschauer Niveau halten, und Waltz steuert seinen teil dazu bei.
Star Wars, der Hype ist gewaltig, ist zwar noch ne zeit hin aber ich halte eine Bestmarke in der erstauswertung für möglich.
Peanuts ist Hammerschwer zu tippen, eigentlich die größte aller herausforderungen bei den zu tippenden Filmen. Die generation von heute kennt Charlie Brown entweder nicht oder sie wissen nicht viel damit anzufangen. Zu meiner Kindheit 80/90er lief die Serie noch mittags. Hoffentlich ein Hit aber ich bin vorsichtig.
Fantastic Four und der Ant-Man kämpfen um die Mio. Wüsste nicht warum hier mehr erwartet werden soll.
Mit Roboter Geschichten ist bei uns schwer viel Geld zu machen es sei denn man gießt ne Zuckerglasur wie bei Wall-E drüber, insofern....
Der inhalt zu Schweighöfers Film klingt Massentauglich aber nicht neu, das intressiert die leute aber nicht.
Panem hällt die Zahl.
Bleibt noch Hotel Transilvanien 2, etwas mehr ja aber nicht süss genug damit es deutlich wird.

Zu einigen später startenden Filmen die schon Thread genannt wurden...

Inferno trau ich locker ne Goldene Leinwand zu.
Der Burton streifen erscheint auch erst 2016 aber ein Mio. erfolg wäre für das thema schon beachtlich bei uns.
Dory tritt ihre Irrfahrt auch erst 2016, sehr schwer nach dann geschlagenen 13 Jahren. Die generation ist erwachsen geworden und die messlatte so hoch das ein Fortsetzungsplus nicht annähernd drinne ist. Irgendwo zwischen 4,3-5,0 Mio. Besucher. Bestenfalls also die hälfte oder knapp drüber.
Piraten 2017 würd ich sagen 2,7 Mio. weil die Formel ausgeluscht ist und dem Tintenfisch mit dem Nudelholz der letzte tropfen gewinn rausgepresst wird.
Independence Day erscheint 2016 und ist sehr schwer einzuschätzen, also zwischen 2012 und TDaT 3,8 Mio. Besucher.
Die auswertung von Der gute Dino ist nächstes jahr fällig, kann mir zwischen 1,6-2,4 Mio. alles vorstellen.
Assassin's Creed wird 2016 wohl Videospiel üblich um die Mio. marke kämpfen, entweder knapp darunter oder ein stück darüber.
Zuletzt geändert von Lativ am Samstag 3. Januar 2015, 20:44, insgesamt 4-mal geändert.

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4347
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: 2015

Beitrag von student a.d. » Samstag 3. Januar 2015, 19:50

Meine Listen snd zwar noch immer nicht fertig, aber - vorrausgesetzt ich habe keinen offensichtlichen Film übersehen - sehe ich in DLAND mindestens 7 Filme über der GL, davon 3 sogar mit einer doppelten. Insgesamt halte ich mit sehr viel Glück bis zu ca. 11 möglich - gegenüber 4 im Vorjahr:

2 GL gebongt: SPRECTRE, STAR WARS: DAS ERWACHEN DER MACHT

2 GL sehr, sehr gut möglich: FACK JUH GÖHTE 2

1 GL ziemlich wahrscheinlich: DIE TRIBUTE VON PANEM MOCKINGJAY 2, FIFTY SHADES OF GREY, FF7, ALLES STEHT KOPF

1 GL mit etwas Glück im Bereich des möglichen: MINIONS, DER NANNY

1 GL nicht völlig ausgeschlossen: AVENGERS 2, BAYMAX, JURASSIC WORLD (aber nur dann, wenn er wirklich richtig gut sein sollte) und wer weiß was mit ER IST WIEDER DA passiert.
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4302
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: 2015

Beitrag von Lativ » Samstag 3. Januar 2015, 20:28

Der Nanny ist mir ganz neu, trage ich mal schnell nach. Erster gedanke war Fran Drescher in Spielfilmlänge. ;-)

Baymax versäumt, wird auch nachgetragen.

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4173
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: 2015

Beitrag von Mattis » Sonntag 4. Januar 2015, 20:56

Hat eigentlich irgendwer eine halbwegs logische Erklärung, weshalb Disney den guten Dinosaurier in Deutschjland nicht im Weihnachtsgeschäft startet, wo es keine Konkurrenz gibt? Die Peanuts werden in diesem Stil nicht viel machen und ansonsten ist 2 Monate Ebbe.

3. Dezember wäre doch perfekt, Sonntag Nikolaus, da rennen sie den Kinos die Bude ein...

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8540
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: 2015

Beitrag von Mark_G » Sonntag 4. Januar 2015, 20:59

Ich denke das liegt wohl an Disneys STAR WARS...
Nothing Compares 2 U

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4173
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: 2015

Beitrag von Mattis » Sonntag 4. Januar 2015, 21:08

Das denke ich auch, aber Sinn macht es dennoch keinen. Wir können auch einfach 3 Monate gar nichts außer Star Wars ins Kino bringen und unsere 4-Jährigen reinschleppen.

Dieses Jahr haben wir am aktuellen Wochenende Kinderfilme, die neben Honig und Hobbit 800k Besucher ins Kino holen, 2015 müssen die Kleinen dann wohl zu Hause bleiben...

Mit Glück bekommen die Mädels Brigitte und Tina Teil 3, aber besser nicht, im Dunstkreis von Star Wars sicher zu riskant...

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4173
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: 2015

Beitrag von Mattis » Mittwoch 7. Januar 2015, 17:09

Ich mache geraade meine 2015er-Prognose fertig.
Hat Schweiger für 2015 etwas in der Pipeline? Weiß da wer etwas?

Invincible1958
Maniac
Maniac
Beiträge: 1916
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: 2015

Beitrag von Invincible1958 » Mittwoch 7. Januar 2015, 17:22

Mattis hat geschrieben:Ich mache geraade meine 2015er-Prognose fertig.
Hat Schweiger für 2015 etwas in der Pipeline? Weiß da wer etwas?
Zwei abgedrehte Tatorte, aber fürs Kino bislang nichts.
In einem Interview meinte er aber neulich, dass er seinen Hamburg-Tatort auch ins Kino bringen wird - das sei jedenfalls der Plan. Und gedreht werden soll diesen Sommer.
Kinostart ist dann für Januar 2016 geplant:

http://www.vip.de/cms/til-schweiger-spi ... 55075.html

Aber vielleicht wird der ja auf Weihnachten vorgezogen und dann darf Schweiger gegen Star Wars ran?

Invincible1958
Maniac
Maniac
Beiträge: 1916
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: 2015

Beitrag von Invincible1958 » Freitag 9. Januar 2015, 00:37

Was meint ihr?
Nachdem die Béliers in Frankreich ein Megahit sind, wird der Film auch hier in Deutschland der nächste große Hit?
Nach "Ziemlich beste Freunde" geht's wieder um "Behinderte" - diesmal um Taubstumme - aber es scheint ja zu funktionieren.

Der Trailer lässt auf jeden Fall wieder einen Langläufer vermuten, dem ich auf jeden Fall die knapp 4 Mio Besucher von "Monsieur Claude" aus 2014 zutraue.

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4302
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: 2015

Beitrag von Lativ » Freitag 9. Januar 2015, 00:53

Invincible1958 hat geschrieben:Was meint ihr?
Nachdem die Béliers in Frankreich ein Megahit sind, wird der Film auch hier in Deutschland der nächste große Hit?
Nach "Ziemlich beste Freunde" geht's wieder um "Behinderte" - diesmal um Taubstumme - aber es scheint ja zu funktionieren.

Der Trailer lässt auf jeden Fall wieder einen Langläufer vermuten, dem ich auf jeden Fall die knapp 4 Mio Besucher von "Monsieur Claude" aus 2014 zutraue.
Gute frage, schwere Frage.

Kurz mal den Trailer gesichtet und für TOP befunden !
...noch was, also die Tochter ist Heiß ! :love:

Ähm 1,5 Mio. sollten wenn der Verleih einen vertrauensvorschuss gibt und ihm dementsprechend bewirbt mindestens drinne sein. Auch Sch'tis schließ ich nicht aus aber mehr glaub ich zieht das Thema nicht an wobei ich mich gerne irre.

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4173
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: 2015

Beitrag von Mattis » Freitag 9. Januar 2015, 01:17

Invincible1958 hat geschrieben:Was meint ihr?
Nachdem die Béliers in Frankreich ein Megahit sind, wird der Film auch hier in Deutschland der nächste große Hit?
Nach "Ziemlich beste Freunde" geht's wieder um "Behinderte" - diesmal um Taubstumme - aber es scheint ja zu funktionieren.

Der Trailer lässt auf jeden Fall wieder einen Langläufer vermuten, dem ich auf jeden Fall die knapp 4 Mio Besucher von "Monsieur Claude" aus 2014 zutraue.

Also der Weg, auch nur annähernd an den Erfolg im Heimatland anzuknüpfen, ist doch noch sehr weit...

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4302
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: 2015

Beitrag von Lativ » Samstag 10. Januar 2015, 14:08

Mattis hat geschrieben: Also der Weg, auch nur annähernd an den Erfolg im Heimatland anzuknüpfen, ist doch noch sehr weit...
Ein weiter Weg war es auch für ZBF und MCusT aber sie haben ihn hinter sich gelassen. Einfach mal ne chance geben.

Das Franz. Kino hat einen Erfolgskurs bei uns, also Mark G. und ein paar andere hier werden das deutlich besser beurteilen können aber ich kann mich nicht erinnern das es eine Phase gab in der sie so gefragt waren hierzulande.

Sch'tis
ZBF
Claude

Die Asterix Teile und Co. produktionen wie das Parfüm.
Zuletzt geändert von Lativ am Samstag 10. Januar 2015, 14:12, insgesamt 1-mal geändert.

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4173
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: 2015

Beitrag von Mattis » Samstag 10. Januar 2015, 14:11

Lativ hat geschrieben:
Mattis hat geschrieben: Also der Weg, auch nur annähernd an den Erfolg im Heimatland anzuknüpfen, ist doch noch sehr weit...
Ein weiter Weg war es auch für ZBF und MCusT aber sie haben ihn hinter sich gelassen. Einfach mal ne chance geben.

Claude hatte zum gleichen Zeitpunkt bereits 2,5m Zuschauer mehr, ZBF bereits 6m mehr...

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4302
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: 2015

Beitrag von Lativ » Samstag 10. Januar 2015, 14:15

Mattis hat geschrieben:
Lativ hat geschrieben:
Mattis hat geschrieben: Also der Weg, auch nur annähernd an den Erfolg im Heimatland anzuknüpfen, ist doch noch sehr weit...
Ein weiter Weg war es auch für ZBF und MCusT aber sie haben ihn hinter sich gelassen. Einfach mal ne chance geben.

Claude hatte zum gleichen Zeitpunkt bereits 2,5m Zuschauer mehr, ZBF bereits 6m mehr...
Also ich interpretierte das so 'Dein zitat' in anlehnung daran das es ein weiter weg sei bis 'Verstehen Sie die Béliers?' in DE auch nur annähernd den erfolg in Frankreich schafft. Also z.b. hälfte.

arni75
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 964
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:15

Re: 2015

Beitrag von arni75 » Samstag 10. Januar 2015, 15:04

Es gabe aber auch sicher ein Dutzend frz. Filme, die kaum jemanden interessiert hat. Einen Trend sehe ich nicht.

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4173
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: 2015

Beitrag von Mattis » Samstag 10. Januar 2015, 15:12

Lativ hat geschrieben:
Mattis hat geschrieben:
Lativ hat geschrieben:
Mattis hat geschrieben: Also der Weg, auch nur annähernd an den Erfolg im Heimatland anzuknüpfen, ist doch noch sehr weit...
Ein weiter Weg war es auch für ZBF und MCusT aber sie haben ihn hinter sich gelassen. Einfach mal ne chance geben.

Claude hatte zum gleichen Zeitpunkt bereits 2,5m Zuschauer mehr, ZBF bereits 6m mehr...
Also ich interpretierte das so 'Dein zitat' in anlehnung daran das es ein weiter weg sei bis 'Verstehen Sie die Béliers?' in DE auch nur annähernd den erfolg in Frankreich schafft. Also z.b. hälfte.
Ja. Und das Thema von Claude halte ich für Deutschlandtauglicher, als das der Beliers.

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4302
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: 2015

Beitrag von Lativ » Samstag 10. Januar 2015, 15:48

Weshalb genannter vermutlich auch nicht an den erfolg von Claude anknüpfen wird. Da sind wir uns doch einig.

Du erwartest ja schließlich nicht das er die identischen zahlen wie in Frankreich schreibt.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8540
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: 2015

Beitrag von Mark_G » Dienstag 3. März 2015, 09:58

Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8540
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: 2015

Beitrag von Mark_G » Dienstag 31. März 2015, 08:18

Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8540
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: 2015

Beitrag von Mark_G » Mittwoch 1. April 2015, 01:43

1. Quartal 2014: 4 Starts über 300T Besucher
1. Quartal 2015: 8 Starts über 300T Besucher
Nothing Compares 2 U

Balian
Fan
Fan
Beiträge: 66
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:37

Re: 2015

Beitrag von Balian » Sonntag 28. Juni 2015, 14:42

Hätte jemand die Info parat, wieviel Prozent drüber wir aktuell bei den Zuschauerzahlen (Top Ten) fürs bisherige Gesamtjahr sind?

Danke schonmal...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 34 Gäste