D-14/20

Antworten
KarlOtto
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1168
Registriert: Mittwoch 17. Juli 2013, 07:37
Wohnort: Willich

D-14/20

Beitrag von KarlOtto » Sonntag 29. März 2020, 23:36

Weiter geht es auch in dieser Woche zumindest in den beiden Autokinos.

In Essen teilen sich "Nightlife" und "Die Känguru-Chroniken" die Hauptvorstellung.
Die Spät geht bisher nur an den "Joker", aber da sind noch Tage unbelegt.
Außerdem gibt es eine Sondervorstellung vom Klassiker "Manta, Manta".

In Kornwestheim hat man zwei Leinwände zur Verfügung.

Somit gibt es "NIghtlife" und "Die Känguru-Chroniken" täglich.
Und "Joker" täglich spät. Das Spätprogramm für die 2. Leinwand fehlt noch.

svenchen
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 6534
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 17:52

Re: D-14/20

Beitrag von svenchen » Montag 30. März 2020, 17:46

alle Hauptverstellungen sind schon jetzt ausverkauft in Essen bis auf Manta, Manta am Montag!

In Kornwestheim sind noch Tickets verfügbar für alle Vorstellungen ab Morgen

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4380
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: D-14/20

Beitrag von Lativ » Montag 30. März 2020, 19:04

Schade das es nur diese beiden Autokinos sind, wär witzig wenn der Mann mit Vorliebe für Schminke den Muskelprotz in der Endabrechnung doch noch von der DC spitze kicken würde.

heinzer
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 604
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 22:37

Re: D-14/20

Beitrag von heinzer » Donnerstag 2. April 2020, 11:33

Ab Montag öffnet ein "neues" Autokino in Marl. Kam grad im WDR. Ein "regulärer" Kinobetreiber gestaltet sein Kino um.

svenchen
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 6534
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 17:52

Re: D-14/20

Beitrag von svenchen » Donnerstag 2. April 2020, 17:09

in Kornwestheim sind diese Woche alle Hauptschienen weiter ausgebucht wie auch in Essen

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4380
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: D-14/20

Beitrag von Lativ » Donnerstag 2. April 2020, 19:25

heinzer hat geschrieben:
Donnerstag 2. April 2020, 11:33
Ab Montag öffnet ein "neues" Autokino in Marl. Kam grad im WDR. Ein "regulärer" Kinobetreiber gestaltet sein Kino um.
Wie darf man sich denn das vorstellen ?
So schnell, ist das aus der Not geboren oder war das schon länger in Planung ?

heinzer
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 604
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 22:37

Re: D-14/20

Beitrag von heinzer » Donnerstag 2. April 2020, 19:39

Lativ hat geschrieben:
Donnerstag 2. April 2020, 19:25
[quote=heinzer post_id=75572 time=<a href="tel:1585820006">1585820006</a> user_id=94]
Ab Montag öffnet ein "neues" Autokino in Marl. Kam grad im WDR. Ein "regulärer" Kinobetreiber gestaltet sein Kino um.
Wie darf man sich denn das vorstellen ?
So schnell, ist das aus der Not geboren oder war das schon länger in Planung ?
[/quote]

Scheint aus der Not geboren. Die Betreiber des örtlichen Kinos haben sich mit dem Betreiber eines Bikertreffs zusammen getan.
Gibt Platz für über 150 Autos. Tolle Idee :woohoo: .

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4380
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: D-14/20

Beitrag von Lativ » Donnerstag 2. April 2020, 20:11

heinzer hat geschrieben:
Donnerstag 2. April 2020, 19:39
Scheint aus der Not geboren. Die Betreiber des örtlichen Kinos haben sich mit dem Betreiber eines Bikertreffs zusammen getan.
Gibt Platz für über 150 Autos. Tolle Idee :woohoo: .
Okay doch größer wie gedacht !

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4432
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: D-14/20

Beitrag von student a.d. » Donnerstag 2. April 2020, 21:57

heinzer hat geschrieben:
Donnerstag 2. April 2020, 19:39
Lativ hat geschrieben:
Donnerstag 2. April 2020, 19:25
[quote=heinzer post_id=75572 time=<a href="tel:1585820006">1585820006</a> user_id=94]
Ab Montag öffnet ein "neues" Autokino in Marl. Kam grad im WDR. Ein "regulärer" Kinobetreiber gestaltet sein Kino um.
Wie darf man sich denn das vorstellen ?
So schnell, ist das aus der Not geboren oder war das schon länger in Planung ?
Scheint aus der Not geboren. Die Betreiber des örtlichen Kinos haben sich mit dem Betreiber eines Bikertreffs zusammen getan.
Gibt Platz für über 150 Autos. Tolle Idee :woohoo: .
[/quote]

Ich Frage mich aber gerade wie man ein normales Kino zu einem Autokino hinbekommt.
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4380
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: D-14/20

Beitrag von Lativ » Donnerstag 2. April 2020, 22:11

student a.d. hat geschrieben:
Donnerstag 2. April 2020, 21:57
Ich Frage mich aber gerade wie man ein normales Kino zu einem Autokino hinbekommt.
Habe ich mich auch gefragt, vermutlich grenzt das Kino am Bikertreff und dazwischen ist diese riesige Fläche wo die Herrschaften ihre Maschinen abstellen und diese ist jetzt geräumt und wird dafür genutzt. Der Bikertreff stellt die Fläche zur Verfügung und das Kino das Technische Equipment und die Einnahmen teilt man sich auf.

Invincible1958
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2053
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: D-14/20

Beitrag von Invincible1958 » Freitag 3. April 2020, 15:38

Das Autokino nahe Stuttgart hat jetzt eine LED-Leinwand angeschafft, um auch tagsüber bei Sonnenlicht Filme zeigen zu können (vor allem Kinderfilme für Familien):

https://www.facebook.com/autokinokornwe ... =3&theater

"Das Dschungelbuch" und "Findet Dorie" machen den Anfang.

Han Solo
Fan
Fan
Beiträge: 136
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 18:03

Re: D-14/20

Beitrag von Han Solo » Freitag 3. April 2020, 16:41

Vielleicht kann mir mal jemand erklären, wieso das rechtlich in Ordnung ist, daß manche Kinos den Betrieb einstellen müssen, während andere weiter Filme zeigen dürfen. Das ist doch wie bei den Discountern oder Drogeriemärkten, die weiter Kleider oder Filme verkauft haben, während es Elektrofachmärkten und Modegeschäften verboten wurde (und mittlerweile untersagt wurde).

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8679
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: D-14/20

Beitrag von Mark_G » Freitag 3. April 2020, 17:09

Wir haben 16 Bundesländer und das regelt nun mal jedes Bundesland anders. Und manche Gemeinden/Städte in einem Bundesland regeln das ebenfalls anders. Und Autokinos sind nun wirklich eine ganz andere Art als reguläre Kinos...
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 1824
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: D-14/20

Beitrag von mercy » Freitag 3. April 2020, 17:10

Das liegt doch auf der Hand?! Im Autokino ist jeder für sich im abgeschlossenen Raum und die Theken haben geschlossen. Das ist doch wie in der Gastronomie. "Zum hier essen" ist untersagt, während "zum Mitnehmen" bzw. "Liefern lassen" in Ordnung geht.

Han Solo
Fan
Fan
Beiträge: 136
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 18:03

Re: D-14/20

Beitrag von Han Solo » Freitag 3. April 2020, 17:24

Es sind aber doch keine Geschäfte, die Waren für den täglichen Bedarf anbieten.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8679
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: D-14/20

Beitrag von Mark_G » Freitag 3. April 2020, 17:27

Es sind aber Geschäfte ohne Risiko der Ansteckung wenn die behördlichen Auflagen befolgt werden...
Nothing Compares 2 U

Han Solo
Fan
Fan
Beiträge: 136
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 18:03

Re: D-14/20

Beitrag von Han Solo » Freitag 3. April 2020, 17:37

Mark_G hat geschrieben:
Freitag 3. April 2020, 17:27
Es sind aber Geschäfte ohne Risiko der Ansteckung wenn die behördlichen Auflagen befolgt werden...
Welche Auflagen gelten denn für Autokinos?

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8679
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: D-14/20

Beitrag von Mark_G » Freitag 3. April 2020, 17:40

z.B. Kein Thekenverkauf, keine Abendkasse...
Nothing Compares 2 U

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4380
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: D-14/20

Beitrag von Lativ » Freitag 3. April 2020, 18:14

Mark_G hat geschrieben:
Freitag 3. April 2020, 17:27
Es sind aber Geschäfte ohne Risiko der Ansteckung wenn die behördlichen Auflagen befolgt werden...
Genau genommen gilt das aber auch für Bekleidungsgeschäfte und Elektrofachmärkte, auch dort kann man de Anzahl der eingelassenen Kunden Kontrollieren und an den Mindestabstand erinnern.
Es geht einfach nur darum generell die Wahrscheinlichkeit für eine Ansteckung zu senken weshalb gesagt wird das nur Geschäfte geöffnet haben dürfen die Lebensnotwendig sind wie Supermärkte/Discounter/Drogerien und dazu gehört kein Kino, Frisör oder beide genannte Beispiele.

Ich sage es ja immer wieder, all das was wir hier erleben, ist überhaupt nicht nötig wenn man früh genug eine Maskenpflicht eingeführt hätte. Dann können auch Kinos ihren Spielbetrieb weiterhin ganz normal aufrecht erhalten. Du hast eine Maske, ich habe eine Maske und alle anderen auch, eine einfache OP Maske und weil wir sie alle tragen spielt es keine rolle das sie nur davor schützt nicht andere anzustecken da man wenn ALLE sie tragen nicht selbst angesteckt werden kann was ja ziemlich logisch ist. Diese Profimasken braucht es im Grunde nicht.

Nur dafür hätte die liebe Bundesregierung schon im vorfeld Investieren müssen und beispielsweise 200 Mio. Ordern und Lagern, die werden auch in 1000 Jahren verwendbar wenn sie entsprechend Trocken und verschlossen gelagert werden.
Aber bei diesem unfähigen peinlichen haufen muss das Kind immer erst in den Brunnen fallen. Vorsorge kostet, oh weh wenn wir das dann garnicht brauchen was könnten wir nur alles mit dem Geld anfangen z.b. eine Wildtierbrücken über eine Fahrbahn Bauen für 10 mio. Euro die im Jahr von 2 Laubfröschen genutzt wird.

svenchen
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 6534
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 17:52

Re: D-14/20

Beitrag von svenchen » Freitag 3. April 2020, 20:58

ab Heute ist auch das Autokino Köln Porz offen. Schnell sein inzwischen sind alle Vorstellungen in der Haupt bis einschliesslich Mi. ausgebucht bei den anderen 2 und die Spät Heute und Morgen auch

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8679
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: D-14/20

Beitrag von Mark_G » Montag 6. April 2020, 10:54

Angeblich gab es dieses Wochenende immerhin ein (knapp) fünfstelliges Ergebnis...
Nothing Compares 2 U

Invincible1958
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2053
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: D-14/20

Beitrag von Invincible1958 » Montag 6. April 2020, 12:37

Mark_G hat geschrieben:
Montag 6. April 2020, 10:54
Angeblich gab es dieses Wochenende immerhin ein (knapp) fünfstelliges Ergebnis...
Ich fänd es schön, wenn die offiziellen Stellen die Zahlen auch veröffentlichen würden - so wie in China,
wo ja auch Charts mit Kleinstzahlen rausgegeben werden.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8679
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: D-14/20

Beitrag von Mark_G » Montag 6. April 2020, 12:45

Selbst wenn es sie gäbe, würde ich sie nicht veröffentlichen, da diese Handvoll Filme mit den wenigen Zahlen sicherlich nicht die Kosten wert wären, die ich für die VÖ zahlen müsste...
Nothing Compares 2 U

Invincible1958
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2053
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: D-14/20

Beitrag von Invincible1958 » Montag 6. April 2020, 12:48

Mark_G hat geschrieben:
Montag 6. April 2020, 12:45
Selbst wenn es sie gäbe, würde ich sie nicht veröffentlichen, da diese Handvoll Filme mit den wenigen Zahlen sicherlich nicht die Kosten wert wären, die ich für die VÖ zahlen müsste...
Das war nicht als Auftrag an dich gemeint.

Vielleicht kann man ja irgendwann nach Wiedereröffnung der Nicht-Autokinos einmal eine Art Schließzeit-Charts veröffentlichen,
also alle Besucher, die in den Wochen der "Schließzeit" in den beiden Autokinos (oder bald womöglich auch drei Autokinos) gezählt wurden.

svenchen
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 6534
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 17:52

Re: D-14/20

Beitrag von svenchen » Donnerstag 23. April 2020, 20:21

ein paar Zahlen konnt ich finden von dem Wochenende:

Joker 3718 Besucher
Bad Boys III 2936 Besucher
Känguru 2881 Besucher
Eiskönigin II 1493 Besucher
Geheimnis 1105 Besucher

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: mercy und 8 Gäste