D-10/20

Fliegengewicht oder Schwergewicht - wie viele Besucher haut das Känguru zum Start inkl. Previews um?

Fliegengewicht - max 100.000 Besucher
0
Keine Stimmen
Federgewicht - 100.001 - 200.000
4
18%
Weltergewicht - 200.001 - 350.000
10
45%
Mittelgewicht - 350.001 - 500.000
4
18%
Halbschwergewicht 500.001 - 750.000
3
14%
Cruisergewicht - 750.001 - 1.000.0000
1
5%
Schwergewicht - über 1.000.000
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 22

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4427
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: D-10/20

Beitrag von student a.d. » Freitag 6. März 2020, 08:46

Mal sehen ob ONWARD die Zahlen halten kann. KÄNGURU von mir offenbar etwas zu hoch eingeschätzt.
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 9964
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: D-10/20

Beitrag von MH207 » Freitag 6. März 2020, 09:25

NIGHTLIFE evt. erstmals vor dem Igel. Damit ist der erste dt. Millionär 2020 safe. Schöne Holds der Zweitwöchler. UNSICHTBARE somit zumindest auf Kurs GIRL ON THE TRAIN ...
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4373
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: D-10/20

Beitrag von Lativ » Freitag 6. März 2020, 09:42

Flops am laufenden Band, nach dem ganzen Wirbel und Bekräftigungen das uns ein Hit bevorsteht, und die Reservierungszahlen waren min. 700 T für mich realistisch. Mehr noch als die tatsächlichen zahlen ärgert es mich das ich nicht auf meine Intuition hörte sondern auf andere. :x
Erfreulich immerhin das die Deutschen doch noch geschmack haben, oder ist das Virus auf das Vieh übergegangen ?

'Onward', ein kampf und den miesesten Pixar Start Ever, momentan liegt er 6 T Besucher UNTER 'Arlo & Spot'. Hab ja im Vorfeld wenig erwartet aber das schlägt dem Fass den Boden aus.

Frank2,5
Frischling
Frischling
Beiträge: 5
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 13:39

Re: D-10/20

Beitrag von Frank2,5 » Freitag 6. März 2020, 10:03

Mark_G hat geschrieben:
Donnerstag 5. März 2020, 02:07
Ich habe die offizielle Aussage des WHO-Chefs zu Hand genommen...
Mit Verlaub... :peace:
Wenn man immer nur die negativen Nachrichten postet und nicht die, die Mut machen, wie zb die Rückläufige Zahl der Neuansteckungen in China, dann muss ich... ja dann muss ich zum äussersten greifen, und dich bitten den Titel Mr. Optimistic abzulegen!

Maik1992
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 954
Registriert: Sonntag 12. Januar 2014, 10:40

Re: D-10/20

Beitrag von Maik1992 » Freitag 6. März 2020, 13:53

IRobot hat geschrieben:
Donnerstag 5. März 2020, 23:19
Also ich kann mit diesem Hüpfding nichts anfangen. Fand es überhaupt nicht lustig, als ich den Trailer irgendwann mal gesehen hatte, und find es jetzt auch nicht lustig, wenn ich darüber auf anderen Seiten lese. Warum nur so ein Hype hier?
Bin ich ganz bei dir :D. Absolut nicht mein Fall und der Trailer war für mich eher peinlich als lustig :lol:

arni75
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 987
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:15

Re: D-10/20

Beitrag von arni75 » Freitag 6. März 2020, 14:46

Mir gefällt das Beuteltier und der Film ist ein gelungener Kompromiss. Je nach wom ist ein dt Millionär möglich - darüber sollten alle froh sein.

kinofan43
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1219
Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2014, 06:50

Re: D-10/20

Beitrag von kinofan43 » Freitag 6. März 2020, 17:23

Mal ne Frage, warum laufen denn neuerdings die Pixarfilme so schlecht in Deutschland. Schon Toy Story 4 ist in Deutschland erstaunlich schlecht gelaufen, obwohl der Film wirklich gut war und er in anderen Ländern sehr erfolgreich war. Die Zuschauerzahlen für Onward sind aber enttäuschend, obwohl der Film gute Kritiken bekommen hat. Ist das der Coronaeffekt?

scholley007
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2185
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 16:26

Re: D-10/20

Beitrag von scholley007 » Freitag 6. März 2020, 17:42

@Kinofan43: Nope. Von wegen Corona. Das hat schlicht was mit Ignoranz zu tun. Plus der Tatsache, dass es derzeit einfach mehr Streaming-Serienjunkies gibt. Die haben dann weniger Zeit ins Kino zu gehen... Spätestens mit Disney+ wird das die Branche die ersten 6 bis 12 Monate nochmals kräftig spüren.
Als Video aufkam, brauchte die hiesige Kinobranche rund 5 Jahre um sich davon halbwegs zu erholen. Bei DVD ab 2003 auch locker 3 bis 4 Jahre.
Die Deutschen sind im Grunde ihres Wesens Couchpotatoes.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 9964
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: D-10/20

Beitrag von MH207 » Freitag 6. März 2020, 18:23

Vermutlich sind die Spätvorstellungen bei ONWARD Vorgabe oder?

Wenn ich sehe welche Filme insbesondere heute dafür in der Spät weichen. GENTLEMEN und NIGHTLIFE in meinen Auswahlkinos mit am häufigsten.
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

csx
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1008
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 12:43

Re: D-10/20

Beitrag von csx » Freitag 6. März 2020, 18:45

MH207 hat geschrieben:
Freitag 6. März 2020, 18:23
Vermutlich sind die Spätvorstellungen bei ONWARD Vorgabe oder?
Sind bei Disney zumindest in Woche 1 vorgeschrieben, meist auch noch in Woche 2,3,4

RotheFarmer
Frischling
Frischling
Beiträge: 43
Registriert: Montag 6. Juli 2015, 23:58

Re: D-10/20

Beitrag von RotheFarmer » Freitag 6. März 2020, 19:36

kinofan43 hat geschrieben:
Freitag 6. März 2020, 17:23
Mal ne Frage, warum laufen denn neuerdings die Pixarfilme so schlecht in Deutschland. Schon Toy Story 4 ist in Deutschland erstaunlich schlecht gelaufen, obwohl der Film wirklich gut war und er in anderen Ländern sehr erfolgreich war. Die Zuschauerzahlen für Onward sind aber enttäuschend, obwohl der Film gute Kritiken bekommen hat. Ist das der Coronaeffekt?
Pixarfilme laufen ja leider schon ich würde sagen seit 2010 schlecht in Deutschland aber Onward könnte leider hier ein neuer Tiefpunkt werden.

kinofan43
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1219
Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2014, 06:50

Re: D-10/20

Beitrag von kinofan43 » Freitag 6. März 2020, 19:48

scholley007 hat geschrieben:
Freitag 6. März 2020, 17:42
@Kinofan43: Nope. Von wegen Corona. Das hat schlicht was mit Ignoranz zu tun. Plus der Tatsache, dass es derzeit einfach mehr Streaming-Serienjunkies gibt. Die haben dann weniger Zeit ins Kino zu gehen... Spätestens mit Disney+ wird das die Branche die ersten 6 bis 12 Monate nochmals kräftig spüren.
Als Video aufkam, brauchte die hiesige Kinobranche rund 5 Jahre um sich davon halbwegs zu erholen. Bei DVD ab 2003 auch locker 3 bis 4 Jahre.
Die Deutschen sind im Grunde ihres Wesens Couchpotatoes.
ich oute mich jetzt, ich hole mir auch Disney Plus, werde aber natürlich auch noch ins Kino gehen, wenn Filme laufen die mich interessieren.

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4373
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: D-10/20

Beitrag von Lativ » Freitag 6. März 2020, 20:12

kinofan43 hat geschrieben:
Freitag 6. März 2020, 17:23
Mal ne Frage, warum laufen denn neuerdings die Pixarfilme so schlecht in Deutschland.
Weißt du das nicht ?
(Ironie: an) Das sind doch nur Filme für Kinder, zumindest in Deutschland. Geht da ein Erwachsener rein, wie peinlich, (Ironie: Aus) deshalb auch so ein Müll wie 'Klexi Sause' oder 'Kids Preview' und so ein kram.

So ein Film wie 'Free Willy' würden heute genauso viele sehen wie 'Mein Freund, der Delfin', dieses Genre ist vom Zeitgeist regelrecht zertrampelt worden.

Mit so einem Betitellungsmüll hat man sich keinen gefallen getan, daraus ergibt sich Null Vorteil. Dasselbe ist es mit Lady's Nights und Männerabend. Nur damit die Sektgläser klingen und ne Ausgabe der 'Freundin' verteilt werden kann und bei den Männern ne Büchse Bier und 'Men's Health'.

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4207
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: D-10/20

Beitrag von Mattis » Freitag 6. März 2020, 20:31

Pixar-Filme waren immer die, in die Erwachsene tendenziell ihre Kinder geschleppt haben. Der typische Familienausflug ist aber genau der, der durch die Preispolitik am meisten zu eiden hatte. Nun geht es oftmals nur auf Nachfrage der Kids ins Kino und da scheinen andere Trailer besser anzukommen.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 9964
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: D-10/20

Beitrag von MH207 » Freitag 6. März 2020, 21:07

MH207 hat geschrieben:
Freitag 28. Februar 2020, 20:51
So, mit Ferienunterstützung der übliche Blick am Freitagabend auf den Südwesten der Republik:


Cineplex Neckarsulm -
Unsichtbare 85/44
Gentlemen 61/13
Wildnis 36
Fantasy Island 45
Nightlife 130/17
Birds of Prey 69
Bad Boys for Life 93/16
1917 (nur spät!) 6

Cineplex Neu-Ulm -
Unsichtbare 42/8
Gentlemen 31/0
Chaos auf der Feuerwache 15
Wildnis 14
Fantasy Island (nur spät!) 2
The Boy II (nur spät!) 9
Nightlife 61/6
Birds of Prey 14
Little Women 13
Bad Boys for Life 23/2
1917 34
Perfekte Geheimnis 14
Just Mercy 10
Parasite 48/41

Cineplex Bruchsal -
Unsichtbare 42/6
Gentlemen 17/5
Wildnis 15
Fantasy Island 30
The Boy II (nur spät!) 16 (EUR 5,- NicePrice)
Nightlife 68
Birds of Prey (nur spät!) 4
Little Women (neu!) 44
Bad Boys for Life 49/6
1917 (nur spät!) 4
Parasite 26

Cineplex Friedrichshafen -
Unsichtbare 59/6
Unsichtbare (OV) (nur spät!) 4
Gentlemen 70/3
Chaos auf der Feuerwache 22
Wildnis 23
Fantasy Island 21/0
The Boy II (nur spät!) 0
Nightlife 139/9
Birds of Prey 54
Bad Boys for Life 45/4
1917 24
Parasite (nur spät!) 6

Cineplex Reutlingen -
Unsichtbare 87/4
Gentlemen 41/11
Fantasy Island 16/4
The Boy II 4/7
Nightlife 77/11
Birds of Prey (nur spät!) 5
Little Women 23
Bad Boys for Life 44/2
1917 43
Parasite (nur spät!) 18

Cineplex Pforzheim -
Unsichtbare 30/27
Gentlemen 14/27
Chaos auf der Feuerwache 20
Fantasy Island 4/14
The Boy II 8
Nightlife 57/23/33
Sonic the Hedgehog 67
Birds of Prey 19
Enkel für Anfänger 10
Little Women 10
Bad Boys for Life 22/21
1917 10
Just Mercy 6
Parasite 31

Cineplex Singen -
Unsichtbare 55/3
Gentlemen 25/4
Wildnis 20
Fantasy Island 13/0
The Boy II (nur spät!) 5
Nightlife 75/2
Sonic the Hedgehog 24
Birds of Prey (nur spät!) 5
Enkel für Anfänger 4
Bad Boys for Life 24/2
1917 (wieder im Pr.) 22
Parasite (nur spät!) 8

Cineplex Baden-Baden -
Unsichtbare 41/20
Gentlemen 29/14
Wildnis 35
Fantasy Island 16/4
The Boy II 12/9
Nightlife 126/22
Birds of Prey (nur spät!) 11
Enkel für Anfänger 47
Bad Boys for Life (nur spät!) 38
Parasite 53

Cinemaxx/Cineplex Mannheim -
Unsichtbare 63/9
Gentlemen 37/16
Gentlemen (OV) 25/4
Wildnis 6
Fantasy Island 9/0
The Boy II (nur spät!) 23 (EUR 5,- NicePrice)
Nightlife 24/34/6/0
Birds of Prey 30
Birds of Prey (OV) (nur spät!) 2
Enkel für Anfänger 7
Little Women 28
Bad Boys for Life 34/7
1917 21
1917 (OV) (nur spät!) 7
Just Mercy 14/2
Parasite 54/24

Cineplex Memmingen -
Unsichtbare 53/19
Gentlemen 38/6
Chaos auf der Feuerwache 23
Wildnis 12
Fantasy Island 18/9
The Boy II (nur spät!) 4
Nightlife 141/22
Sonic the Hedgehog 17
Birds of Prey 12
Enkel für Anfänger 11
Bad Boys for Life 37/20
1917 25
Parasite 21

Cineplex Lörrach -
Unsichtbare 62/27
Gentlemen 34
Fantasy Island 37
Nightlife 104/8
Birds of Prey (nur spät!) 26
Just Mercy 20
Parasite (wieder im Pr.) 82

kinostar arthaus Heilbronn/Scala Neckarsulm -
Just Mercy 35
Little Women 39
Parasite 48


Gesamt:
Der Unsichtbare (11) - 796
The Gentlemen (11) - 525
Chaos auf der Feuerwache (4) - 80
Ruf der Wildnis (8) - 161
Fantasy Island (11) - 242
Brahms - The Boy II (9) - 97
Nightlife (11) - 1.195
Sonic the Hedgehog (3) - 108
Birds of Prey - The Emancipation of Harley Quinn (11) - 251
Enkel für Anfänger (5) - 79
Little Women (6) - 157
Bad Boys for Life (10) - 489
1917 (9) - 196
Parasite (11) - 460



Schnitt:
Der Unsichtbare 72
The Gentlemen 47
Chaos auf der Feuerwache 20
Ruf der Wildnis 20
Fantasy Island 22
Brahms - The Boy II 10
Nightlife 108
Sonic the Hedgehog 36
Birds of Prey - The Emancipation of Harley Quinn 22
Enkel für Anfänger 15
Little Women 26
Bad Boys for Life 48
1917 21
Parasite 41


Na ja ...

So noch letzten Freitag ...
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 9964
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: D-10/20

Beitrag von MH207 » Freitag 6. März 2020, 21:08

So der gewohnte Blick auf den Freitagabend aus dem Südwesten der Republik im Vergleich zur Vorwoche:


Cineplex Neckarsulm -
Chroniken 61/11
Onward 3D 15/2
Bloodshot 72/12
Unsichtbare 81/57
Gentlemen 54/14
Nightlife 106
Bad Boys for Life 47/18

Cineplex Neu-Ulm -
Chroniken 22/80/8
Onward 13/0
Bloodshot 46/22
Emma. 10/2
Unsichtbare 48/10
Gentlemen 15
Nightlife 74
Enkel für Anfänger 16
Bad Boys for Life 22
Parasite 27

Cineplex Bruchsal -
Chroniken 42/2
Onward 6/0
Bloodshot 59/4
Emma. 4
Unsichtbare 31/76 (EUR 5,- NicePrice)
Gentlemen 22
Nightlife 63
Bad Boys for Life 31
1917 (nur spät!) 14
Parasite 22

Cineplex Friedrichshafen -
Chroniken 43/62/3
Onward 8/0
Bloodshot 56/11
Emma. 10
Unsichtbare 53/16 (EUR 5,- NicePrice)
Gentlemen 56
Nightlife 129
Bad Boys for Life 28

Cineplex Reutlingen -
Chroniken 33/70/6
Onward 8/5
Bloodshot 61/4
Emma. 7
Unsichtbare 49/14
Gentlemen 42
Nightlife 109
Sonic the Hedgehog 13
Bad Boys for Life 20/24 (EUR 5,- NicePrice)
Parasite (nur spät!) 8

Cineplex Pforzheim -
Chroniken 40/16/11
Onward 3D 3/2
Onward 11
Bloodshot 26/21
Emma. 10
Unsichtbare 21/47
Gentlemen 8/27
Nightlife 39/20
Sonic the Hedgehog 11
Bad Boys for Life 35
1917 23
Parasite (nur spät!) 8

Cineplex Singen -
Chroniken 56/0
Onward 17/0
Bloodshot 25/3
Unsichtbare 45/2
Gentlemen 43
Nightlife 37
Sonic the Hedgehog 13
Enkel für Anfänger 13
Bad Boys for Life 29/0

Cineplex Baden-Baden -
Chroniken 66/21
Onward 3D 10/0
Bloodshot 70/9
Emma. 8
Unsichtbare 57/16
Gentlemen 46
Nightlife 104
Bad Boys for Life (nur spät!) 10

Cinemaxx/Cineplex Mannheim -
Chroniken 47/46/17/5
Onward 3D 5/2
Onward 3D (OV) 10
Onward 2/0
Bloodshot 21/11
Bloodshot (OV) 13
Emma. 13
Unsichtbare 87/8
Gentlemen 45/2
Gentlemen (OV) (nur spät!) 14
Nightlife 34/60
Bad Boys for Life 10
1917 (nur spät!) 6
Parasite 36/13

Cineplex Memmingen -
Chroniken 62/8
Onward 3D 5/0
Bloodshot 44/21
Emma. 2/0
Unsichtbare 35/6
Gentlemen 45/7
Nightlife 82/18
Enkel für Anfänger 21
Bad Boys for Life (nur spät!) 17
1917 12

Cineplex Lörrach -
Chroniken 38/72/15
Onward 3D 17/0
Bloodshot 44
Unsichtbare 71/34
Nightlife 77
Enkel für Anfänger 33

kinostar arthaus Heilbronn/Scala Neckarsulm -
Emma. 11
Parasite 54


Gesamt:
Die Känguru-Chroniken (11) - 963
Onward - Keine halben Sachen (11) - 141
Bloodshot (11) - 655
Emma. (9) - 77
Der Unsichtbare (11) - 874
The Gentlemen (10) - 440
Nightlife (11) - 952
Sonic the Hedgehog (3) - 37
Enkel für Anfänger (4) - 83
Bad Boys for Life (10) - 291
1917 (4) - 53
Parasite (6) - 168

Schnitt:
Die Känguru-Chroniken 87
Onward - Keine halben Sachen 12
Bloodshot 59
Emma. 8
Der Unsichtbare 79
The Gentlemen 44
Nightlife 86
Sonic the Hedgehog 12
Enkel für Anfänger 20
Bad Boys for Life 29
1917 13
Parasite 28


Enge Kiste heute Abend ...
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

svenchen
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 6528
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 17:52

Re: D-10/20

Beitrag von svenchen » Freitag 6. März 2020, 21:11

leider bin ich erst heimgekommen, daher gibt es erst Morgen wieder Zahlen von mir.

Zahlen von Gestern:

Känguru 35 T
Unsichtbare 10 T
Nightlife 9,5 T
Onward 9,5 T
Gentleman 9 T4
Bloodshot 7,5 R
IP Man IV 6,6 T
Emma 4,1 T
La Verite 2,2 T
Für Sama 1150

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4207
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: D-10/20

Beitrag von Mattis » Freitag 6. März 2020, 23:12

Ich wage mal zu behaupten, dass der Trend morgen das Motto Freefall haben wird.

Thomas S.
Groupie
Groupie
Beiträge: 221
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2015, 18:16
Wohnort: Halle (Saale)

Re: D-10/20

Beitrag von Thomas S. » Freitag 6. März 2020, 23:25

Also irgendwie scheine ich den Hype bzgl. des Känguru-Films überschätzt zu haben.
Ich bin ja mit meiner Prognose von rund 700.000 Zuschauer am ersten WE meilenweit von euch anderen entfernt ^^
Wie schon zuletzt bei "Lindenberg" poker ich grad bei bestimmten deutschen Filmen wohl vieel zu hoch....schade.
Vor allem "Lindenberg" hätte ich die 1-Millionen-Besucher (besser noch mehr) definitiv sehr gegönnt!
Mein Lieblings-Film und Top-Film des Jahres 2018: "THELMA"!

IRobot
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 433
Registriert: Mittwoch 11. September 2013, 11:54

Re: D-10/20

Beitrag von IRobot » Freitag 6. März 2020, 23:33

Du scheinst nicht der einzige zu sein, der meilenweit entfernt ist...

2.950.500 EUR Produktionsförderung
510.000 EUR Verleihförderung

Tja... Hätte man das Känguru doch in Australien gelassen...

chris
Fan
Fan
Beiträge: 59
Registriert: Samstag 28. Dezember 2019, 22:20

Re: D-10/20

Beitrag von chris » Samstag 7. März 2020, 00:12

kinofan43 hat geschrieben:
Freitag 6. März 2020, 17:23
Mal ne Frage, warum laufen denn neuerdings die Pixarfilme so schlecht in Deutschland.
Corona wird sicher seinen Beitrag zum mäßigen abschneiden beitragen. Aber ich glaube das schlechtere Abschneiden von Pixar im letzten Jahrzehnt liegt auch daran, dass Pixar den Focus immer mehr auf Sequels legt. Cars 3 (+ Planes 1+2), Toy Story 4.... ist dem Ruf als kreative Speerspitze des Animationsfilms sicher nicht zuträglich.

chris
Fan
Fan
Beiträge: 59
Registriert: Samstag 28. Dezember 2019, 22:20

Re: D-10/20

Beitrag von chris » Samstag 7. März 2020, 00:25

Lativ hat geschrieben:
Freitag 6. März 2020, 20:12
Mit so einem Betitellungsmüll hat man sich keinen gefallen getan, daraus ergibt sich Null Vorteil. Dasselbe ist es mit Lady's Nights und Männerabend. Nur damit die Sektgläser klingen und ne Ausgabe der 'Freundin' verteilt werden kann und bei den Männern ne Büchse Bier und 'Men's Health'.
Wie kommst Du darauf dass Lady`s Nights kein Vorteil bringt??? Ich glaube das ist ein absolutes Erfolgskonzept! Wenn man an einem Mittwoch 1 oder 2 ausverkaufte Säle hat - auch wenn der Film nicht wirklich ein Knaller ist - dann freut sich jedes Kino! Und man generiert einen Mehrwert gegenüber einem Netflix Abend...

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8670
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: D-10/20

Beitrag von Mark_G » Samstag 7. März 2020, 00:34

Es gibt ein allgemeines Problem bei der Vermarktung von Animationsfilmen.

Früher haben sich die Verleiher sehr viel mehr Mühe gegeben. Da gab es unzählige Trailer die zugeschnitten waren auf verschiedene Besuchergruppen. Es gab Trailer für Erwachsene, für Kinder, für Frauen, für Männer, für Mädchen und Jungs. Heute gibt es meistens einen Teaser und einen Trailer und das war's.

Wenn man dann noch bedenkt, dass viele Kinos sich weigern, Animationsfilme im Abendprogramm zu bewerben, dann muss man sich nicht wundern, dass die allermeisten Animationsfilme im Abendprogramm auch nicht mehr funktionieren...

Und letztendlich darf man nicht vergessen, dass es nun mal unendlich mehr Animationsfilme als früher gibt...
Nothing Compares 2 U

Invincible1958
Maniac
Maniac
Beiträge: 2042
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: D-10/20

Beitrag von Invincible1958 » Samstag 7. März 2020, 01:11

Ich muss als Kinofan gestehen, dass mir Pixars neues Werk in meiner Wahrnehmung im Kino, in der Öffentlichkeit, in den Medien, die ich konsumieren, noch gar nicht begegnet ist.
Der Film geht vollkommen an mir vorbei.

Das war (wie Mark richtig sagt) früher anders.

Und was die Fortsetzungen angeht: bei der Toy Story Reihe sagt man ja, dass jeder neue Film besser als sein Vorgänger ist. Und dem stimme ich absolut zu. Warum die Besucherzahlen in Deutschland aber rückläufig sind, verstehe ich nicht. Das kann nicht nur mit der geänderten Werbe-Strategie zusammenhängen.

IRobot
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 433
Registriert: Mittwoch 11. September 2013, 11:54

Re: D-10/20

Beitrag von IRobot » Samstag 7. März 2020, 01:39

Vielleicht liegt es in letzter Zeit auch an der Belanglosigkeit der Titel und der unbekannten Figuren. Originalität fehlt vollkommen. Und Reizüberflutung aus allen Kanälen lässt einfach keine Vorfreude mehr aufkommen, wie es früher war. Ja, früher war alles besser... ;-)
Lieber konsumiert man Durchschnittsware und Unterdurchschnittsware auf digitalen Kanälen. Man gibt es da z. T. einen Schrott als Animationsserien...

Früher war es einfach ein Muss in einen Film wie z. B. Toy Story, Das große Krabbeln, Die Monster AG, Findet Nemo reinzugehen. Trailer waren spitze und Vorfreude groß. Mit Die Unglaublichen hat es bei mir 2004 aufgehört. Da war es mir egal. Der erste Cars war auch noch ein Muss. In dem Jahr hatte Disney Pixar übernommen. Und danach hab ich nur noch Oben gesehen, der absolut genial war. Ach ja, und Alles steht Kopf - Spitzenklasse! Das wars dann. Und Pixar dürfte es sehr schwer haben, mich jemals wieder ins Kino zu bringen. - Bei Coco hab ich mir gedacht: das ist doch nur für den mexikanischen Markt - wieso startet der weltweit?! ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste